Sie sind nicht angemeldet.

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Gilde: Himmelswacht

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

161

Sonntag, 4. Oktober 2020, 21:15

Ein neuer Aushang findet sich überall in der Stadt Himmelswacht an markanten Plätzen:



OOC: Sonntag, 11. Oktober 2020 – ab 19 Uhr
Treffpunkt: Gärten der Königin, Himmelswacht (Auridon) (Hauptwohnsitz von Kaylhim)
Kontakt: @Elfe und @Narmaeril

~ Offenes RP - auch für neue Spieler zum Schnuppern geeignet um den Hotspot "Himmelswacht" kennenzulernen ~

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elfe (04.10.2020), Va'dir (04.10.2020), Belthion (06.10.2020)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Gilde: Himmelswacht

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

162

Samstag, 17. Oktober 2020, 17:19

Nach dem Bogenturnier zu Ehren der Königin am letzten Sundas, 11. Eisherbst, spricht es sich schnell in ganz Himmelswacht herum... dass ein Argonier das Turnier mit drei Pfeilen für sich entschieden hatte. Ein Argonier! Da gibt es die einen, die es dem Nebarra verneiden... hätte das Turnier doch besser ein edler Altmer gewonnen! Aber da gab es wohl keinen tapferen Altmer, der die Ehre der Königin verteidigt hätte... die Bosmer Alina und Belthion von der Kriegergilde, der Händler Va'dir und ein fremder Nord mit Namen Vrakath haben um den Preis gerungen. Am Ende entschied der Argonier Arvie-Kar Nadeshey das Turnier für sich. Manch' anderer nickt zustimmend. Immerhin war der Argonier Mitglied der Kriegergilde und als solches wohl ein ernstzunehmender Schütze. So gehört der Titel "Meisterschütze des Turniers" und der Siegerpreis dem Argonier Arvie-Kar. Bis im nächsten Jahr neue Herausforderer willig sind!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elfe (17.10.2020), Sundown (17.10.2020)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

163

Montag, 16. November 2020, 17:50

Nacht der Magie im Mond des Sonnenuntergangs im Jahre 588


Wie jedes Jahr wurde in einer Nacht des Sonnenlaufes auf Auridon in Himmelswacht Magnus zu Ehren die Nacht der Magie gefeiert. Zu dieser besonderen Nacht wurde jeder, ohne dass Herkunft und Stand Bedeutung hätten, in das Herrenhaus der Stadt geladen, um gemeinsam einen Maskenball zu zelebrieren.

Mer, Menschen und andere Völker, nicht nur die des Dominions, sondern auch von der anderen Seite Tamriels folgten dem Aufruf und hüllten sich in fantasievolle Gewänder, um eine Nacht jemand anderes zu sein.

Nicht nur lud ein reichhaltiges Buffet voll Speis und Trank zum Verweilen, es ertönte auch magische musikalische Klänge, die zum Tanzen einluden. Wie es die Tradition schon fast gebot, erheiterte die hiesige Niederlassung der Magiergilde die Gäste durch ein kurzweiliges Stück voll Zauberei (und mit einem moralischen Hintergrund).





Am Ende des Abends wurde das beste Kostüm des Abends gekrönt. Die Siegerin zweier Vorjahre mußte sich diesmal einem König geschlagen geben (jedoch ist auch der Neugekrönte ein Khajiit, die Kreativität dieses Volkes läßt doch andere vor Neid erblassen). Erst in der späten Nacht, eher schon in den frühen Morgenstunden, verließen die letzten Gäste die Festlichkeit, einige von ihnen in einem Zustand, der sie kaum noch alleine auf den Beinen halten ließ.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sundown (16.11.2020), Deikan (17.11.2020), Mysteryales (17.11.2020)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

164

Dienstag, 2. Februar 2021, 19:45

Ein Aushang in der Stadt


Anfang des Mondes Sonnenaufgang hängt ein Mer, der wirkt wie ein kleiner Angestellter in Himmelswacht an einigen auffallenden Orten einen Aushang auf und erklärt eventuellen Fragestellern, dass er selbstverständlich die Erlaubnis habe, dies zu tun.



