Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aquiel

Geek Girl

  • »Aquiel« ist weiblich
  • »Aquiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 931

Gilde: Fraktion13

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. November 2015, 22:57

„Orsinium“ ist jetzt für PC & Mac verfügbar!


Ab heute könnt ihr zum ersten Mal seit The Elder Scrolls II: Daggerfall nach Orsinium aufbrechen! Hier haben wir alle wichtigen Einzelheiten sowie eine besondere Nachricht von ESOs Creative Director, Rich Lambert für euch zusammengefasst.


Wir freuen uns, Spieler auf PC und Mac im uralten Zuhause der Orks willkommen zu heißen: Orsinium! Aber auch für diejenigen, die ESO auf der Xbox One und der PlayStation®4 spielen, gibt es keinen Grund zur Sorge. Der weltweite Start der DLC-Spielerweiterung ist für euch am 17. bzw. 18. November. Doch zunächst einmal hat Creative Director Rich Lambert eine besondere Nachricht an euch alle:

Hallo, alle miteinander, willkommen zu unserer zweiten DLC-Spielerweiterung – „Orsinium“! Dies ist bisher unsere bei Weitem umfassendste DLC-Spielerweiterung und beinhaltet gleichzeitig auch eines der größten Gebiete, das wir jemals umgesetzt haben. Es gibt hier Berge an Inhalten zu erkunden und unzählige neue Quests, Gruppenbegegnungen, Gewölbe, öffentliche Verliese, neue Gegenstände und natürlich einen neuen PvE-Spiel-Modus – die Mahlstrom-Arena – zu entdecken. Das Team hat sich hierbei wirklich selbst übertroffen und ich weiß jetzt schon, dass ihr alle begeistert sein werdet, wenn ihr nach Orsinium aufbrecht und selbst erlebt, was wir gemeinsam geschaffen haben.

„Orsinium“ bietet allerdings nicht einfach nur ein neues Gebiet. Die Aktualisierung des Grundspiels mit diesem DLC enthält eine Vielzahl an Verbesserungen, auf die alle Spieler kostenlos Zugriff haben. Hierzu gehören die Unterstützung für Controller, Anpassungen der Schlachtstufen, Untertitel, färbbare Schilde, Verbesserung der Gruppensuche, eine Obergrenze für Championpunkte und ein System, um bei selbigen besser aufholen zu können. Wir werden auch weiterhin das Spiel verbessern und sicherstellen, dass wir euch allen eine hochwertige und unterhaltsame Erfahrung bieten.

Ich weiß, viele von euch werden jetzt schon fragen, „Was kommt denn als nächstes?“ Nun … abgesehen von einer kurzen und wohlverdienten Weihnachtspause für das Team liegt unser Fokus jetzt auf der Diebesgilde und deren DLC-Spielerweiterung. Mit enthalten sein werden auch eine neue Prüfung und zahlreiche andere Korrekturen und Erleichterungen. Weitere Details zur Diebesgilde und andere DLCs erfahrt ihr dann im neuen Jahr.

Aber jetzt wartet auf euch erst einmal ein aufregender Startschuss für „Orsinium“ und noch aufregendere bevorstehende Dinge! – Rich
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

Aquiel

Geek Girl

  • »Aquiel« ist weiblich
  • »Aquiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 931

Gilde: Fraktion13

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. November 2015, 11:04

INHALT




WILLKOMMEN IN ORSINIUM

Die bisher größte DLC-Spielerweiterung für ESO, „Orsinium“, bringt euch in die Berge Wrothgars und nach Orsinium selbst, die Hauptstadt der Orks, in der ihr Verschwörungen und Gegenverschwörungen aufdecken und auf völlig neue Feinde und Verbündete treffen werdet. Ganz gleich, ob ihr aufbrechen und das weitläufige neue Gebiet allein erkunden wollt, ihr lieber den Quests folgt, euch den Herausforderungen der Mahlstrom-Arena stellt oder euch mit Freunden zusammentut, um die neuen öffentlichen Verliese und Anführer anzugehen, hier gibt es für jeden etwas.

