Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:51

DLC-Spielerweiterung Dragon Bones und Update 17 jetzt auf PC/Mac


Uralte Geschöpfe erheben sich in Dragon Bones, der neuesten DLC-Spielerweiterung für The Elder Scrolls Online, um Tamriel erneut heimzusuchen. Erfahrt in unserem Veröffentlichungsartikel alles über dieses neue Abenteuer und das zugehörige Update 17!


Wir sind ganz aus dem Häuschen, da wir euch nun verkünden können, dass die DLC-Spielerweiterung Dragon Bones und Update 17 jetzt live auf PC/Mac spielbar sind. Dieses neue Abenteuer und die Aktualisierung des Grundspiels bieten:

  • Zwei neue Verliese: der Gipfel der Schuppenruferin und der Krallenhort

  • Das Montursystem

  • Lagerplätze für Heime

  • Lohnenswertere Stufenaufstiege

  • Kampfverbesserungen

  • Zwei neue Schlachtfelder: der Tiefendom und Mor Khazgur


Dieser neue DLC ist für ESO Plus™-Mitglieder kostenlos verfügbar; alle anderen können ihn mit Kronen im Kronen-Shop im Spiel erwerben. Der Patch für das Grundspiel, der in Update 17 enthalten ist, ist für alle Spieler kostenlos. Wollt ihr die Veröffentlichung von Dragon Bones mit uns feiern? Ladet euch das offizielle Wallpaper herunter.

Falls ihr auf PlayStation®4 oder Xbox One spielt, grämt euch nicht, ihr werdet es sofort spielen können, wenn es am 27. Februar auf Konsole erscheint!


INHALTE


Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:52

DLC-SPIELERWEITERUNG DRAGON BONES

Im Rahmen der DLC-Spielerweiterung Dragon Bones werdet ihr zwei komplett neue Verliese für 4 Spieler erkunden können.

Gipfel der Schuppenruferin

Zaan die Schuppenruferin ist unter einem neuen Schutzherren zurückgekehrt: dem daedrischen Fürsten der Pestilenz, Peryite. Mit der Hilfe ihres neuen Meisters droht sie damit, eine tödliche neue Seuche auf ganz Tamriel loszulassen. Ihr müsst den schon lange aufgegebenen Tempel der Schuppenruferin betreten, euch durch von der Seuche verdorbene Monster und Kultisten kämpfen und euch der Drachenpriesterin stellen, um ihre böswilligen Pläne zu vereiteln.




Krallenhort

Die vergessenen Dwemerruinen des Krallenhorts waren einst der letzte Ruheort des mächtigen Drachen Thurvokun. Jetzt beherbergen sie einen gefährlichen Nekromantenkult und dessen monströsen Schöpfungen. Allerdings sucht der Schwarzmarkkult nach mehr als nur vergessenen Schätzen: Sie wollen die Knochen des lange schon toten Drachen selbst wiederbeleben! Durchquert den längst vergessenen Ort und haltet den mächtigen Nekromanten mit Namen Orryn der Schwarze auf, bevor er diese schreckliche neue Waffe gegen die Völker Tamriels richten kann.

Beide neuen Verliese können sowohl in einer normalen Version als auch in einer Veteranenfassung und mit einer besonders schweren Variante für jene, die sich einer richtigen Herausforderung stellen wollen, bewältigt werden. Jedes Verlies bietet dabei auch seine ganz eigenen Belohnungen, einschließlich neuer Gegenstandssets, Maskensets, Errungenschaften, Kostüme und Erscheinungen und natürlich Trophäen.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:52

DETAILS ZUM KAUF

Die DLC-Spielerweiterung Dragon Bones ist für ESO Plus-Mitglieder vollkommen kostenlos. Alle anderen können sie für 1.500 Kronen im Kronen-Shop im Spiel kaufen. Um das Paket zu kaufen, ruft ihr den Kronen-Shop im Spiel auf und wählt den DLC-Abschnitt aus.

Beachtet, dass ihr, falls eure aktuelle ESO Plus-Mitgliedschaft ausläuft, den Zugriff auf den Inhalt verliert, bis ihr die Mitgliedschaft erneuert oder den Inhalt im Kronen-Shop kauft. Ihr verliert keine Gegenstände oder andere Belohnungen, die ihr während eures Zugriffs erhalten habt. ESO: Morrowind wird nicht benötigt, um die DLC-Spielerweiterung Dragon Bones zu kaufen oder mit dieser Spaß zu haben.

Dragon Bones-Sammlerpaket

Zusätzlich zur DLC-Spielerweiterung ist auch ein Dragon Bones-Sammlerpaket zum Preis von 4.000 Kronen im Kronen-Shop im Spiel erhältlich.




Dieses Paket enthält die DLC-Spielerweiterung, den Krallenhortrenner, das kleine Drachenknochenkonstrukt als Begleiter und fünf Kronen-Schriftrollen des Lernens. Ihr findet das Sammlerpaket zu Dragon Bones im Kronen-Shop im Spiel unter „Schaukasten“.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:53

ERKUNDET NEUE VERLIESE UND SICHERT EUCH EINE KOSTENLOSE KOPFBEDECKUNG

Sobald ihr die DLC-Spielerweiterung Dragon Bones gekauft oder über die ESO Plus-Mitgliedschaft Zugang erhalten habt, könnt ihr auf die folgenden beiden Arten in die beiden neuen Verliese abtauchen:

  • Teleportiert euch direkt über eure Karte in die beiden neuen Verliese

  • Verwendet die Gruppensuche

  • Begebt euch zum jeweiligen Eingang der Verliese und benutzt diesen direkt. Der Pfad zum Krallenhort befindet sich in Bangkorai, während ihr den Gipfel der Schuppenruferin über Sturmhafen erreichen könnt.