OOC:


Spoiler Spoiler

Interessenten, die gerne mit ihren Charakteren an dieser Wahl mitmachen möchten, können sich bei mir (Elfe) im Himmelswachtdiscord oder hier im Forum per PN anmelden. Eine genaue Terminplanung der Veranstaltung würde ich dann mit denen, die sich beteiligen, absprechen, so dass die, die mitmachen möchten, möglichst auch die Gelegenheit dazu erhalten.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sundown (02.02.2021), Belthion (05.02.2021)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 21. Februar 2021, 12:48

Noch ein Aushang


Direkt neben den Ankündigungen, die schon einige Tage an auserwählten Plätzen hängen, platzieren Arbeiter neue Aushänge:





OOC:

Spoiler Spoiler


Eine kurze Erinnerung an das geplante Event und eine Klarstellung, falls jemand gerne teilnehmen wollte und sich nicht traute, da keine Altmers. Anmeldungen bitte weiterhin an mich per Discord oder per PN.

Karquass

Gelehrter

  • »Karquass« ist weiblich

Beiträge: 727

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

166

Dienstag, 23. Februar 2021, 22:52

An diesem Tirdas zieht ein Unwetter vom Meer her nach Himmelswacht, wie man es seit langem nicht mehr gesehen hat. Dunkle Wolken, herangetrieben von kühlen Winden, lassen Regen auf die Haftenstadt hernieder prasseln und treiben die Bewohner an diesem Abend in ihre Häuser, um Schutz zu suchen. Als schließlich auch Blitze zu sehen sind, scheinen sie sich auf dem Hügel, auf dem die Magiergilde steht, zu sammeln.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elfe (24.02.2021), Sundown (24.02.2021)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

167

Samstag, 27. Februar 2021, 16:23

Was in der Nacht geschah

Unbekannte hingen in der Nacht von Fredas auf Loredas an mehreren Stellen in der Stadt, insbesondere neben oder auf die Ankündigungen zur "Wahl der Maid des Frühlings" Plakate auf. Die fleißigen Plakatierer gingen dabei im Schutze der Dunkelheit vor, Stellen wo man letzte Nacht keine unbeobachteten Momente finden konnte, blieben unbehelligt.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sundown (27.02.2021), Karquass (27.02.2021), Belthion (27.02.2021)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

168

Mittwoch, 3. März 2021, 17:30

Bereit für die Wahl?

Ein fleißiger Arbeitet reißt Schmähplakate und Ankündungsplakate ab und ersetzt diese durch frische, die endlich verkünden, wann die Wahl zur Maid des Frühlings nun stattfinden wird.




Spoiler Spoiler

OOC: Am 11.3. findet die Festlichkeit statt, ich (@Elfe) werde als Anker zur Verfügung stehen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sundown (03.03.2021), Belthion (03.03.2021), Narmaeril (08.03.2021)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

169

Freitag, 12. März 2021, 19:28

Skandal in Himmelswacht

Am gestrigen Tage war es soweit, die Wahl zur Maid des Frühlings, abgehalten durch die Weinkellerei Athor, fand im Garten der Königin im Rahmen einer Feierlichkeit (mit Weinverkostung) statt. Als Richterin waren ein Sohn des Hauses Athor und die bekannte Autorin des Werkes "Glück der Praxis", Elanene Aurende Jaeraere, vorgesehen.

Vier junge Maiden stellten sich ihrem Urteil, um von den beiden Juroren betrachtet und befragt zu werden. Es heißt, eine fünfte hätte sich ebenfalls zur Wahl gestellt, wäre jedoch bereits vor der Wahl disqualifiziert worden. Aus welchem Grund? Wer weiß es schon?



Es sollte ein wunderschöner Abend im Garten unter der Pergola werden, doch dieser herrliche Abend endete in einem Skandal! Der Titel der Maid des Frühlings ging an keine der jungen altmerischen Schönheiten, sondern an eine Bretonin! Erst auf dem dritten Platz fand sich eine Altmer, den zweiten Platz erhielt die teilnehmende Khajiit! Raunen erfüllte den Garten, als die Juroren ihre Entscheidung kund taten.

Eine Bretonin! Obwohl eine der teilnehmenden altmerischen Maiden sogar adeligen Geblütes war! Wie konnte es zu so etwas kommen?