Wie bereits beim vorherigen DLC veröffentlichen wir auch „Orsinium“ in zwei Teilen: die DLC-Spielerweiterung und eine Aktualisierung für das Grundspiel. Die Aktualisierung des Grundspiels wird für alle Spieler verfügbar, die ESO besitzen. Die DLC-Spielerweiterung wird automatisch heruntergeladen und ihr erhaltet sofort Zugang zu den neuen Inhalten, wenn ihr euch diese kauft oder sie im Rahmen einer Mitgliedschaft bei „ESO Plus™“ freischaltet. Mit eurem Kauf der DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ erhaltet ihr kompletten Zugang zu Wrothgar und Orsinium, einschließlich:

  • Über 20 Stunden packender Geschichten und Quests

  • Ein lange ersehnter Blick in die Kultur von Tamriels Orks

  • Ein gewaltiges neues Gebiet, das Charakteren jeder Stufe offen steht

  • Eine neue fortlaufende Herausforderung für einzelne Spieler, die Mahlstrom-Arena

    • Verfügbar in einer normalen Version und eine für Veteranen

    • Gewährt nur hier zu erhaltende, besondere Belohnungen

    • Bietet nach Klassen getrennte Ranglisten, damit ihr immer sehen könnt, wie ihr euch im Vergleich zu anderen schlagt


  • Quests und Ziele, die dazu beitragen, Orsinium seinen einstigen Glanz zurückzugeben

  • Zwei große offene Verliese, das alte Orsinium und Rkindaleft, mit völlig neuen Herausforderungen für Einzelgänger und Gruppen

  • Besondere Rohstoffvorkommen, die sich den Handwerksstufen eures Charakter anpassen und euch mit dazu passenden Materialien versorgen

  • Sechs völlig neue und herausfordernde Anführer in der offenen Welt

  • Mächtige neue Ausrüstung, einzigartige Handwerksstile und andere Belohnungen, die von der Geschichte und den Bewohnern Wrothgars inspiriert wurden

    • Vier neue Rezepte für Versorger, die nur in Wrothgar zu finden sind

    • 18 mächtige, neue Gegenstandssets, darunter 6 Fähigkeiten verändernde Waffen, 9 Sets, die bei Aktivitäten in Wrothgar zu finden sind, und 3 neue herstellbare Sets

    • Der Handwerksstil der Orkahnen

    • Sechs neue Kostüme für eure Sammlung, die nur in Wrothgar zu finden sind


  • Mehr als eine Stunde neu komponierter Musik
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

Aquiel

Geek Girl

  • »Aquiel« ist weiblich
  • »Aquiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 931

Gilde: Fraktion13

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. November 2015, 11:05

DETAILS ZUM KAUF

Jeder, der The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited gekauft hat und ein aktives „ESO Plus™“-Mitglied ist, erhält automatisch vollen Zugriff auf die DLC-Spielerweiterung „Orsinium“. Solltet ihr eure Mitgliedschaft bei „ESO Plus™“ beenden oder auslaufen lassen, so könnt ihr die Inhalte und Gebiete der Spielerweiterung nicht mehr betreten, aber ihr behaltet alles, was ihr euch verdient habt, während ihr Zugriff hattet.

Falls ihr kein „ESO Plus™“-Mitglied seid und dies auch nicht werden wollt, dann könnt ihr die DLC-Spielerweiterung auch für 3.000 Kronen im Kronen-Shop erstehen. Drückt einfach die Kommataste (in der Standardbelegung) oder klickt auf das Symbol für den Kronen-Shop in der Menüleiste, um selbigen zu öffnen. Im Abschnitt für DLCs könnt ihr dann die DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ erstehen.

Falls ihr Wrothgar stilsicher betreten wollt, dann enthält unser „Orsinium-Sammlerpaket“ alles, was ihr dafür brauchen werdet. Für nur 5.000 Kronen erhaltet ihr die DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ selbst zusammen mit einem mächtigen Höhlenbär als Reittier, einem verspielten Bärenjungen als Begleiter und fünf Schriftrollen des Lernens!


DETAILS ZUM ZUGANG

Sobald ihr euch die DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ gekauft habt oder ihr ein aktives „ESO Plus™“-Mitglied seid, sind es nur wenige Schritte, bis ihr eure Reise in die Berge Wrothgars beginnen könnt.

Reist in die Stadt zurück, in der ihr euer Abenteuer begonnen habt – Dolchsturz, Davons Wacht oder Vulkhelwacht. Bei eurer Ankunft wird euch eine orkische Botin ansprechen und euch einen Brief von Schmiedemutter Alga übergeben. Beendet das Gespräch und beginnt die Quest „Einladung nach Orsinium“. Sucht als nächstes Botschafterin Lazgara in Dolchsturz, Davons Wacht oder Vulkhelwacht auf und sprecht mit ihr, um mit der Quest fortzufahren und eure Reise zum Händlertor in Wrothgar zu organisieren.

