Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 16:10

Ich würde es wirklich einfach erstmal mit einer Erklärung versuchen, nicht mit einer Übersetzung und mir vor allem Ableitungen möglichst verkneifen. Auch die Frage "Was heißt Studienobjekt?" bedeutet oft eigentlich nur "Was willst Du mir damit sagen?" Wenn im Anschluss an die Erklärung dann immer noch um eine wörtliche Übersetzung gebeten wird, kannst Du die dann noch hinterherschieben - in dem Fall sollte sich auf der anderen Seite aber auch niemand darüber beschweren, da die Übersetzung ja ausdrücklich erbeten wurde.

Ableitung haben, im Gegensatz zu einer kurzen, wörtlichen Übersetzung, immer noch einen sehr viel belehrenderen Charakter, durch den sich schnell mal wer auf die Zehen getreten [oder gestört] fühlen kann. Im Fall des Studienobjektes hieße das dann also mit "Lerngegenstand" oder so zu antworten, statt zu erklären, wo das Wort herkommt. Ich hoffe, das war hilfreicher. ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vexaris (01.10.2014)

Vexaris

Denker

Beiträge: 515

Gilde: Nachtwind

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 19:41

Das "auf die Füße getreten"-Gefühl wäre dann aber ohnehin eine IC-Sache, welche auch Teil des Charakters eines Charakters (hue) sein kann. Ich bedanke mich bei allen Antwortenden, die sich die Zeit genommen haben, über diese Problematik nachzudenken.

Avatar made by Klott, Signatur made by Nysha
fragili quaerens illidere dentem, offendet solido. - Horaz, Satires


Ähnliche Themen