Gerüchte, die in der Stadt zu hören waren, verhießen, dass die altmerische Maid in ihrer Großherzigkeit sicherlich den Sieg einer anderen überließ, denn wer könnte eine Altmer sonst in Anmut, Intelligenz und Bildung schlagen, wenn sie es nicht mit Absicht tat? Andere wissen zu erzählen, dass dies alles sicherlich eine Entscheidung der Kellerei war, die mit der Siegerin hoffen, Werbung für ihre Produkte in anderen Märkten machen zu können, also dass alles nur eine Frage des Goldes war.

wer weiß schon die Wahrheit?





Jedoch wird am Folgetag die erste Flasche des neuen Maidenweins am Markt vorgezeigt. Das Etikett enthält drei junge Grazien - zur Ehre des Dominions!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elfe« (12. März 2021, 20:30)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Belthion (13.03.2021), Amairgin (13.03.2021), Sundown (11.04.2021)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Gilde: Himmelswacht

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

170

Samstag, 3. April 2021, 16:49

Ein neuer Aushang ist in Himmelswacht am Schrein der Ahnen, beim Großmarkt, bei der Taverne und im Garten der Königin zu finden:

Zitat

Abendgebet im Garten der Königin
am Sundas, 4. Regenhand


Diesen Sundas zur achten Abendstunde findet das Gebet zu Ehren der Aedra im Garten der Königin statt. Alle Einwohner von Himmelswacht, sowie Reisende von nah und fern seien eingeladen die Aedra und Ahnen im Gebet zu ehren.

~ Priesterin Alassea Telmaren von Auri-El


((OOC: Sonntag, 4.4. um 20 Uhr. Das Gebet dauert ca. ½ Stunde – danach offenes RP für jeden Interessierten.))

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elfe (03.04.2021), Belthion (04.04.2021), Lichtschreiter (04.04.2021)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

171

Sonntag, 11. April 2021, 20:47

Neue Pamphlete


In der Nacht wurden in der Stadt erneut einige Plakate aufgehängt, die am nächsten Morgen, doch einige Mutmaßungen und Fragen aufwerfen.


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karquass (11.04.2021), Spiffypurse (11.04.2021), Sundown (11.04.2021), Narmaeril (22.04.2021)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Gilde: Himmelswacht

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

172

Dienstag, 27. April 2021, 18:51

Ein neuer Aushang findet sich am Großmarkt und bei den Gasthäusern der Stadt Himmelswacht:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das ganze Volk von Auridon sey eingeladen zum

Beginn der Langflossen-Saison
und dem Angel-Wettbewerb
zu Himmelswacht


am Sundas, den 2. Tag zur Zweiten Saat
am Hafen von Himmelswacht

Für Teilnehmer des Angel-Wettbewerbs:
Eine kleine Anmeldegebühr geht zu Gunsten des Waisenhauses von Himmelswacht.
Die Ausrüstung wird nicht gestellt.
Der Sieger des Wettbewerbs trägt für das Jahr den Titel des Anglerkönigs von Auridon.


~ Alassea Telmaren von Auri-El ~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Zitat

OOC:
Wann? Sonntag, 2. Mai 2021 ab 19 Uhr
Wo? Hafen von Himmelswacht
Kontakt: @Narmaeril

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elfe (27.04.2021), Spiffypurse (27.04.2021), Belthion (27.04.2021)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Gilde: Himmelswacht

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

173

Montag, 3. Mai 2021, 09:31

Gerüchte & Neues aus Himmelswacht

Am Morndas nach dem Fest dreht sich das Stadtgespräch natürlich um den Angelwettbewerb. Am Markt ist die Stimmung fröhlich und ausgelassen und die Händler rufen und lachen über die Stände hinweg. Eine junge Menschenfrau namens Kida ist die neue Angelkönigin von Himmelswacht. Sie soll eine schillernde, schöne Langflosse geangelt haben... ein Zeichen der Ahnen sicherlich! In der Nacht wurde am Strand noch ausgelassen gefeiert und am Morgen sieht man die Überreste einiger Lagerfeuer im Sand. Der ein oder andere hat am Morndas morgen auch sicher noch mit den Nachwirkungen von zu viel Wein oder Grog zu kämpfen. Vielleicht schlafen ein paar glückliche Feiernde ihren Rausch auch noch auf einer bequemen Bank in den Gärten des Fürstensitzes aus - doch die altmerischen Stadtwachen sind bemüht jene Langschläfer mit freundlichen Stößen zu wecken und nach Hause zu schicken. Die Fischer im Hafen sind heute besonders stolz auf ihre frisch gestrichenen Boote. Der Sommer kann kommen! Und der Krieg ist weit weg... Das Volk von Auridon scheint in diesen Tagen unbeschwert.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elfe (03.05.2021), Marius Bates (03.05.2021)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

