Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »BenTenpenny« ist männlich
  • »BenTenpenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Gilde: Leuchtfeuer Tamriels

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Juni 2018, 16:49

[Kvatch/Anwil] Die Gesandtschaft von Kvatch (Diplomatie- & Politik-RP an der Goldküste)

__________________________________________

Kürzliche Beobachtungen in Kvatch und Anwil

Man erzählt sich, dass einige Vorfälle in Kvatch unter lokalen Adligen Forderungen danach befeuert hätten, Anwil stärker im Zaum zu halten, während aus anderen Kreisen der Wunsch nach einem besseren Verhältnis zwischen Kvatch und den verschiedenen Gruppierungen in der Küstenstadt hervorgegangen sei.

Während die tatsächlichen Beweggründe Kvatchs bislang kaum bekannt sind, werden die daraus gezogenen Konsequenzen in beiden Städten jedoch zunehmend sichtbarer.

Mit einer Außenstelle im Kastell von Anwil und ihrem Hauptsitz am Rand der Stadt Kvatch nimmt die Gesandtschaft ihren Betrieb auf.

So hätte man sich scheinbar schon bereits mit den Kräften hinter den verbliebenen Stadtwachen Anwils getroffen, die nach dem Tode der Gouverneurin Fortunata ap Dugal noch immer pflichtbewusst ihre roten Turbane durch die Straßen der Küstenstadt tragen.


Die Niederlassungen

Der gegenwärtige Hauptsitz der Gesandtschaft von Kvatch ist gleichermaßen Wohnsitz und Arbeitsstätte der Emissärin Lucia Bettani und verfügt daher über allen erdenklichen Komfort.

Ein unkonventioneller Garten sorgt für Kurzweil beim Lustwandeln, während Zelte und Feuerstellen auch die Unterbringung und Versorgung von mehreren Gästen gewährleisten.


Das Gebäude befindet sich am nordöstlichen Ende der Stadt, unweit vom Kastell Kvatchs.
Weniges ist bessere Verhandlungsbasis als ein gut gefüllter Magen.

Daher verfügt die Außenstelle in Anwil über eine stets reich gedeckte Tafel, die jeden Appetit zu stillen verspricht ehe es an die Arbeit geht.

Diese kann auf den gemütlichen Bänken im gut beheizten Empfangssaal oder dem voll ausgestatteten Arbeitsbereich des Obergeschosses angegangen werden.


Die Außenstelle ist im Kastell Anwils zu finden.



Organisatorisches

  • IC wie OC ist die Gesandtschaft bevorzugt via Discord (BenTenpenny#0537) oder über die in-Game-Post (@BenTenpenny) zu erreichen, gern auch hier im Forum via PN erreichbar
  • im Fokus des Projektes steht Rollenspiel in den Bereichen Politik und Diplomatie, weitere naheliegende Ausrichtungen sind ebenfalls möglich
  • die Gesandtschaft soll IC vor allem als bespielbares Bindeglied zwischen politischen NPC-Fraktionen in Kvatch und Anwil fungieren, ohne diese selbst auszuspielen
  • für Input und weitere Ideen ist das Projekt jederzeit offen
  • interessierte Mitspieler werden ebenfalls gern gesucht


Dieses Projekt ist Teil des Rollenspiel-Angebots von Leuchtfeuer Tamriels, einer Gilde, die sich dem offenen Rollenspiel an der Goldküste verschrieben hat.

Um mehr über uns zu erfahren könnt ihr unsere Homepage unter http://www.leuchtfeuer-tamriels.de oder unseren Discord unter https://discord.gg/c49dDDQ finden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salem (04.06.2018), ddr.Peryite (04.06.2018), Jassillia (04.06.2018)