Haben euch die verehrten Drachenpriester der Legenden in ihren Bann gezogen? Ihr könnt euch wie die uralten Diener der Drachen kleiden, indem ihr die Maske der abtrünnigen Drachenpriesterin nutzt. Diese neue Kopfbedeckung erscheint automatisch in eurer Sammlung, sobald ihr das erste Mal einen Fuß in eines der beiden neuen Verliese setzt – komplett kostenlos!



Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:54

UPDATE 17 FÜR ALLE

Update 17 erscheint zeitgleich mit Dragon Bones und enthält eine ganze Reihe kostenloser Verbesserungen für alle ESO-Spieler. Enthalten sind jede Menge fantastische Neuerungen und Verbesserungen für The Elder Scrolls Online, mit denen alle ihren Spaß haben können.

Montursystem

Seid, wer ihr sein wollt, mit dem neuen Montursystem! Jetzt könnt ihr so gut wie jeden Aspekt eures Erscheinungsbilds mit einzigartigen Monturen anpassen, ganz gleich welche Ausrüstung ihr auch tragt. Ihr erhaltet eine kostenlose Montur, die ihr gegen Gold frei anpassen könnt. Wenn ihr wollt, könnt ihr aber auch weitere Monturen und Monturmarken (mit denen ihr euch das Gold sparen könnt) im Kronen-Shop erwerben. Um eure Montur anzupassen, sucht einfach nach einem neuen Monturtisch (bisher als Färbertische zu finden).

Alles, was ihr hierzu wissen müsst, findet ihr in unserem Leitfaden zu den Grundlagen des Montursystems!

Lagerplätze für Heime

Mit Update 17 führen wir außerdem eine neue Art von Einrichtungsgegenständen ein: Lagerbehältnisse. Mit Lagerbehältnissen könnt ihr endlich auch einlagerbare Gegenstände in euren Heimen verwahren und so Platz in Bank, Inventar oder Handwerksbeutel schaffen. Die erste Kassette erhaltet ihr kostenlos für den Stufenaufstieg auf Stufe 18 als Teil der neuen Belohnungen, aber sieben weitere Behältnisse findet ihr bei Händlern im Spiel oder im Kronen-Shop.




Mehr zu den Lagerplätzen in Heimen findet ihr in diesem Artikel.

Lohnenswertere Stufenaufstiege

Um neuen Spielern eine bessere Einführung in das Spiel, dessen Systeme und die Fähigkeiten ihrer Charaktere zu gewähren, haben wir ein neues System zu Stufenaufstiegen hinzugefügt. Wenn ihr nun in The Elder Scrolls Online eine neue Stufe erreicht, erhaltet ihr einzigartige Belohnungen und nützliche Tipps als Hilfen für eure weiteren Abenteuer. Daneben erwarten euch mit dem Ratgeber für Fertigkeiten auch noch nützliche Vorschläge, wie ihr euren Charakter abhängig von einem bestimmten Ziel entwickeln könnt.

Mehr zu diesem neuen System erfahrt ihr in diesem Artikel.

Kampfverbesserungen

Neben den bereits erwähnten Änderungen haben wir aber auch einige umfassende Anpassungen am Kampfsystem von ESO vorgenommen. Hierzu gehören Verbesserungen bei Synergien, die Aufhebung von Schadensgrenzen bei Flächeneffekten, Änderungen an den Blockkosten, Anpassungen an Ausführungszeiten und Unterbrechungen sowie Änderungen in Bezug auf schwere Angriffe und aus dem Gleichgewicht gebrachte Gegner.

Mit diesen Änderungen möchten wir Kämpfe in ESO noch reaktiver, taktischer und Geschick fördernder machen. Mehr dazu findet ihr in unserem Artikel.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:54

NEUE PVP-SCHLACHTFELDER ZU EROBERN

Update 17 bringt außerdem zwei brandneue PvP-Schlachtfelder mit. Diese neuen Arenen werden euch und euren Trupp auf neue und unterschiedliche Weise auf die Probe stellen.

Mor Khazgur

Diese Orkfeste hat über die Zeitalter hinweg schon mehr als den einen oder anderen Konflikt erlebt und dank der Überhänge und begrenzten Sichtlinien bildet sie nun die perfekte Arena für 4-gegen-4-gegen-4-Kämpfe.




Tiefendom

Tief unter Tamriel gelegen wird diese Kavernenarena durch die sie umgebenden Pilze erleuchtet, die dennoch nur wenig der engen Windungen und Passagen erhellen.

Ihr und eure Verbündeten könnt beide Schlachtfelder über die „Allzeit bereit“-Warteschlange der Gruppensuche betreten. Beachtet, dass ihr für die Schlachtfelder ESO: Morrowind besitzen und installiert haben müsst.


URALTE BEDROHUNGEN ERHEBEN SICH ERNEUT

Die Toten bleiben nicht immer tot. Mit Dragon Bones, kehren lange vergessene Mächte zurück und suchen Tamriel erneut heim. Werdet ihr dem Ruf der Unerschrockenen folgen und euch zum Gipfel der Schuppenruferin und in den Krallenhort wagen? Lasst es uns über Twitter unter @ TESOnline_DE und Facebook wissen.