174

Montag, 28. Juni 2021, 21:01

Manche hatten gedacht, die Pamphlete der "Flamme Aldmeris" wären eine kurze Erscheinung gewesen, jedoch schienen mehrere, überwiegend sehr junge Altmer, diesen Abend in Himmelswacht Plakate aufzuhängen, an allem möglichen Stellen, wo sie gut sichtbar waren. Auch wenn einige gleich wieder abgerissen wurden, andere blieben hängen.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sundown (29.06.2021), Narmaeril (18.07.2021)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Gilde: Himmelswacht

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

175

Samstag, 31. Juli 2021, 18:31

Teehaus "Zum blühenden Kirschzweig" - geöffnet & bespielt!

Das altmerische Teehaus hat am Sonntag, den 1.8. (ab 20 Uhr) geöffnet und wird vom Personal bespielt.
Wir freuen uns über Gäste! Kommt vorbei und genießt den besten Tee und andere Erfrischungen, sowie eine kleine Auswahl süßer Spezialitäten.

Dies ist der erste Termin der neuen Eventreihe vom Hotspot "Himmelswacht".

Kontakt: @Narmaeril und @Teichkuh/Belthion.
Event findet im Housing statt.

Bei Interesse via Discord "Himmelswacht" anmelden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elfe (01.08.2021)

Belthion

Novize

  • »Belthion« ist weiblich

Beiträge: 39

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

176

Montag, 2. August 2021, 20:46

In der 22. letzten Saat bietet die Kriegergilde Himmelswacht Schnupperkurse in verschiedene Übungseinheiten mit der Waffe an. Neugierige Bewohner sind gerne eingeladen, diese Kurse zu besuchen und mehr über die Kriegergilde und ihre Angebote zu erfahren! Gestartet wird zur achten Stunde am Abend.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sundown (02.08.2021), Elfe (03.08.2021), Narmaeril (11.08.2021)

Beiträge: 418

Gilde: Abutemal , Moldark

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 8. August 2021, 16:51



... am Hafen.

Im Hafen von Himmelswacht herrscht stets ein reger Betrieb.
Schiffe laufen ein und aus, Ladung wird verladen, Leute kommen und gehen.
Es ist nicht ungewöhnlich, dass auch mal ein Schiff zu später Stunde in den Hafen einläuft, so wie jetzt auch jenes aus Anwil von der Goldküste.
Routiniert, fast so wie immer, wird das Schiff gelöscht und mit allerlei Kisten gehen auch einige Personen an Land.
Es sind häufig Seeleute, teils aber auch Soldaten und hier und da neue Bewohner von Himmelswacht.
Die prächtige Hafenstadt der Hochelfen ist stets ein Anziehungspunkt für Reisende und daher werden neue Leute zumindest von Hafenarbeitern nicht sonderlich beachtet.


Zu später Stunde läuft noch ein Schiff in den Hafen von Himmelswacht ein.

Es ist bereits Nacht, als sich zwei Hafenarbeiter, wie fast jeden Abend, daran machen, eine Flasche Wein zu entkorken, ...Lohn eines anstrengenden Arbeitstages.
Doch sie müssen noch warten, denn es wird plötzlich noch ein Boot beladen, das sich sodann dem Steg nähert.
Die zwei Arbeiter sind gar nicht erfreut über diese zusätzliche nächtliche Aktion, hieß es doch, dass das Schiff bereits komplett gelöscht sei.


Ein weiteres Boot wird noch überraschend beladen...

Sie fragen nicht groß, wollen nur ihre Arbeit hinter sich bringen, während zwei Altmer an Land gehen.
Ungewöhnlich ist neben einigen Kisten und Koffern ein Sarg, den man vom Boot holt und anschließend samt allen anderen Sachen auf einen Karren hievt.
Immerhin erhalten die zwei Hafenarbeiter einige extra Goldmünzen für ihre Mühen, was ihre Laune direkt verbessert.
Die zwei Altmer - ein recht junger und ein älterer Mann - werden nicht sonderlich gemustert, was in der Dunkelheit eh nicht gut möglich ist.
Lediglich der Name Larethian fällt ein paar Mal, wobei sich diesen kaum einer der Zwei merken wird.
Man sieht dann, wie der beladene Karren, samt der zwei Altmer und dem besonderen Gepäck gen Stadt verschwindet.


