Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. März 2014, 23:09

Handels-RP

Hallo! :)

Eigentlich wollte ich ja erst mal ein bisschen Zocken und Leveln und was so dazugehört, aber mich hat ruck zuck wieder das RP-Fieber befallen und während ich so meine ersten Blümchen pflückte und Erzvorkommen fand, hat mich direkt ein erster Einfall gepackt. Denn ich, der ich von den ganzen Mechaniken des Spiels noch keinen blassen Schimmer habe, werde so schnell nicht viele Materialien für Berufe oder Ähnliches brauchen - mir ist schneller Spielfortschritt auch nicht wirklich wichtig. *schulterzuck* Aber ich weiß aus anderen Spielen, dass diese Materialien für Berufe - grade zu Beginn - ein ENORM stark nachgefragte Ware sind.
Da es außerdem keine AHs gibt, dachte ich mir: Hey, perfekt! Ich verkaufe den Kram IC an die Rollenspielerkollegen und helfe denen bei ihren Berufen und lerne direkt erste Rollenspieler kennen! Daher im Folgenden ein kurzer Umriss meines doch sehr spontanen und kurzfristigen Einfalls. :)

Konzept:

Ich kaufe von Rollenspielern ALLE Handwerksmaterialien zum doppelten/dreifachen/vierfachen (muss ich noch genau festlegen) Preis auf, die der Händler dafür bezahlen würde.
Ich verkaufe ebenfalls ALLE Handwerksmaterialien zum Aufkaufspreis +10%.
Beides IC!

Stellt sich heraus, dass bestimmte Waren mehr nachgefragt werden, als ich sie bekomme, steigen SOWOHL Einkaufspreis als auch Verkaufspreis an. Lang lebe die Marktwirtschaft! ;) An der Gewinnmarge von 10% würde ich erst mal festhalten. Grade am Anfang ist das Geld dabei echt die zu vernachlässigende Größe. Mir geht es eher darum RP zu erzeugen, das sogar nebenbei dem Spielfortschritt hilft. Für mich wäre das auch ein Weg mich in die neue Welt/Lore einzufühlen - bei einem Händler ist das alles noch nicht soooo schwer.

Ziele nach Wichtigkeit:

1.) Förderung des RPs - ich will endlich damit loslegen :)
2.) Die Community über den Warenaustausch zusammenzubringen
3.) Andere mit Waren versorgen bzw. meine eigenen sinnvoll verwertet wissen
4.) Und für mich ein bisschen Gold einheimsen

Anmerkung:

Ich bin mir bewusst, dass bereits andere an Handelskonzepten arbeiten (vom Nachtwind hab ich da läuten hören und auch hier von der ESO-Gilde) ich will da nicht dazwischengrätschen o.Ä. Gerne schließe mich mittelfristig anderen Projekten an oder gleich, wenn sich jemand meldet. ;) Aber auch würde ich das oben beschriebene gerne mal ausprobieren und einfach schauen, was passiert. :)

Fragen:

Am wichtigsten: Würde das irgendjemanden interessieren? :D
Ort: Was wäre dafür wohl die passende Location? Irgendwas, wo möglichst jeder hin kann! Soll ja grade für uns Einsteiger sein.
Zur Engine: Kann man Waren und Geld per Post verschicken? Wie kann man das eigene Inventar vergößern? Gibts ne bank? ist das nur vom Gold abhängig oder auch vom Spielfortschritt?



Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen. :)
:)
Mein Meta-Konzept: @Ylyr's Handelskontor

Sammlung meiner Einzelprojekte



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ylyr« (31. März 2014, 12:14)


2

Montag, 31. März 2014, 03:09

Finde die Idee super und beteilige mich gerne, sowohl als Waren-Lieferrand als auch als Käufer.
Der Gilden-Shop ist zwar nett, aber so etwas Handels RP mit richtig etwas Feilschen und Handels-Gesprächen fände ich schon ziemlich spaßig und daraus kann sich dann ja auch schnell mehr ergeben.

Zu deinen Fragen:
Ja, man kann Waren und Geld per Post verschicken. Ja, kann man. Es startet bei 50 (glaub ich) und kann bis zu einer Größe von 110 vergrößert werden, kostet aber schnell sehr viel Geld (wird immer um 10 Plätze größer, startet bei 400 Gold). Bank gibt es, hat glaub 60 Plätze und kann ebenfalls vergrößert werden, weiß nicht was da das Maximum ist. Das Inventar lässt sich zudem auch über den Besitz eines Pferdes mit Satteltaschen vergrößern.
„Du kannst einem Kapitän alles nehmen.
Seinen Reichtum. Seine Gesundheit. Sein Dasein.
Doch nimmst du ihm sein Schiff und seine Mannschaft,
dann bist du besser bereit, dafür mit deinem Leben zu zahlen!“




Charaktere:
Bjargar Schwarzmeer (EP) - Kapitän, Pirat, Drecksack
Uruurz (DB) - Helfender Wanderer
Noraer - Jäger

