Sie sind nicht angemeldet.

Allianzübergreifend Legio I Anvvilum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doco

Novize

  • »Doco« ist männlich
  • »Doco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Gilde: Legion I Anvvilum

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. April 2018, 21:43

Legio I Anvvilum



- Legio I Anvvilum -

Seit den ersten Tagen des Alessischen Reiches haben Legionen von Tapferen Männern und Frauen jeden Bürger der Reiche geschützt und den inneren Frieden bewahrt. Nach dem Ende des ersten Reiches und auch dem zweiten Reich gerieten die Legionen in Bedrängnis und Unordnung. Manche taten Dinge die in organisierten Zeiten nicht geschehen waren und der Ruf der Legionen wurde geschädigt. Andere wiederum erinnerten sich an die Ideale und
Tugenden der Kaiserlichen Legionen. Auch Anwil erinnerte sich und so wurde zum Schutze der neuen Republik von Veteranen die erste Stadtlegion ins Leben berufen. Neben dem Schutz von Senat und Volke Anwils ist es ebenso ihre Aufgabe Verbrechen aller Art auf Anwiler Territorium zu bekämpfen und die Brandsicherheit zu gewährleisten.

- Frage nicht wie deine Stadt dir dienen kann, Frage wie du ihr dienen kannst. -
- Militärdienst garantiert Bürgerschaft -

Was wir sind und bespielen:

Wir bespielen im Verbund des "Hotspots Anwil" den militärischen Zweig der Stadt, sprich die Legio I, welche im Sinne des
Kaiserreichs natürlich nicht nur eine Soldateneinheit ist sondern ebensodie Stadtwache, Brandschutz als auch Instandsetzung von Infrastruktur
beinhaltet. Das Rollenspiel ist dadurch natürlich Militärisch geprägt und reicht von der Ausbildung über Patroulliengänge bis zu Stabsitzungen
oder auch mal Kampfhandlungen. Dies bedeutet nicht wie viele stehts annehmen ein Beschneiden sondern nur eine andere Herangehensweise an Rollenspiel.

Wir suchen:

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Mitspielern. Hierbei braucht der Spieler selber nicht viel mitbringen ausser der Bereitschaft sich auf etwas einzulassen. Alles was der Charakter wissen muss wird auch im Rollenspiel erlernt und kennengelernt. Erfahrenere Soldaten oder Militärrpspieler sind natürlich genauso willkommen wie Neulinge. Der Charakter bekommt eine RP Rüstung gestellt sowie einen dauerhaften Sold mit großer Abfindung am Ende der Laufzeit.

Ansprechpartner:

Orela Maectus@Doco (Doco im Discord)




Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Narmaeril (25.04.2018), Verva (25.04.2018), Shifa'asif (25.04.2018), Jassillia (26.04.2018), Sturmfaust (26.04.2018), BenTenpenny (27.04.2018), Xytras (06.05.2018)