Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Mittwoch, 13. November 2013, 20:31

Kannst mir bitte die Aussage dieser Autoren in Bezug auf die Vertreibung der Aldmer und der Manmer mit "zu deutlich merischen Merkmalen" posten? Denn sowas hab ich noch nirgends gelesen und die von mir genannten Passagen sind nicht schwammig.

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 13. November 2013, 20:35

http://www.reddit.com/r/teslore/search?q…relevance&t=all

Da sind mehrere dabei, die auf die Natur der Bretonen eingehen (breton origin).
Es ist aber auch wirklich ganz einfach:

Nedemann + Altmerfrau == Altmer mit Nede
Altmermann + Nedefrau == Nede mit Altmer.

All jene mit allzu deutlichen Altmereigenschaften wurden zusammen mit den Direnni vertrieben. Diejenigen "Manmer" wurden von den Nord unterjocht.
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Angier« (13. November 2013, 20:50)


83

Mittwoch, 13. November 2013, 20:39

und die von mir genannten Passagen sind nicht schwammig.


Bin ich der einzige, der gerade an wutentbrannte Menschen denkt die "ICH BIN NICHT WÜTEND!!!!" schreien? :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angier (13.11.2013)

Peragan

ESO-Rollenspiel Leitung

  • »Peragan« ist männlich

Beiträge: 870

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 13. November 2013, 20:47

Die Frage kann ich dir zwar nicht beantworten, sondern lediglich feststellen, dass deine Bemerkung ziemlich off-topic ist (und dir im Fall der Fälle auch als Provokation ausgelegt werden könnte ;) ). Ansonsten haltet bitte den zwar ... beharrlichen, jedoch sachlich geführten Stil der Diskussion weiter bei.
"Es ist das Kennzeichen der "Elder Scrolls"-Reihe -
Es gibt nicht nur eine Wahrheit in der Welt. Jeder sieht die Dinge von seinem eigenen Blickwinkel aus."


- Lawrence Schick, Lead Loremaster

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Corrupt Gnosis (14.11.2013)

85

Mittwoch, 13. November 2013, 21:02

Hier gehts aber nicht um Bretonen, deine eigene Aussage, hier gehts um Manmer. Es wird behauptet, die Manmer mit deutlich aldmerischen Merkmalen wurden auch vertrieben und die anderen Manmer mit mehr nedischen Merkmalen nicht, die von mir genannte Passage, wäre dann aber nicht stimmig und da von Bethesda nichts kommt, halt ich mich an das Spiel.

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 13. November 2013, 21:06

Welches Spiel? In keinem der Spiele kommen die PGE vor. Welche Quelle also nochmal?

Und es geht um breton origin, was offensichtlich die Manmer sind. Möchtest du jetzt anfangen dich durch Wortspielereien rauszureden?
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

87

Mittwoch, 13. November 2013, 21:10

Im übrigen habt ihr genau das gleiche Thema mit sogar genau den gleichen Argumenten und Belegen aus dem Almanach bereits an anderer Stelle im Forum diskutiert.

Die Völker von Tamriel & Die Abstammung der Bretonen

Es wäre schön, wenn ihr vielleicht mal neue Aspekte dazu diskutieren könntet. Alles weitere hattet ihr bereits im verlinkten Thread diskutiert, welchen wir auch da schon zu einem Thread zusammengeführt haben weil es zweimal um das gleiche ging.
"Möge Euer Schwert scharf und Eure Zunge schärfer sein." Skyrim

"Sonne und Mond verändern die Welt, aber was verändert das Denken?" Morrowind

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Corrupt Gnosis (14.11.2013)

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 13. November 2013, 21:11

Wenn wir also tatsächlich schon das dritte Mal an der gleichen Stelle sind, SOLLTE so langsam das Thema durch sein ;D
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

89

Mittwoch, 13. November 2013, 21:20

Die Passagen sind aus Büchern im Spiel und die Natur der Manmer kenn ich, meine Frage wird damit nicht beantwortet.