3

Montag, 31. März 2014, 11:01

Danke auch für die Infos bzgl. der Lagerung. Das mit dem Pferd ist schon mal sehr interessant!
Auch habe ich inzwischen inGame etwas nachgeforscht, die Gilde mit Fragen gelöchert und einige Infos bzgl. des Handwerkssystems recherchiert. Eines kann ich schon mal sagen: ich glaube, ich werde das System lieben! So wahnsinnig viel Kram, den man braucht, da wird ein Händler sicher nützlich sein! :)

Außerdem nimmt der geplante Laden Gestalt an:

Edit: Hm hat jemand ne Ahnung, warum das Bild so klein ist? :huh:
Wenn man draufklickt, wird es doch auch groß angezeigt...
:)
Mein Meta-Konzept: @Ylyr's Handelskontor

Sammlung meiner Einzelprojekte



Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Ylyr« (31. März 2014, 12:15)


4

Dienstag, 1. April 2014, 10:17

Feine Sache das....
wenn Du soweit bist, kannst Du hier gern ergänzen wann und wo man Bu- Tcheepa treffen kann. Auf seiten des Ebenherz Paktes sind viele Städte leider sehr Trist und Grau.

L.G.

Grieselda
Ich bin der Wald
Ich bin Uralt
Ich hege den Hirsch
Ich hege das Reh
Ich schütz Euch vor Sturm
Ich schütz Euch vor Schnee

5

Dienstag, 1. April 2014, 11:42

Gestern fand das erste RP statt. Ich bin also im Grunde soweit :)
Da das RP für mich die Hauptsache am Spiel ist, wird das Geschäft vorerst immer geöffnet haben, wenn ich online bin.

Einfach @Ylyr adden und anflüstern.


IC befindet sich das Geschäft derzeit in Davons Wacht, in der Nähe des Mara-Schreins. Siehe rotes X auf dieser Karte:


Kontaktaufnahme ist also einfach durch "dran vorbeilaufen und den Stand sehen" möglich. Das ist jetzt kein großer Laden, von dem ihr überall gehört haben könnt, eher ein relativ normaler Marktstand unter vielen anderen dort. Lediglich ein Junge (braune, kinnlange und verstrubbelte Haare/ dürr / ärmlich gekleidet / schmuddeliges Aussehen / ca. 16 Jahre ) rennt auf dem Markt und in den näheren Handwerker-Vierteln herum und ruft Werbesprüche für den neuen Stand. Sowas wie:

Zitat

"Bu-Tcheepa's Gemischtwaren! Wir haben alles, wir nehmen alles! Kommt vorbei!"

Zitat

"Ihr wollt in den Kampf ziehen?! Bei Bu-Tcheepa's Gemischtwaren bekommt ihr Waffen, Rüstungen und Versorgung! Heute noch ausrüsten und ein Held des Paktes werden!"

Zitat

"Ihr wollt Eure importieren Waren verkaufen? Ihr seid fähige Handwerker und sucht Abnehmer? Kein Problem! Meldet Euch einfach bei "Bu-Tcheepa's Gemischtwaren und bekommt noch heute Euer Gold!"

Zitat

"Bu-Tcheepa's Gemischtwaren! Kommt und nutzt die günstigen Preise zur Neueröffnung!"

Zitat

"Bu-Tcheepa's Gemischtwaren! An- und Verkauf von Handwerkswaren, Ausrüstung, Reagenzien und was Ihr sonst so braucht!"




Also, meldet Euch Ihr Handwerker und Suchenden! Ich freue mich auf gemeinsames RP und fairen Handel! Einfach unter @Ylyr anflüstern, wenn ich online bin, oder einen Brief schreiben und Termin vereinbaren und los gehts! :)
:)
Mein Meta-Konzept: @Ylyr's Handelskontor

Sammlung meiner Einzelprojekte




Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (01.04.2014), Shakdoo (01.04.2014), Traffarnov/Olodriel (03.04.2014)

Jott

Denker

  • »Jott« ist männlich

Beiträge: 180

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. April 2014, 22:35

Spontan aus dem Boden gestampft und bereits erste Kunden verzeichnet die Handelsvertretung Nethran in Dolchsturz . OOc noch neu, IC schon seit 10 Jahren aktiv, streckt man nur auch die FInger nach den anderen Bündnissen aus und versucht so ein wenig der begehrten Handelsgüter trotz Konflikt zu handeln. Ebenso bietet es einen Anspielpunkt für Händler/Sammler/Schmuggler/Söldner des Dolchsturzbündnisses. Ich bin auch offen für "Echthandel" und nicht nur emotete Ware, falls dazu Interesse besteht.

Interesse hier im Forum anmelden oder ingame @Daijan

Würde mich freuen wenn RP zustande kommt. :-)


If I should fall in battle my brothers who fight by my side, gather my horse and weapons tell my family how I died.

Until then I will be strong. I will fight for all that is real.

All who stand in my way will die by steel.

