Sie sind nicht angemeldet.

Allianzübergreifend Die Morag Tong auf Vvardenfell

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Slanion

Novize

  • »Slanion« ist männlich
  • »Slanion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Gilde: Blut und Asche

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Februar 2018, 04:10

Die Morag Tong auf Vvardenfell




Zitat

Es hat seine Zeit gedauert, doch jetzt ist es endlich soweit: Ohne zu zögern tretet Ihr an den Schreibtisch heran und werft einen Blick auf die Unterlagen. Hier müsste alles zu finden sein, was Ihr sehnlichst wissen wolltet. Euer Blick fällt als erstes auf das ausgerollte Pergament. Ein Steckbrief über diese Niederlassung? Interessant...





Verantwortliche:
Nathraen
Theruya

Status:
Dieser Standort unserer Gilde befindet sich im Aufbau und soll den auf Vvardenfell lebenden Mitgliedern ein sicheres Zuhause bieten. Im Gegensatz zu unserem Thil in Balmora sollen sich Mitglieder hier nicht verstecken, sondern sich unbeobachtet bewegen, ihre Künste verfeinern und planen können.

Zuständigkeit:
Vvardenfell, in Zusammenarbeit mit Balmora

Aufgabenbereiche:
Neben der Erfüllung von Schrieben soll hier auch die Ausbildung neuer Komplizen stattfinden. Dazu steht dieses Thil in der Verantwortung Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, diese in Schuss zu halten und für das leibliche Wohl unserer Mitglieder zu sorgen. Wir sind Familie, Freunde und Kameraden, vergesst das nie.

Kontaktstelle:
Wir raten jenen, welche die beiden verantwortlichen Meister nicht persönlich kennen, davon ab das Thil direkt auf zu suchen. Versucht es in Balmora oder in Vivec, dort ist unter dem Namen Arnedi Sadri ein Apartment für Mitglieder eingerichtet. Von einer formalen Bewerbung sehen wir ab, wenn ihr eine persönliche Nachricht in jenem Apartment hinterlasst sollte sich einer der beiden schnellst möglich an euch richten.

Ausschreibungen:
Derzeit wird dringend ein fähiger Ausbilder gesucht, der bereit ist dauerhaft dieses Thil zu unterstützen. Darüber hinaus steht es Komplizen und Mitglieder jeglichen Ranges frei diesen Standort zu einem festen Standbein unserer Gilde zu formen.

Schriebe:
Offizielle Schriebe sind über die Ordinatoren in Vivec zu empfangen und wieder ein zu reichen! Vertrauliche Schriebe der großen Häuser... bleiben vertraulich.

Zitat


Ein Lächeln umspielt Eure Lippen als ihr den Steckbrief auf der Truhe neben Euch ablegt. Schnell überfliegt ihr die Seiten der anderen Dokumente auf dem Tisch und legt sie mit einem schnaufen ebenfalls zur Seite. Es handelte sich nur um Unmengen von Schrieben und Kopfgeldausgängen. Im Zweifelsfall ließen sich vielleicht auch daraus Informationen ziehen aber dafür habt Ihr keine Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 19 mal editiert, zuletzt von »Slanion« (16. Juli 2018, 17:46)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jassillia (15.02.2018), Gallowsbane (15.02.2018), Deikan (15.02.2018), Nysha (15.02.2018), mysticarla (15.02.2018), Aeloth (20.02.2018)

Slanion

Novize

  • »Slanion« ist männlich
  • »Slanion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Gilde: Blut und Asche

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Februar 2018, 04:12

Zitat

Prüfend tretet Ihr einen Schritt zurück und nehmt die Schubladen des Schreibtischs in Augenschein. An jeder ist ein kleines Schild angebracht, welche mit geschwungenen Buchstaben beschriftet wurden. Philosophie, Mitglieder, Dokumente. Welcher werdet ihr euch als erstes zuwenden?







