Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 25. Oktober 2016, 19:49

Ich kenne das Programm nicht doch da ich beim ESO spielen weder TeamSpeak noch Skype nutze besteht von meiner Seite aus keine Interesse .
Alles was mich nicht umbringt, macht mich nur härter

22

Freitag, 4. November 2016, 14:55

Ich für meinen Teil bin eigentlich ein großer Fan von Discord, da es...
  • flüssig und relativ Störungsfrei läuft - auch über den Webbrowser
  • NICHTS kostet (*mit Channels um sich werf*)
  • ein angenehmer, leicht zu verstehender Mix aus dem Skype-Messenger und TeamSpeak ist
  • wesentlich weniger Latenz verpulvert als z.b. Skype
ABER:
Ich muss @Anraee zustimmen.

Ich selbst habe leider auch wieder feststellen müssen, dass es Gift sein kann, die Leute, die man aus dem Rollenspiel kennt auch noch in Messenger-Kontaktlisten einzufügen. Zu viele Leute binden Skype zu sehr in ihr privates Leben ein und missbrauchen es wie andere Leute Facebook (wovon ich auch kein Freund bin) um alle 20 Minuten die Statusanzeige zu ändern und die Leute mit irgendwelchem Blabla zu überrollen. :cursing: (#IDontCare)
- Aber um eigene Erfahrungsberichte zur Nutzung von Messengern geht es hier ja nicht ;)

Ich selbst benutze Discord, da Skype manchmal unausstehliche Macken hat (wie z.b. dass Gesprächsteilnehmer wegen Latenzproblemen auch gleichzeitig Probleme mit Lautstärke und Klangqualität kriegen) und nutze es bereits erfolgreich für League of Legends-Runden.
>> Faroth Tong besitzt bereits einen eigenen Dircord-Channel, der sogar von Zeit zu Zeit genutzt wird!

Natürlich würde ich mir gern eine gemütliche kleine Runde ESO-Spieler anschauen/anhören und dann entscheiden ob ich weiterhin lieber TS nutze für Dungeon-, Farming- oder Raid-Absprachen. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angier (04.11.2016)

  • »mysticarla« ist weiblich

Beiträge: 175

Gilde: AlbusDraco

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

23

Samstag, 5. November 2016, 13:43

Natürlich würde ich mir gern eine gemütliche kleine Runde ESO-Spieler anschauen/anhören und dann entscheiden ob ich weiterhin lieber TS nutze für Dungeon-, Farming- oder Raid-Absprachen. :)
Hier kann ich nur sagen:
Ich hab absolut positive Ergebnisse im TS. Es braucht nur Disziplin bei den Teilnehmern. Sogar während des RPs mit einer größeren Gruppe (ca 10 Leute) war Stille im TS und ausschließlich der Spielleiter sprach (ähnlich wie in Raids), bzw es wurden Verständnisfragen an diesen gerichtet, die das RP betrafen. Es vereinfachte das RP extrem und beschleunigte die IC-Reaktionen, da man nicht erst Romane im OOC-Chat tippen musste und auf eine ebensolche Antwort warten musste, während der SL selbst womöglich noch mit Tippen beschäftigt war, ehe man selber IC weitertippen konnte. Auch war es für Spielleitergruppen nützlich, um schnelle Absprachen zu tätigen.
Klar lädt es zum Tratsch ein, doch da ist es mit ooc-channels und whisper oder Gildenchat nicht anders. Letztere brauchen nur länger, bis die Tratscherei durch ist.
Aber wie gesagt: Disziplin ist das Zauberwort. Im Text- sowie im Sprachchat.

@ Discord
Ich stimme mit diversen überein. Ein weiteres Programm benötige ich nicht. TS und Skype reichen mir vollkommen aus. Und da ich den Sprachchat von Skype ohnehin nicht nutze, schlägt sich das auch nicht auf meine Spielleistung nieder.
Der Sprachchat dort nervt mich eh nur, da jedes Geräusch, das im Hintergrund passiert (und sei es nur das Tippen) ebenfalls durchkommt.
Es lebe das Push-to-Talk!! :thumbsup:

PS:
Ich hab mir den Testserver angesehen. Ich kann die Begeisterung der Discord-Fans nachvollziehen. Es ist eine nette Alternative. Aber definitiv nichts, das ich bräuchte oder nutzen werde, sollte sich der Server fest etablieren.

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich

Beiträge: 1 747

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

24

Montag, 19. Juni 2017, 21:49

Grüße zusammen,

unsere Gilde würde gerne mal Discord ausprobieren. Gibt es noch einen ESO-Rollenspieler Server, wo man sich vernetzen kann?

LG Narma

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

25

Montag, 19. Juni 2017, 22:13


Entzünd die Flamme tief in mir, mit jedem für und wider

Dann erleuchte ich die Welt für Dich, oder brenn' sie mit Dir nieder


Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich

Beiträge: 1 747

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 20. Juni 2017, 18:24

Hm, die Einladung ist ungültig oder abgelaufen.
Kann die nur ein Spieler einmal benützen? Dann bitte per PM direkt zusenden, damit sie nicht geklaut wird ;)

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

27

Dienstag, 20. Juni 2017, 19:23

Nein das war mein Fehler. Shrug!

Hier nochmal:

https://discord.gg/snBxzR3

Entzünd die Flamme tief in mir, mit jedem für und wider

Dann erleuchte ich die Welt für Dich, oder brenn' sie mit Dir nieder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bonnylie« (20. Juni 2017, 22:22)


28

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:33

Eine Sache beunruhigt mich an Discord gerade. Ich wollte es deinstallieren, ich habe das mittels RevoUninstaller getan, welcher eigentlich auch Registry-Einträge und alle Ordner entfernt. Aber Discord installiert sich immer wieder selbst und ist beim nächsten PC hochfahren wieder vollständig da. Weiß da jemand, woran das liegt und wie dem Abhilfe zu schaffen ist? Ich will es von meinem PC runter haben. Und zwar komplett.

Angkuld

unregistriert

29

Mittwoch, 21. Juni 2017, 17:55

Jep, laut Google stehst du auch nicht alleine damit da. Habe hier was englisches, was in mehreren Foren ebenfalls so empfohlen wurde, vielleicht funktioniert es?
Discord in Windows rückstandslos deinstallieren

30

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:12

Nein, das hat nicht geholfen, es ist wieder da... Zum Kotzen!

31

Dienstag, 27. Juni 2017, 20:02

Der alte Link war wohl abgelaufen, somit ein neuer gesetzt:

https://discord.gg/snBxzR3

Entzünd die Flamme tief in mir, mit jedem für und wider

Dann erleuchte ich die Welt für Dich, oder brenn' sie mit Dir nieder