Alternativ könnt ihr auch die Tore der angrenzenden Gebiete Sturmhafen und Bangkorai aufsuchen oder das Netzwerk der Wegschreine benutzen, um schnell nach Wrothgar zu reisen.
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

Aquiel

Geek Girl

  • »Aquiel« ist weiblich
  • »Aquiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 931

Gilde: Fraktion13

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. November 2015, 11:05

LEITFÄDEN

Ganz gleich, ob ihr uns schon beim Testen von „Orsinium“ auf dem öffentlichen Testserver (PTS) geholfen habt oder ob ihr gerade eure ersten Schritte unternehmt: jeder kann ein paar Ratschläge gebrauchen. Wir haben drei handliche Leitfäden für euch zusammengestellt, mit denen ihr euch entsprechend vorbereiten könnt, um für euer neues Abenteuer gewappnet zu sein.




ANGEBOTE IM KRONEN-SHOP ZU ORSINIUM

Zusammen mit der DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ erwarten euch ab sofort auch noch drei passende Angebote im Kronen-Shop: der Höhlenbär als Reittier, das Höhlenbärenjunge und Kostüme der Winterkinder aus dem Reik.







NEUE FORENAVATARE UND WALLPAPER

Passend zur Veröffentlichung von „Orsinium“ für PC und Mac haben wir einige thematisch passende Avatare für ESOs Forum für euch. Werft einen Blick auf sie, wenn ihr wieder reinschaut!

Außerdem könnt ihr euch unser neuestes Wallpaper namens „Zusammen - Wir schmieden ein neues Orsinium!“ herunterladen.




Der Wiederaufbau Orsiniums liegt in euren Händen. Bereitet euch auf euer neuestes Abenteuer vor und brecht noch heute nach Orsinium auf!
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arachal (05.11.2015)

5

Freitag, 27. November 2015, 14:05

Liebe Entwickler,
Reittiere, Bekleidung und Gebiete. An Alles wurde gedacht. Macht Ihr für Orsinium bitte noch Orktypische Emotes ? /burp und /fart in verschiedenen Tonlagen und Lautstärken, so kann man dann auch Wettbewerbe veranstallten :D


L.G.


Arachal
Der Grünweber hört das Gemurmel der Bäume....
Es wird ihn begleiten bis in seine Träume......

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Narmaeril (27.11.2015)

  • »Gragosh gro-Donneraxt« ist männlich

Beiträge: 655

Gilde: Ghorbash Clan

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. November 2015, 12:39

*Der Alte betritt den Raum und pöbelt gleich los....*

Zitat

/burp und /fart in verschiedenen Tonlagen und Lautstärken, so kann man dann auch Wettbewerbe veranstallten :D


"Verzieh Dich am besten wieder in deine goldene Elfenstadt und spiel Windschatten von anderen Jünglingen bevor Du von Dingen sprichst die Du nie verstehen wirst....Windei!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebringil (29.11.2015)

Feuersucherin

Gelehrter

  • »Feuersucherin« ist weiblich

Beiträge: 600

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. November 2015, 13:48

Liebe Entwickler,
Reittiere, Bekleidung und Gebiete. An Alles wurde gedacht. Macht Ihr für Orsinium bitte noch Orktypische Emotes ? /burp und /fart in verschiedenen Tonlagen und Lautstärken, so kann man dann auch Wettbewerbe veranstallten :D


L.G.


Arachal


Bitte nicht. Hast du mal Fable 2 gespielt? :pinch:

Obwohl ... hm ... :huh:

... nee, doch nicht. ;)

8

Samstag, 28. November 2015, 18:21

Ich denke mein Kommentar könnte noch innerhalb des Beitrags liegen.
Bei Deinem Gargosch, wäre ich mir nicht sicher.
Selbstverständlich entschuldige ich mich bei Dir. Die Vorstellung ein Orsimer auf Tamriel könnte je nach dem Essen aufgestoßen haben oder seiner Flatulenz freien Lauf gelassen haben, ist wirklich Absurd.
Ich würde mich freuen, wenn Du deinem Charakter Ingame im RP weitere Äußerungen überläßt ^^


L.G.


Arachal
Der Grünweber hört das Gemurmel der Bäume....
Es wird ihn begleiten bis in seine Träume......