Zitat

Beinahe ehrfürchtig zieht Ihr die Schublade auf. Es werden doch wohl nicht Vivecs Lektionen hier drinnen lauern? In leicht zurückgelehnter Haltung eures Oberkörpers schielt Ihr hinein. Nein. Keine Bücher. Wie hätten hier auch alle 36 Lektionen hier hinein passen sollen? Nunmehr erleichtert hebt Ihr einen Stapel von Zetteln und Briefen heraus, auf den Briefumschlägen stehen lediglich die Namen der Verfasser. Stirnrunzelnd öffnet Ihr die einzelnen Umschläge.


Slanion OOC

Grundsätzlich bin ich stets bemüht, das Rollenspiel mit langjähriger Erfahrung in RP, LARP und P&P, sowie glaubwürdigen Charakteren, welche über Ecken und Kanten verfügen zu bereichern und eine möglichst angenehme Spielatmosphäre zu schaffen. Ich erwarte von meinem Gegenüber lediglich einen glaubhaften Charakter, der möglichst lorekonform bespielt wird und, wie jeder Sterbliche, Grenzen hat und kennt.

Dinge wie Halb-Engel-Halb-Dämonen-Vampir-Werwölfe sind da allerdings an der falschen Adresse. Solche "Über-Konzepte" zerstören in meinen Augen vollends die Immersion und gehören nicht ins Elder Scrolls-Universum. Alles in allem bin ich ein Freund von Absprachen und einem gemütlichen, lockeren Umgang miteinander. RP betreibt man schließlich miteinander und nicht gegeneinander. Damit ist nicht gemeint, dass ich kein Konflikt-RP betreibe, sondern vielmehr, dass es ein Hobby ist, bei dem man mit dem entsprechenden Engagement wunderbare Situationen und Momente erschaffen kann, die einem vielleicht noch lange in Erinnerung bleiben können.

Aykami OOC

Jeder Mensch bringt sein ganz eigenes Paket an Eigenheiten mit. Ich bin neugierig auf die Geschichten und Facetten die sich mit den unteschiedlichsten Menschen entwickeln lassen. Bis zu einem gewissen Maß versuche ich mich zunächst an jedes Konzept was sich mir bietet an zu tasten, die Eigenheiten verstehen zu lernen und darauf ein zu gehen. Dennoch lege auch ich auf einen gewissen Rahmen wert. Konsequenz und Immersion gehören für mich zu meinen Grundkonzepten beim Rollenspiel.





Zitat

Gerade wollt Ihr euch über die vielversprechende Schublade her machen, als euch ein Ruck durch den Arm fährt. Verschlossen. Natürlich... Auch der Schlüssel auf dem Schreibtisch passt nicht. Aber kein Problem für Euch. Seufzend lasst Ihr Euch vor dem Möbelstück nieder und zieht euer treues Set Dietriche hervor. Ein paar Versuche mit den unterschiedlichsten Zinken werden alsbald mit einem Klacken des Schlosses belohnt. Geht doch. Doch als Ihr die Steckbriefe in den Händen haltet zögert Ihr. Wollt Ihr das wirklich wissen?



Nathraen ~ Der Kopf des Thils an der Nordküste ~


Rasse: Dunmer
Haus: Unbekannt
Alter: 67
Rang: Meister
Titel: Khamir m' Thil - Wille des Hauses
Bekannt für: Waffenkunst, Illusionsmagie, taktische Planung
Berüchtigt für: Plötzliches Auftauchen an Orten, unkonventionelles Verhalten für einen Dunmer

Theruya ~ Die Matrona des Thils ~


Rasse: Dunmer
Haus: Hlaalu
Alter: 60
Rang: Meister
Titel: Muhr'm Thil - Leben des Hauses, Matrona
Bekannt für: Giftattentate jeglicher Form, alchemistische Kenntnisse, Zerstörungsmagie
Berüchtigt für: Teils brachiale Vorgehensweisen, die dennoch zum Erfolg führen

Genvoya ~ Das Findelkind ~


Rasse: Dunmer
Haus: Telvanni
Alter: 20
Aufgabenbereich: Haushalt
Bekannt für: magische Fähigkeiten
Berüchtigt für: Dickköpfigkeit