Siobhán

Geselle

  • »Siobhán« ist weiblich

Beiträge: 67

Gilde: Goldener Mohn

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. April 2014, 22:56

Anlaufpunkt und Vernetzung für Schmuggler, Hehler, Söldner und andere zwielichtige Gesellen im Dolchsturz-Bündnis.
Eigentlich vorrangig als Hotspot für Crime- und Handels-RP angedacht.

"Teehaus" Goldener Mohn

Womöglich von Interesse für dich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jonah Karrik (01.04.2014)

8

Dienstag, 8. April 2014, 01:42

Ich wäre auch an Handels-RP interessiert, mit meinem Argonier namens Rusco Vielfraß... Eine Art fahrender Händler, der aber recht faul ist, und daher lieber einen festen Wohnsitz hätte. Na ja, mal sehen was die Zeit mit sich bringt. Vielleicht kann er ja als Lehrling bei jemandem anfangen? Als Argonier ist es ja bekanntlich auch nicht so einfach in Morrowind Fuß zu fassen.
Wenn'd was brauchst, der alte Vielfraß hat's! Oder auch nicht.

9

Dienstag, 8. April 2014, 07:29

Diese hier hofft, dass man sich auf der Reise der Karawane dann ebenfalls begegnen wird. Dadurch das die Sichelmond Karawane in allen drei Fraktionen vertreten ist, wird das sicher kein Problem sein und ich freue mich schon darauf IC Handel zu betreiben :)
She would always like to say:
"Why change the past, when you can own this day?"
Today she will fight to keep her way, she's a rogue and a thief
and she will tempt your fate.


Vielen Dank an Estir für das tolle Bild! :love:

10

Dienstag, 8. April 2014, 12:11

Ich finde das Spielsystem noch immer sehr verwirrend in ESO. Ich konnte bisher weder auf Spieler treffen die RP machen wollten, geschweigedenn überhaupt eine einzige Quest mit mir. Da zufällig aufeinander zutreffen.... Ist wohl schwieriger, oder?

11

Dienstag, 8. April 2014, 12:19

Aufgrund der verschiedenen Phasen und der bisher fehlenden Möglichkeit zumindest mit Leuten ein und derselben Interessensgruppe in ein und derselben zu landen, ist es bisher reines Glücksspiel. Daher wird die Sammelgilde für Absprachen und Ankündigungen genutzt. Aber wirklich offenes RP zu finden ist wie gesagt bisher leider Zufall.
She would always like to say:
"Why change the past, when you can own this day?"
Today she will fight to keep her way, she's a rogue and a thief
and she will tempt your fate.


Vielen Dank an Estir für das tolle Bild! :love:

Daijan

Denker

  • »Daijan« ist männlich

Beiträge: 180

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. April 2014, 12:22

Zudem Thema existiert der Thread Alpahtiere bzw Phasing bereits.

Dort wird eine Methode vorgestellt die manche Leute benutzen um RP-Phasen zu generieren.

Ein Feature, dass automatisch alle RPwilligen Leute in eine Phase schmeisst war von Zenimax kurz vor dem Release verworfen worden, soll aber irgendwann implementiert werden (vielleicht). Steht aber wohl weiter unten auf der Todo Liste und ist angesichts der Bugs und Probleme grad auch gut so.

Wichtiges zuerst fixen, dann kommt die Kosmetik


If I should fall in battle my brothers who fight by my side, gather my horse and weapons tell my family how I died.

Until then I will be strong. I will fight for all that is real.

All who stand in my way will die by steel.

tedbash

Novize

  • »tedbash« ist männlich

Beiträge: 10

Gilde: Unentschlossen

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. September 2014, 00:00

Lebt noch irgendeine Idee davon?
Kroch me een for todä?

Linara

Geselle

Beiträge: 146

Gilde: Familie Beutlin

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. September 2014, 02:49

Ja einige Projekte wie der Markt von Dolchsturz zb. oder mein Leder und Schneiderladen leben noch. Der letzte Markt war am 20.09. von 19:00 - 23:00 Uhr

  • Allianz: DB
  • Ort: Dolchsturz
  • Name: Linaras Leder und Schneiderstübchen
  • Gebäude: Brunnenallee 1-2 am Ost - Tor ( Wo der NPC-Schneider Winntal ist )
  • Typ: Geschäft für Stoff und Lederwaren (Wohnhaus mit angenzender Werkstatt)
  • Thema: Handel und dörflicher Alltag
  • Bekannt für: Maßanfertigungen bester Quallität
  • Ansprechpartner: Linara Landoran
  • Projektseite: Linaras Leder und Schneiderstübchen
  • Besondere Hinweise: Öffnungszeiten: Täglich von 19:30 - 21:00 Uhr und Termine nach Vereinbarung
hier findest du auch eine Übersicht was wo und wer:
http://eso-rollenspiel.de/index.php?page…d&threadID=1799
♫ Bier her, Bier her, oder ich fall um, juchhe! ♫
♫ Bier her, Bier her, oder ich fall um! ♫
♫ Wenn ich nicht gleich Bier bekumm, ♫
♫ Schmeiß ich die ganze Kneipe um! Drum: ♫
♫ Bier her, Bier her, oder ich fall um! ♫