Zwei Altmer gehen an Land, inklusive ´besonderem´ Gepäck.

Bei nächster Gelegenheit wird man in gemütlicher Runde und bei einem guten Wein sicher auch hierüber tratschen, sind interessante und ungewöhnliche Vorfälle im ansonsten eher tristen Arbeitsalltag doch immer für eine gute Geschichte unter den Hafenarbeitern gut...
"Nichts hat einen Wert, wenn man nicht dafür gekämpft hat."(zitiert von Enric Milnes aus ´Die Alik´r - Zweite Ära´)

"Niemals tut man so vollständig und so gut das Böse, als wenn man es mit gutem Gewissen tut." (Blaise Pascal, 1623 - 1662)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spiffypurse« (8. August 2021, 17:03)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elfe (08.08.2021), Sundown (08.08.2021), Belthion (09.08.2021)

Beiträge: 418

Gilde: Abutemal , Moldark

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 10. August 2021, 17:22



... im Münzhaus.

Man munkelt, dass Münzzählerin Endalle über eine Neuigkeit wenig begeistert zu sein scheint.
Ihr soll ein Schreiben vorliegen, welches die Überstellung eines neuen Münzzählers ankündigt, der ihr und ihrem Mitarbeiter, Münzzähler Camarelur, in der nächsten Zeit zur Seite stehen soll.
Ist denn ein weiterer Münzzähler überhaupt nötig?


Münzzählerin Endalle hat überraschend ein Schreiben erhalten.


Münzzähler Camarelur wird sich wohl an einen neuen Kollegen gewöhnen müssen.

Wird die Arbeit der zwei langjährigen Arbeiter im Münzhaus zu Himmelswacht etwa in Frage gestellt?
Wenig optimal ist auch der Ablauf, als klar wird, dass das besagte Überstellungsschreiben wohl viel zu spät ankam und dieser Neuling, ein gewisser Sanyon Larethian, bereits in Himmelswacht eingetroffen sei.
"Nichts hat einen Wert, wenn man nicht dafür gekämpft hat."(zitiert von Enric Milnes aus ´Die Alik´r - Zweite Ära´)

"Niemals tut man so vollständig und so gut das Böse, als wenn man es mit gutem Gewissen tut." (Blaise Pascal, 1623 - 1662)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sundown (10.08.2021), Narmaeril (11.08.2021), Belthion (11.08.2021)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Gilde: Himmelswacht

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

179

Donnerstag, 9. September 2021, 10:34

Diebstahl am Friedhof?
Noch am späten Tirdas Abend ist die Priesterin Alassea Telmaren in die Amtsstube der Stadtwache gekommen und berichtete von einem Diebstahl auf dem altmerischen Friedhof nördlich von Himmelswacht. Wer macht soetwas apraxisches wie Grabraub auf Auridon? Ein Nebarra? Noch in der gleichen Nacht sieht man die Priesterin mit zwei Wachen im Schlepptau in Richtung des Seelenfeuer-Plateaus aufbrechen um die Tat genauer zu untersuchen. Seit dem Middas ist das Diebstahl in aller Munde… anscheinend wurde eine wertvolle Statue entwendet und das Grab eines verstorbenen Sippenfürsten damit entweiht! Allerdings auch nur genau das… hat das etwa mit einer gehässigen Familienfehde zu tun? Seither sieht man am Friedhof auch immer einen Wachposten der Stadtwache… zumindest vorübergehend, bis die Aufregung um das Ganze sich wieder gelegt hat.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silana (09.09.2021), Elfe (09.09.2021)

Elfe

Geselle

Beiträge: 129

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 12. September 2021, 21:24

Eine Ankündigung


An auffälligen Stellen innerhalb der Stadt wurden Aushänge angebracht.




OOC:

Spoiler Spoiler

am 20.9. findet ab 20 Uhr im Garten der Königin das Herbstfest der Magiergilde Himmelswacht statt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silana (13.09.2021), Belthion (13.09.2021)