Helran ~ Der Lagerverwalter ~


(Bank-NPC)
Rasse: Dunmer
Haus: Hlaalu
Alter: Sein Heldenkranz macht es unmöglich, sein richtiges Alter zu mutmaßen
Aufgabenbereich: Lagerverwaltung
Bekannt für: perfektionistische Auflistungen
Berüchtigt für: schlechte Laune, Listenfetisch, akribische Genauigkeit

Thenana Khjetrin ~ Die Wüstenrose ~



Rasse: Rothwardone
Alter: 29
Rang: Schwester
Bekannt für: Schneiderkünste, perfektes Schauspiel, Schwerttänze
Berüchtigt für: quirliges Auftreten, Begeisterung für extravagante Mode bei Hof

Selvil ~ Der Romantiker ~


Rasse: Dunmer
Alter: 33
Rang: Denker
Bekannt für: Das Dasein als Weiberheld, Ohren an jedem Ort
Berüchtigt für: Kontakte in ganz Vvardenfell

Ysra ~ Die "Freundliche" ~


Rasse: Dunmer
Alter: 43
Rang: Komplizin
Bekannt für: Rabiates Vorgehen
Berüchtigt für: Ihre "Freundlichkeit"

Xandevi ~ Das Genie ~

Rasse: Dunmer
Alter: 23
Rang: Komplizin
Bekannt für: Ihre Fachkenntnis im Bereich der Dwemer-Forschung
Berüchtigt für:Probleme in sozialer Interaktion

Ereshki ~ Die Seherin ~


Rasse: Dunmer
Alter: 63
Rang: Komplizin
Bekannt für: ihren Sarkasmus
Berüchtigt für:






Zitat

Einen Moment lang zögert Ihr ehe Ihr diese Schublade auf zieht und tatsächlich begegnet Ihr dem Inhalt mit einem Augenrollen - Genau das was Ihr befürchtet habt. Ein ganzer Stapel diverser Papiere, Hefte und Mappen quellen euch entgegen. Darunter als erstes ein dunmerisches Wörterbuch. Es wirkt abgegriffen und häufig benutzt. Mit einem Runzeln eurer Augenbrauen blättert Ihr hindurch. Vor allem alltägliche Begriffe wurden unterstrichen oder farblich hervor gehoben. Darunter deutlich der Begriff Thil - Haus. Schulterzuckend sucht Ihr weiter. Scheint als hätte hier jemand alles was über die Morag Tong und die Dunmer bekannt ist hinein gestopft.

Dieser Beitrag wurde bereits 33 mal editiert, zuletzt von »Slanion« (18. Juli 2018, 20:33)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jassillia (15.02.2018), Nysha (15.02.2018), mysticarla (15.02.2018), Verva (16.02.2018), Aeloth (20.02.2018)

Slanion

Novize

  • »Slanion« ist männlich
  • »Slanion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Gilde: Blut und Asche

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Februar 2018, 04:14








Wir hoffen euch hat dieser spielerische Einblick gefallen und euch auf uns neugierig gemacht!

Der aufmerksame Leser hat sicherlich erahnen können, dass versucht wurde alle relevanten Informationen möglichst geschickt zu verpacken, dennoch möchten wir der Einfachheit halber noch einmal die ungeschönten Fakten auf den Tisch legen - keine Angst, ganz harmlos!

Was bespielt ihr konkret?
Innerhalb der Morag Tong bespielen wir ein Haus, einen Standort, ein Thil auf Vvardenfell, der als verlängerter Arm des Großmeisters zu sehen ist. Dieses Konzept haben wir entwickelt um nicht in die Verlegenheit zu kommen selbst einen Großmeister zu bespielen, individuelle Konzepte zu fördern, und insgesamt Spielmöglichkeiten offen zu halten ohne mit den, teils brüchigen Informationen über die Morag Tong zu kollidieren. Unser Spielangebot richtet sich strikt entlang der bekannten Lore als roten Faden und wird regelmäßig überdacht und diskutiert.

