Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 317

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Februar 2018, 22:39

Erlebt lohnenswertere Stufenaufstiege, Lager in Heimen und Monturen mit Update 17


Update 17 enthält eine ganze Reihe toller Neuerungen, die ihr in Elder Scrolls Online genießen könnt, ganz gleich ob ihr Neueinsteiger oder Veteran seid. Euch erwarten lohnenswertere Stufenaufstiege, Lager in Heimen, Monturen und mehr. Lest weiter, um alle aufregenden Einzelheiten zu erfahren!


Update 17 erscheint als kostenloses Update mit der DLC-Spielerweiterung Dragon Bones am 12. Februar für PC/Mac und am 27. Februar für PlayStation®4 and Xbox One. Dieses zugehörige Update umfasst alle nachfolgenden Neuerungen.


VERWAHRT EURE GEGENSTÄNDE MIT LAGERPLÄTZEN FÜR HEIME

Update 17 führt eine neue Art von Einrichtungsgegenständen ein: Mit diesen neuen Behältern könnt ihr in Banken hinterlegbare Gegenstände auch in eurem Heim einlagern und so Platz in Inventar, Bank oder Handwerksbeutel schaffen.

„Lagerplätze in Heimen sind etwas, was wir schon immer tun wollten“, erklärt Creative Director Rich Lambert. „Das wurde nochmal zweifellos durch die Wünsche aus der Community unterstrichen, als wir ‚Homestead' veröffentlicht haben. Alle wollten auch ihren Kram zu Hause lassen!

Mit Update 17 gibt es zwei neue Arten von Lagereinrichtung für Spieler:

  • Lagertruhen – Bieten Platz für bis zu 60 Gegenstände

  • Lagerkassetten – Bieten Platz für bis zu 30 Gegenstände


Da diese Lagerbehältnisse Sammlungselemente sind, könnt ihr in jedem eurer Heime jeweils eine Kopie aufstellen. So könnt ihr eure Gegenstände in beliebigen Heimen einlagern und wieder herausnehmen. Das gleiche Behältnis wird jeweils immer die gleichen Inhalte aufweisen, ganz gleich von wo ihr darauf zugreift.




Insgesamt gibt es 8 Lagereinrichtungsstücke, die mit Update 17 erscheinen – vier Truhen und vier Kassetten – wodurch ihr insgesamt bis zu 360 weitere Lagerplätze für Gegenstände erhalten könnt. Eine kostenlose Kassette könnt ihr als Belohnung im neuen System für Stufenaufstiege erhalten. Die verbleibenden sieben Behälter können auf verschiedene Weisen erlangt werden:

  • Gegen Tel'Var-Steine bei Tel'Var-Händlern in der Kaiserstadt

  • Gegen Schriebscheine bei der Errungenschaftsvermittlerin in Tamriels Hauptstädten

    • Hinweis: Ihr benötigt hierfür die Errungenschaft „Dauermieter“.


  • Gegen Kronen in der Einrichtungskategorie des Kronen-Shops


„Unser Spiel bietet verschiedene Spielstile und so wollten wir sicherstellen, dass jeder einen Weg hat, an diese neuen Gegenstände zu gelangen“, erläutert Lambert. „Für neue Spieler gibt es die Belohnung beim Stufenaufstieg, erfahrene Handwerker können Schriebe dafür erfüllen und selbst diejenigen, die nur herumlaufen und andere töten möchten, kommen zum Zug.

Lagerbehälter können wie alle anderen Sammlungselemente in euren Heimen aufgestellt werden und ihr könnt sie sogar umbenennen, um eure Gegenstände stets organisiert zu halten. Platzierte Behältnisse zählen zur Kategorie „Sammlung“, nicht zu „Sammlung (besonders)“. Bitte vergesst nicht, dass dort hinterlegte Gegenstände nicht automatisch an Handwerkstischen erscheinen. Ihr müsst sie ins Inventar oder in euren Handwerksbeutel bringen, um sie zu verbessern, zu verwerten oder zu analysieren.


PASST EUER AUSSEHEN MIT DEM MONTURSYSTEM AN

In The Elder Scrolls Online konntet ihr schon immer so spielen, wie ihr wolltet, indem ihr einfach zu den von euch gewünschten Waffen und Rüstungen gegriffen habt, auf die ihr in Tamriel gestoßen seid. Mit der Einführung des Montursystems könnt ihr nun auch die visuelle Erscheinung eben jener Rüstungen und Waffen anpassen!

„Mit dem Montursystem wollten wir es Spielern ermöglichen, ihre Charaktere vollständig anzupassen“, meint Lambert. „Es gibt viele kreative Köpfe da draußen, die unser Spiel spielen. Wir sehen das bei den vielen fantastischen, von ihnen geschaffenen Heimen immer wieder. Aber bis jetzt hatten sie nicht die gleichen kreativen Freiheiten, wenn es um ihre Charaktere ging.“




Mit dem neuen Montursystem könnt ihr Monturtische (vormals Färbertische) benutzen, um gezielt Stile und Farben einzelner Ausrüstungsplätze anzupassen und so Erscheinungsbild und Farbe einzelner Gegenstände zu verändern. Im Montursystem bezahlt ihr für jeden veränderten Platz eine gewisse Summe an Gold – oder alternativ Monturmarken aus der Handwerkskategorie des Kronen-Shops. Mit einer Wertmarke könnt ihr eine komplette Montur verändern, ganz gleich wie viele Plätze sich wirklich ändern.