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 13. November 2013, 21:22

Welche Bücher genau?
Und welche Frage? Du hast einfach eine Aussage aus dem Almanach gepostet, die wir bereits an anderer Stelle diskutiert hatten, wie Aquiel schon darauf hinwies.
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

91

Mittwoch, 13. November 2013, 21:34

Zum Beispiel der Reiseführer und Anmerkungen zur Phylogenese und Biologie der Rassen. Die Frage kam durch deine Behauptungen auf.

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 13. November 2013, 21:38

Der Reiseführer kommt afaik NICHT in den Spielen vor. Und die Phylogenese ist (bewusst) nicht korrekt. Quellen für meine Behauptung habe ich dir genannt. Lesen musst du leider selbst.

Haben wir ansonsten bekannte Mischlinge in den Spielen?
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

93

Mittwoch, 13. November 2013, 21:49

http://almanach.scharesoft.de/wiki/Quell…ogie_der_Rassen ist korrekt und der Reiseführer war wohl teilweise im Spiel laut Wikis.

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 13. November 2013, 21:53

Der Reiseführer war nie in den Spielen. Die erste und die dritte Auflage lagen Handbüchern bei als Schmankerl und stammen aus der Feder von Michael Kirkbride. Sie sind genauso out of game Quellen wie die apokryphalen Texte als Sammelaussagen der Autoren.

Einfach zu sagen "das Buch ist korrekt" macht es nicht korrekter. Das Buch stellt Behauptungen auf, von denen wir nicht wissen, ob sie tatsächlich zutreffen. Und WENN wir sie annehmen, dann bestätigt es direkt meine Behauptung, dass "Manmer" eine Bezeichnung für die Nede mit Altmereinfluss sind.
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

95

Mittwoch, 13. November 2013, 22:29

Mischlinge der ersten Generation, weisen mehr Merkmale der Mutter als die des Vaters auf, ist bekannt und das Buch gibt genau diesen Wissensstand wieder. Man steht für Mensch und Mer für Elf, man kann Manmer nicht einfach mit Bretonen gleichsetzen.

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 13. November 2013, 22:31

Manmer != Bretonen. Das haben wir ja aber schon länger festgehalten.
Es geht aber darum, dass Manmer keine Halbelfen sind. Das suggeriert eine stabile Hybridform die es in TES nicht gibt. In dem Buch steht auch nichts zur Verwässerung der Erbanlage.
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angier« (13. November 2013, 22:39)


97

Mittwoch, 13. November 2013, 22:44

Aber wenn der Name das vermuten lässt, warum kann man die dann nicht einfach Halbelfen nennen? Die Bretonen sind im Moment die einzigen "Mischlinge", sonst gibts Menschen wie die Schmiedin aus Weißlauf, die schaut aus wie ne Nord, hat aber die Hautfarbe ihres Vaters der wohl Kaiserlicher ist.

Im Buch ist ja auch nur die Rede von möglichen Mischlingen und nicht von Mischlingen die sich einseitig weiter fortpflanzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ajda« (13. November 2013, 22:51)


Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 13. November 2013, 22:46

Die Bretonen sind keine Mischlinge (mehr). Sie sind ein distinktives Volk. Deswegen sind sie auch keine Manmer. Man kann sie nicht Halbelfen nennen weil sie keine halben Elfen sind, sondern Nede mit Altmereinschlag. GENAU diesen Punkt hatten wir aber bereits in dem Thema, das Aquiel verlinkt hat.
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

99

Mittwoch, 13. November 2013, 22:54

Stimmt ja, ich meine auch nur Manmer, Bretonen würd ich nie Halbelfen nennen.

Angier

Geweihter

  • »Angier« ist männlich

Beiträge: 2 506

Gilde: Auf der Suche.

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 13. November 2013, 22:59

Ob man Manmer wirklich als Halbelfen übersetzen kann halte ich zwar auch diskutabel aber nicht diskutierenswert, weil es keine Rolle spielt ;)
Narben-Schuppe - Gelehrter mit gespaltener Zunge

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rowan (13.11.2013), Deikan (14.11.2013), Corrupt Gnosis (14.11.2013)