Wie kontaktiere ich euch am Besten?
Ihr könnt sowohl @Slanion als auch @Aykami jederzeit eine private Nachricht entweder hier oder Ingame hinterlassen. Am Zuverlässigsten ist eine Nachricht Ingame. Derzeit sind beide von uns fast täglich online, Ausnahmen bestätigen die Regel.

Ist eine Bewerbung notwendig?
Nein, nicht im klassischen Sinne, da sich unser Spielangebot auch an Charaktere richtet, die nicht der Tong beitreten möchten. Natürlich freuen wir uns über kreative private Nachrichten zur Kontaktaufnahme. Wenn euer Charakter allerdings bereits der Morag Tong angehören soll nehmen wir uns die Zeit für ein Briefing, dem Abstecken des Konzepts und des Hintergrunds.

Habt ihr bestimmte Charakterkonzepte die euch fehlen?
Spontane Anregungen wären:
  • ein Heiler, der unsere Assassinen wieder zusammenflicken kann
  • ein erfahrener Assassine der Spaß daran hat Charaktere zu unterrichten/ auszubilden
  • ein Assassine mittleren Ausbildungsgrades


Habt ihr einen festen RP-Termin in der Woche?
Wir haben einen Gildentag, Mittwoch ab 19:00 / 19:30. Die Uhrzeit variiert meist nach Verfügbarkeit der Teilnehmer. Hierzu haben wir auch einen Kalender, in den sich jeder freiwillig eintragen kann, wie er Luft an diesen Terminen hat, um uns die Planung zu erleichtern. Dieser Tag ist für uns ein Sammeltermin um die Gildenhalle mit Leben zu füllen und alle Charaktere auf dem gleichen Informationsstand zu halten. Durch die wachsende Zahl an Spielern entsteht jedoch durchaus die Möglichkeit, sich auch mal spontan zum RP zu treffen. Dabei lässt sich besser auf die einzelnen Charaktere eingehen und auch mögliche Entwicklungen besser und intensiver bespielen. Also scheut euch nicht, auch außerhalb der Tage einmal anzufragen! ;)

Teamspeak? Discord?
Wir verfügen weiterhin über einen Discord-Server, zu dem ihr nach Eurem Beitritt eine Einladung bekommt. Hier halten wir chronisch die Ereignisse der letzten RPs fest, damit ein schneller Anschluss möglich ist, aber auch lockere Gespräche, Blödsinn und andere, spielbezogene Dinge haben wir dort als Thema.

Kooperiert ihr mit anderen Gilden?
Ja, definitiv. Aktuell arbeiten wir mit folgenden Projekten zusammen:


Natürlich sind wir stets bemüht, Gelegenheiten zu nutzen, um auch mit anderen Gilden in und um Morrowind in Kontakt zu treten und gemeinsames Spiel zu schaffen.

Ist Volljährigkeit dringend notwendig?
Nein. Alter legt noch lange nicht fest wie gut ich mit Ü-18 Inhalten umgehen kann. Es ist uns wichtiger zu wissen wo eure persönlichen Grenzen liegen und miteinander zu kommunizieren und gemeinsam die Geschichte zu entwickeln. Wir sind OOC auf Harmonie und ein intensives Spielerlebnis für alle Beteiligten bedacht.
Dennoch sollte klar sein, dass wir hier eine Assassinengilde mit starkem hierarchischen System bespielen. Konflikte, Gewalt und harsche Worte gehören mit dazu, auch wenn wir bemüht sind unsere Ausdrucksweise und die Detaillierung an unsere Schreibpartner an zu passen. Kommunikation, Reflektion und Konsequenz gehören zu unseren Grundkonzepten:

Zitat

  • Ich kann keinen Assassinen bespielen, wenn ich nicht bereit bin Gewalt zu umschreiben.
  • Wenn ich auf Konfrontation gehe muss ich damit rechnen Gegenwind zu ernten.
  • Respekt gegenüber der Führungsebene sollte gegeben sein. Aus logischen Gründen ihres Hintergrundes haben diese Charaktere sich ihre Positionen verdient und sind dementsprechend auch kompetent genug mit entsprechenden Respektlosigkeiten "umzugehen".
  • Sollte ich auf meine Grenzen stoßen muss ich das kommunizieren und eine logische Lösung für die Spielsituation finden.


