Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sturmfaust

Geselle

  • »Sturmfaust« ist männlich
  • »Sturmfaust« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Gilde: Gildenlos

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. März 2018, 20:56

Welches Kaiserlichen RP würde euch reizen?

20%

bespielte Stadt (4)

20%

Legion (4)

10%

Händler (2)

40%

Kampfmagier (8)

25%

Forscher und Abenteurer (5)

45%

Politik und Adel (9)

0%

---

20%

An einen Ort gebunden (4)

15%

Mobil (3)

35%

Indifferent (7)

Ganz nach dem Motto: do it yourself, starte ich mal eine kleine Umfrage, für welche Art von Kaiserlichen RP andere Spieler zu gewinnen wären.
Daher erstmal ein kleiner Interessenscheck.
Ich möchte jedoch auch nur wirklich Interessierte zur Abstimmung bitten.

Was ich mir also unter den Antworten vorstelle, jedoch unter den Interessierten gerne diskutiert werden kann:

Stadt
Eine bespielte Stadt, vorzugsweise natürlich Anwil oder Kvatch.

Legion
Das Ausspielen einer freien Legion die sich vom Kaiserreich, aufgrund dessen daedrischen Machenschaften, losgesagt hat.
Demzufolge agiert sie nach den Prinzipien eines ehrenhaften Kaiserreiches und hat ihre Kommandostruktur, so weit möglich, nach dem gemeinsamen Dessertieren größtenteils beibehalten.
Vielleicht könnte sie sich auch als Söldnertruppe beschäftigen.

Händler
Da die Kaiserlichen nun mal nicht nur sehr begabte Soldaten sondern auch Händler sind, wäre dies ebenso eine Möglichkeit.
Ob dies nun in einer Art Handelsorganisation oder einer Großfamilie abläuft, ist natürlich variabel.
Ebenso mit was diese Händler handeln werden.

Kampfmagier
Eine Gruppe (Kampf-)magier, die ebenso ihre Kommandostruktur größtenteils beibehalten hat.
Dies ist sehr anpassungsfähig, so kann eine Kampfmagiergruppe auch als Forscher agieren oder eine Untereinheit der Legion bilden.

Forscher und Abenteuer
Kaiserliche sind abenteuerlustig und wissbegierig.
Zwei Dinge die sich gut kombinieren lassen können, gerade in einer Zeit, in der das eigene Volk keine Heimat hat.
Dies wäre auch kombinierbar mit den Händlern, immerhin finden sich sicher viele Käufer für magische Artefakte.

Politik und Adel
Der Kaiser ist tot, lang lebe das Kaiserreich.
Ein Kaiserreich ist ja immerhin keine one-man-show, man darf nicht die vielen kleineren Räder vergessen, die das System am Laufen halten.
Auch hier finden sich einige Synergiemöglichkeiten mit anderen Wahlmöglichkeiten.

Zusätzlich gibt es noch drei Punkte zur Auswahl:
Ob das RP eher an einen Ort gebunden, oder mobil sein soll - oder ob man keine Präferenz dahingehend hat.

Nur Kaiserliche?
Ich möchte jedoch nicht die Tore für andere Men und Mer Tamriels ganz schließen, das RP soll nur um Kaiserliche Kultur zentriert sind. Bretonen, Nord und Rothwardonen im besonderen, Elfen etwas weniger, sind gerne willkommen.

Deshalb bitte die DREI möglichen Antworten wie folgt nutzen: zwei für präferierte Themen, eines für die Ortsbeschränkung.
Frei nach dem Motto:
"I am definitely a mad man with a box!"

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sturmfaust« (24. März 2018, 22:26)


Sturmfaust

Geselle

  • »Sturmfaust« ist männlich
  • »Sturmfaust« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Gilde: Gildenlos

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. März 2018, 11:43

Jene die hier abstimmen dürfen sich auch gerne bei mir über PM oder im Spiel bei @T_Sturmfaust melden, sonst ist das hier nur eine nette Abstimmung ohne Sinn und Zweck ;)
Frei nach dem Motto:
"I am definitely a mad man with a box!"

3

Sonntag, 25. März 2018, 12:33

Also ich fände eine bespielte Stadt oder Politik sehr interessant. Da würde ich mich sogar mit dazu einfinden! Kriegs-/Krieger-RP ist weniger mein Fall