Genaue Einzelheiten zu diesem neuen System erfahrt ihr in unserem Leitfaden zum Montursystem.


LOHNENSWERTERE STUFENAUFSTIEGE

Schließlich bringt euch Update 17 auch noch ein verbessertes und lohnenswerteres Erlebnis beim Stufenaufstieg. Wenn ihr eine neue Stufe erreicht, erhaltet ihr Informationen über neue verfügbare Fertigkeiten für eure Charakterklasse und nützliche Tipps rund um die Spielmechaniken von ESO. Außerdem erhaltet ihr hin und wieder Belohnungen zum Stufenaufstieg.

„Zugegeben, unser System an Stufenaufstiegen und Fertigkeiten ist echt komplex“, räumt Creative Director, Rich Lambert ein. „Das Hauptziel dieser neuen Funktion bestand also darin, neuen Spielern oder Spielern, denen nicht ganz klar war, was sie, während sie immer besser werden, mit ihrem Können anfangen sollten, etwas Unterstützung zukommen zu lassen.“

Dieses neue Erlebnis kommt in der Gestalt von zwei neuen Systemen:

Belohnungen beim Stufenaufstieg

Ab Update 17 werdet ihr, wenn euer Charakter in seiner Stufe aufsteigt, regelmäßig nützliche Belohnungen und Tipps zum Spiel erhalten.

Zu diesen Belohnungen gehören beispielsweise Gold, Handwerksmaterialien oder Schriftrollen des Lernens; und für bestimmte Meilensteine könnt ihr sogar Sammlungsstücke wie etwa Reittiere oder Kostüme erhalten! Die Spieltipps informieren euch über neue Systeme, die ihr freischaltet, oder geben euch wertvolle Hinweise, wie ihr das Spiel spielen könnt.

Durch diese neuen Schmankerl und Tipps verdient ihr euch alles, was ihr braucht, um eure Abenteuer in Tamriel fortzusetzen!

Ratgeber für Fertigkeiten

Unser neuer Ratgeber wird euch auf Grundlage bestimmter Klassenarchetypen eine Orientierungshilfe dabei sein, wie ihr einen Charakter zusammenstellen könnt. Zum Ratgeber für Fertigkeiten gelangt ihr über euer normales Fertigkeitenfenster – dort könnt ihr ihn auch aktivieren oder deaktivieren. Ihr könnt in dem Fenster auch euren gewünschten Klassenarchetypen einstellen, um eine Auswahl empfohlener Fähigkeiten und Veränderungen angezeigt zu bekommen.




„Ihr könnt in ESO mit eurem Charakter jederzeit tun, was ihr wollt“, stellt Lambert klar. „Aber der Ratgeber für Fertigkeiten gibt euch eine Idee davon, wie all die Fertigkeiten ineinandergreifen und zeigt euch eine Richtung, in die ihr euren Charakter entwickeln könnt. So könnt ihr dann frei nach Belieben fortfahren, sobald ihr die Grundlagen verstanden habt.“


ESO WÄCHST MIT EUCH

Wie ihr sehen könnt, bietet Update 17 etwas für neue Spieler und Veteranen gleichermaßen! Und es gibt noch vieles, worüber wir sprechen können, einschließlich einer Reihe von Verbesserungen am Kampfsystem und ganz neue Schlachtfelder, also haltet eure Augen nach weiteren Artikeln zu Update 17 offen!

Werdet ihr euch mit Update 17 eine angepasste Montur zulegen? Freut ihr euch schon darauf, endlich Gegenstände in eurem Heim einzulagern? Lasst uns wissen, auf welchen Teil aus Update 17 ihr euch am meisten freut – über Twitter unter @ TESOnline_DE oder auf Facebook.

Update 17 erscheint als kostenloses Update mit der DLC-Spielerweiterung Dragon Bones am 12. Februar für PC/Mac und am 27. Februar für PlayStation®4 and Xbox One.

Lunatis

Novize

Beiträge: 24

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:19

Ich finde das mit den Bedingungen recht nett. Aber wie sieht es bei Charakteren mit CP Rang aus? Die haben die Meilensteine ja hinter sich gelassen?
"There are things im the universe that are simply and purely evil. A warrior does not seek to unterstand them, or to compromise with them. He seeks only to obliterate them."


- Grand Admiral Thrawn

Vilvyth

Gelehrter

  • »Vilvyth« ist männlich

Beiträge: 725

Gilde: -

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:46

Ich finde das mit den Bedingungen recht nett. Aber wie sieht es bei Charakteren mit CP Rang aus? Die haben die Meilensteine ja hinter sich gelassen?


Die Meilensteine gibt es nicht Rückwirkend. Aber man kann ja einen neuen Char hochleveln und sich damit die Meilensteine nachträglich holen. Die die natürlich kein Charplatz mehr frei haben müssen es sich überlegen ob es sich lohnt.
Projektliste
Projekt Meldestation

Man muss realistisch sein - Neunfinger Logan (First Law Trillogie)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lunatis (05.02.2018)