Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. April 2018, 19:30

Entdeckt die Gruppierungen, auf die ihr auf Sommersend stoßen werdet


Die Insel Sommersend ist Heimat vieler unterschiedlicher Gruppierungen. Einige von ihnen sind mächtig, einige mysteriös und einige sagenhaft! Erfahrt in dieser Vorschau mehr über die Gemeinschaften, auf die ihr stoßen werdet, wenn ihr die Heimat der Hochelfen erkundet.



DIE GÖTTLICHE STRAFBEHÖRDE

Falls ihr euch während eurer Zeit auf Sommersend in kriminelle Machenschaften verwickelt, könnte es passieren, dass ihr euch der Göttlichen Strafbehörde gegenüber seht. Seid allerdings gewarnt: Sie sind viel mehr als nur einfache Wachen oder Rechtsvertreter.

„Anders als eine lokale Wache stellt die Göttliche Strafbehörde mehr eine Art Gesetzesvertreter auf Staatsebene dar“, erklärt Lawrence Schick, Loremaster von The Elder Scrolls Online. „Sie sind nicht nur damit beauftragt, weltliches Recht durchzusetzen, sondern auch die religiösen Gesetze der Hochelfen. Das bedeutet, sie sind diejenigen, die Ketzerei verfolgen, was vor allem Daedraanbetung betrifft.“




Mit ihrem Hauptquartier in Alinor umspannt die Autorität der Göttlichen Strafbehörde alle Winkel Sommersends. Als Fremdländer wird euch die Gruppe höchstwahrscheinlich auf die eine oder andere Art betrachten: Als potenziellen Daedraanbeter oder als jemanden, der ihnen bei ihren Untersuchungen behilflich sein kann. Hoffentlich ist es dann doch eher Letzteres!


DER PSIJIK-ORDEN

Der Psijik-Orden, ein uralter Mönchsorden, soll ursprünglich als Erstes damit begonnen haben, die Magie Tamriels systematisch zu studieren und zu kontrollieren. Ob es stimmt oder nicht, die Gruppe hat für Tausende von Jahren insgeheim gearbeitet, um ihr Wissen über die Arbeitsweise des Universums zu erweitern. Sie mischen sich nur selten in die Affären der Völker Tamriels ein.

Das auf der Insel Artaeum befindliche Zentrum des Psijik-Ordens verschwand vor Jahrhunderten und nahm dabei nicht nur die Insel, sondern auch alle Bewohner mit sich. Erst jetzt, zur Mitte der Zweiten Ära haben Ordensmitglieder damit begonnen, nach Tamriel zurückzukehren, selbst wenn die Insel weiterhin verborgen bleibt.




Als Meister der Magie und des Mystizismus sorgte die Abneigung des Psijik-Ordens, sein Wissen zu teilen, zum selbstauferlegten Exil von Vanus Galerion und der darauf folgenden Gründung der Magiergilde. Was auch immer ihre Absichten sein und aus welchen Geheimnissen diese bestehen mögen, der Psijik-Orden besitzt einen nicht zu verachtenden Einfluss auf Tamriel, und während ihr eure Abenteuer in diesem neuen Land beginnt, werdet ihr aus erster Hand erfahren, was das für das Volk von Sommersend und darüber hinaus bedeutet.


DIE SAPIARCHEN

Als Gelehrte und Akademiker sind die Sapiarchen die Bewahrer des Wissens von Sommersend und die Aufsichthabenden über den Kristallturm. Aus der Stadt Lillandril operierend wird das Kolleg der Sapiarchen aktuell von der Gelehrten Larnatille geführt. Die Gruppe bildet einen essenziellen Teil der Verwaltung der hochelfischen Gesellschaft.

„Jeder Sapiarch ist angeblich die gelehrteste Person der Inseln von Sommersend bezüglich ihres Fachgebiets, ob Mystizismus, Wissenschaft, Geschichte, Mythologie oder was auch immer!“, meint Lawrence. „Es gibt Sapiarchen für alles und sie sind für den Erhalt des Wissens ihres Bereichs verantwortlich und verbessern und verfeinern dieses Wissen innerhalb bestimmter Grenzen.“




Ein Großteil dieser Arbeit geschieht im Kristallturm selbst und das uralte Monument dient vor allem als Forschungsbibliothek des Wissens und als Laboratorium. Die Sapiarchen haben sogar vollständige Kontrolle über den Kristallturm und das in ihm verwahrte Wissen. Während ihr Sommersend erkundet, werdet ihr die Gelegenheit haben, mehr über ihre Studien und ihren Platz in der hochelfischen Gesellschaft zu erfahren.


DAS HAUS DER TRÄUMEREIEN

Als Schaustellertruppe aus Rellenthil unterhält das Haus der Träumereien mit allerlei Darbietungen im Herzen von Sommersend. Die überraschend verschlossenen und mysteriösen Mitglieder des Hauses der Träumereien verbergen ihre Gesichter während Auftritten hinter farbenfrohen exotischen Masken.

Während ihre Masken eine wichtige Rolle bei ihren Aufführungen spielen und den dramatischen Effekt verstärken, dienen sie den Mitgliedern gleichermaßen, indem sie es ihnen erlauben, ohne Angst aufzutreten, wenn sie manchmal die teils übertriebenen Vorstellungen von Angemessenheit übertreten.




Indem sie ihre Kunst frei praktizieren können, ganz gleich wie diese aussehen mag, können so alle, die sich dem Haus der Träumereien anschließen, ein neues Leben entdecken, das sie nach eigenen Wünschen gestalten können. Solltet ihr nach etwas Ablenkung oder Unterhaltung suchen, dann sucht das Herrenhaus der Masken in Rellenthil auf und macht euch auf eine Show gefasst. Und wer weiß, falls Dibella euch mit etwas Talent beschenkt hat, dann findet ihr euch vielleicht sogar selbst auf der Bühne wieder!

***

Seid ihr bereit, die Heimat der Hochelfen zu erkunden? Dabei werdet ihr ohne Zweifel auf die obigen Gruppen stoßen. Erzählt uns, auf welche Gruppen ihr euch besonders freut, wenn ihr Sommersend bereisen werdet – entweder über Twitter unter @ TESOnline_DE oder Facebook!

The Elder Scrolls Online: Summerset erscheint für PC/Mac am 21. Mai und für Xbox One und PlayStation®4 am 5. Juni. Kauft ESO: Summerset jetzt und erhaltet das Paket „Gabe der Königin“ und sofortigen Zugriff auf das Grundspiel von ESO und das Kapitel „Morrowind“ (nur für digitale Vorabkäufe unter bestimmten Bedingungen). Lasst euch das nicht entgehen!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dunkelhell (24.04.2018), Jassillia (25.04.2018), Deikan (25.04.2018)