Sie sind nicht angemeldet.

Ebenherz-Pakt Backstube goldene Ähre

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. Mai 2015, 16:08

Backstube goldene Ähre




Kommt herein und wärmt euch auf.
Lasst die frischen Winde des verschneiten Nordens draußen und genießt die gemütliche Atmosphäre in unserer Backstube goldene Ähre!
Wir bieten jeden Tag frisches Gebäck an der Theke an oder backen auf Wunsch für eure Feierlichkeiten.
Von traditionell zubereitetem Brot über köstliche Kuchen und süßen Teilchen kommt jeder Gaumen auf seine kosten.
Nah dem wärmenden Feuer lädt unsere Sitzecke bei einem warmen oder kalten Met zum Verweilen ein.






Informationen


  • Wann: Spontan, ab der 8. Abendstunde (20:00Uhr)
  • Starttermin: 14.05.2015
  • Wo: Ostmarsch, Windhelm - Grymharths Wehe (einfach zum Hauptwohnsitz von Sunja reisen)
  • Ansprechpartner: @Goldmähne



Konzept

Die Backstube goldene Ähre soll das deutsche Rollenspiel in Windhelm regelmässig beleben. Windhelm bietet so viele tolle Möglichkeiten im Rollenspiel, gerade für Handwerker und Händler, dass hiermit einer der Grundsteine gelegt werden soll.

In der Backstube können neue Kontakte geknüpft werden und vielleicht siedeln sich ja schon bald andere Handwerker und Händler in Windhelm an, die dann wiederrum Reisende zum verweilen bringen könnten. Die Backstube soll eine Anlaufstelle für ein belebtes Windhelm werden. So können in der Backstube auch gern Plots begonnen werden, Gerüchte in Umlauf gebracht werden oder ich selbst werde ab und an ein wenig Spannung dazu emoten, in dem ich NSCs zum Leben erwecke oder andere Mitspieler einbeziehe.

Die Backstube wird derzeit, aus Zeitgründen, nur spontan ausgespielt, jedoch könnte es in Zukunft wieder einen festen Wochentermin geben, wenn genug Anklang vorhanden ist. Bestellungen können immer aufgegeben werden, dies soll dann bitte über das Postsystem im Spiel geschehen.

Der kriminelle Untergrund von Windhelm und Riften ist für gemeinsames RP stets Willkommen. Weiteres dazu direkt IC oder nach Absprache.





Personal

...ist die Bäckerin und Inhaberin der Backstube goldene Ähre.
Sie ist eine junge Nord mit zahlreichen Sommersprossen, blasser Haut, blauen Augen und kupferrotem Haar.
Am Eingang der Backstube kann man so gut wie immer ihren Wolfshund Jorn liegen sehen, der jedoch eher Faul als bedrohlich wirkt.
Ehe Sunja nach Windhelm kam, lebte sie 11 Winter in Riften, wo sie bereits erfolgreich eine kleinere Backstube mit dem selben Namen führte.
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung machte sie sich auf die Suche nach einer größeren Backstube im lang vermissten, kalten Norden und wurde fündig.




Gibt es offene Stellenangebote?


Es ist möglich in der Backstube tätig zu werden. Dafür gibt es sogar eine Gilde, in der wir folgende Rollen abdecken:

~ Bote ~
~ Bedienung ~
~ Lehrling ~
~ Bäcker ~


Des weiteren wäre die Rolle von Sunjas Bruder noch frei.




Fragen, Wünsche und Kritik
Ihr möchtet Feedback los werden? Bitte nutzt diesen Thread dafür. Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Sunja« (11. März 2018, 10:53)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Margra (10.05.2015), Daerva (10.05.2015), Narmaeril (10.05.2015), Xellsius (10.05.2015), Shaenoria (10.05.2015), Bosmerland (10.05.2015), Taccachana (11.05.2015), Dradclaw (20.05.2017)

2

Sonntag, 10. Mai 2015, 16:12

Angebot

Angebot







Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Sunja« (17. Mai 2015, 19:10)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Margra (10.05.2015), Daerva (10.05.2015), Xellsius (10.05.2015), Shaenoria (10.05.2015), Dradclaw (20.05.2017)

3

Donnerstag, 14. Mai 2015, 11:54

In den letzten Tagen sah man die Bäckerin mit dem kupferroten Haar hektisch durch Windhelm eilen. Kisten, Säcke und Stoffballen lud sie geschäftig auf ihren Karren und ließ ihn von ihrem Pferd zur Backstube goldene Ähre ziehen. Ab und an soll man auch kräftige Handwerker gesehen haben, die Holz und schwere Eisenteile in die Backstube trugen. Am heutigen Turdas soll sie also endlich eröffnen, die Backstube goldene Ähre in Windhelm.




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunja« (14. Mai 2015, 22:37)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Margra (14.05.2015), Bonnylie (15.06.2017)

4

Donnerstag, 14. Mai 2015, 22:53

Eröffnung der Backstube goldene Ähre

Die Krüge waren stets gefüllt, das Holztablett mit den Backwaren wurde immer leerer und die Eröffnung der Backstube goldene Ähre konnte wohl kaum erfolgreicher sein. Bunt gemischt waren die Gäste der Backstube und sie brachten durstige Kehlen und knurrende Mägen mit. Neue, interessante und gar kuriose Bekanntschaften wurden geschlossen. Der rothaarigen Bäckerin war deutlich anzusehen, wie zufrieden sie über die Eröffnung war. So schloss sie mit einem Lächeln die schweren Holzbalken der Tür und machte sich daran die Backstube zu säubern. Nur wenige Stunden bleiben ihr, bis der Ofen wieder angeheizt wird und der köstliche Duft frischer Backwaren die Bewohner Windhelms wecken wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunja« (15. Juni 2017, 13:04)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bosmerland (14.05.2015), Edo (15.05.2015)

5

Donnerstag, 15. Juni 2017, 12:35

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunja« (15. Juni 2017, 13:19)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anska (15.06.2017), Bosmerland (15.06.2017), Bonnylie (15.06.2017), Morlana (15.06.2017), Lunatis (16.06.2017), Verva (27.06.2017)

6

Samstag, 4. August 2018, 21:14

Verstörender Anblick am frühen Morgen...

Wachen, Stammgäste und Mitarbeiter fanden die Backstube mit offenen Türen und in unbehaglicher Dunkelheit vor.
Von Sunja Goldmähne fehlte jede Spur.

Die mit soviel Liebe gebackenen Werke setzten bereits ersten Schimmel an und sogar befüllte, nicht leer getrunkene Teetassen standen herum. Sofern sich jemals Jemand im obersten Stockwerk, wo Sunja lebte, umsehen wird, wird ein ungemachtes Gästebett ins Auge fallen. Ebenso die Tatsache, dass die Nord augenscheinlich kein Hab und Gut mitnahm. Entweder sie hatte es unglaublich eilig oder es handelt sich um ein Verbrechen.


An der Tür hängt mittlerweile ein Schild der Stadt Windhelm:

Das Backhaus wird bis auf weiteres geschlossen!




(Der "Tatort" kann via Hauptwohnsitz begutachtet und bespielt werden.)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sunja« (5. August 2018, 00:27)