Woher stammen Eure tollen Bilder und Schriftzüge?
Spezieller Dank gilt an die liebreizende Nysha, welche uns all die wunderbaren Grafiken erstellt und bearbeitet hat!

Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von »Slanion« (14. Juni 2018, 17:10)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jassillia (15.02.2018), Gallowsbane (15.02.2018), Margra (15.02.2018), Nysha (15.02.2018), mysticarla (15.02.2018), Aeloth (15.02.2018), Verva (16.02.2018)

Slanion

Novize

  • »Slanion« ist männlich
  • »Slanion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Gilde: Blut und Asche

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Februar 2018, 04:37

<Platzhalter>

Aykami

Novize

  • »Aykami« ist weiblich

Beiträge: 17

Gilde: Morag Tong

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. August 2018, 22:42

Mittlerweile...

Zitat

Das Papier der Steckbriefe über das Thil Molkuhn en Ara in den anderen Verstecken der Tong vergilbt zunehmend. Ebenso wie die einst tiefschwarze Tinte langsam zu verblassen erscheint.

Nachdenklich hebt ihr mit eurer behandschuhten Hand das Papier von der Anschlagstafel an und streicht mit dem Daumen über die Ecke. Welche Veränderungen es wohl gegeben hat, seit dem die beiden Meister sich in den Kopf gesetzt haben eine 'richtige' Gildenhalle zu gründen? Gerüchte sind euch an die Ohren gedrungen, dass sich das Thil immernoch gedeckt und in den Schatten hält. Der Schutz der Morag Tong habe einen höheren Stellenwert als eine öffentliche Gildenhalle zu führen.

Mit einem süffisanten Lächeln auf den Lippen tritt eine euch nur zu bekannte Agentin an die Anschlagstafel: "Ich habe gehört sie wollen unter dem Deckmantel einer Handwerksinnung weiter machen. Interessanter Ansatz, auch wenn mir eine offene Anlaufstelle für unser Handwerk lieber wäre." Müden Blickes mustert ihr die Agentin. "Vielleicht gibt es Gründe? Mehr als das Misstrauen in den Rat?" - "Vielleicht", entkommt es ihr nur knapp, doch das Funkeln in ihren Augen verrät, dass sie mehr weiß, als sie zugeben wird.

Und was bedeutet das für uns OOC?
Nachdem wir nun unser Projekt in den letzten Monaten haben anlaufen lassen, hatten wir entsprechende Möglichkeiten, eine genauere Struktur, sowie einen festen Gildentermin (mittwochs gegen 19:30) zu etablieren. Dazu konnten wir den für uns geeigneten Stil zur Projektleitung ausarbeiten, umsetzen und die Struktur der Gilde anpassen. Die "Storming"-Phase darf damit also als beendet und die "Norming"-Phase als angegangen betrachtet werden ;)

Mittlerweile hat sich ein fester Kern herauskristallisiert. Dennoch freuen wir uns natürlich stets über neue Spieler. Daher dürft ihr diese kleine Aktualisierung im selben Zuge als Bekanntgabe sehen, dass wir momentan nach neuen Gesichtern und Interessenten suchen. Sei es, um ein Zusammenspiel mit der als Deckmantel getragenen Handwerkszunft zu generieren oder aber um direkten Kontakt zur Morag Tong zu knüpfen.

Dabei sind Aufträge (Zunft wie Gilde), eine spontane Rast während einer Reise oder eben das Feilbieten von Waren für die Zunft nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten.

Fühlt euch frei, meldet euch und habt Spaß mit uns und unserem Projekt!


Hier versteckt sich der Aushang der Handwerksinnung:

Spoiler Spoiler

Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von »Aykami« (9. August 2018, 10:08)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (06.08.2018), Aeloth (08.08.2018)