Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viola Valerius

ESO-Rollenspiel Journalistin

  • »Viola Valerius« ist weiblich
  • »Viola Valerius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 653

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. August 2020, 20:20

„The Elder Scrolls Online: Stonethorn“ und Update 27 sind jetzt live auf PC/Mac!


Setzt euer Abenteuer in „Das Schwarze Herz von Skyrim“ mit „The Elder Scrolls Online: Stonethorn“ fort. Erkundet Kastell Dorn und den Steingarten in dieser komplett neuen DLC-Verlieserweiterung.


Die DLC-Spielerweiterung Stonethorn und Update 27 sind jetzt für PC/Mac, Steam und Stadia* verfügbar und bringen euch eine ganze Reihe neuer Geschichten, Herausforderungen, Werkzeuge und Verbesserungen für ESO, einschließlich:

  • Zwei neue Verliese für vier Spieler: Kastell Dorn und der Steingarten

  • Die Fortsetzung der jahresumfassenden Geschichte von „Das Schwarze Herz von Skyrim“

  • Neue Belohnungen, darunter einzigartige Gegenstandssets, Errungenschaften und Sammlungsstücke

  • Die neuen Charakterpfade in Spielerheimen

  • Leistungsverbesserungen und Korrekturen

  • Und noch mehr!


Dieser neue DLC ist für ESO Plus™-Mitglieder kostenlos verfügbar; alle anderen können ihn mit Kronen im Kronen-Shop im Spiel erwerben. Die Patchnotizen zu Stonethorn und Update 27 findet ihr in unserem offiziellen Forum.

Falls ihr auf Xbox One oder PlayStation®4 spielt, könnt ihr euch schon vorbereiten, denn Stonethorn und Update 27 erscheinen am 1. September auf Konsolen!




DLC-SPIELERWEITERUNG „STONETHORN“

Die Bedrohung durch die Graue Schar endete nicht mit den Ereignissen aus Greymoor und neue Gefahren erheben sich aus uralten Festen und tiefen, verborgenen Orten. In The Elder Scrolls Online: Stonethorn könnt ihr euch und eure Gruppe mit zwei neuen Verliesen fordern: Kastell Dorn und dem Steingarten. Als Teil von „Das Schwarze Herz von Skyrim“ führt euch Stonethorn weiter zu den Ereignissen aus dem kommenden DLC für das 4. Quartal, dem letzten Teil dieses jahresumfassenden Abenteuers!

Steingarten

Welche schrecklichen neuen Übel erschafft der irre Alchemist Arkasis im verborgenen Laboratorium des Steingartens? Wagt euch nach Schwarzweite und entdeckt die grausamen Geschöpfe dieses verdrehten Genies. Kämpft euch durch seine bemächtigten Vasallen und haltet seine üblen Experimente auf, bevor sie einen neuen Schrecken für alle Bewohner des westlichen Himmelsrand hervorbringen. Mehr dazu erfahrt ihr in unserer Vorschau zum Steingarten.



Kämpft euch durch die bemächtigten Ungetüme des Steingartens


Kastell Dorn

In den Bergen des westlichen Himmelsrand isoliert versammelt Fürstin Dorn eine furchteinflößende neue Vampirarmee inmitten der gewaltigen Mauern ihrer Feste und bereitet sich darauf vor, in Tamriel einzumarschieren. Ihr müsst Kastell Dorn infiltrieren, das schreckliche Geheimnis hinter diesen wachsenden Truppen lüften und euch der uralten Vampirfürstin in dessen Herzen stellen. Erfahrt mehr über Kastell Dorn in unserer Vorschau.

Diese beiden neuen Verliese werden eure Gruppe auf neue Art herausfordern und euch gleichzeitig Belohnungen in Form einzigartiger Ausrüstungssets, Maskensets, Sammlungsstücke und Errungenschaften bieten.



Verdient euch brandneue Belohnungen


Beide Verliese könnt ihr in einer normalen Fassung und in einer Veteranenversion bezwingen. Sollte euch aber auch das noch nicht genug sein, könnt ihr Zusammenspiel und Können eurer Gruppe testen, indem ihr euch an der schweren Fassung für jeden der jeweils drei Anführer versucht – viel Glück!


SO BEKOMMT IHR „STONETHORN“

Die DLC-Spielerweiterung Stonethorn ist für alle Mitglieder von ESO Plus kostenlos verfügbar und kann im Kronen-Shop im Abschnitt zu DLCs zum Preis von 1.500 Kronen erworben werden.

Beachtet, dass ihr, falls eure aktuelle ESO Plus-Mitgliedschaft ausläuft, den Zugriff auf den Inhalt verliert, bis ihr die Mitgliedschaft erneuert oder den Inhalt im Kronen-Shop kauft. Ihr verliert keine Gegenstände oder andere Belohnungen, die ihr während eures Zugriffs erhalten habt.

„Stonethorn“-Sammlerpaket

Das Stonethorn-Sammlerpaket ist ebenfalls für 4.000 Kronen verfügbar. Es umfasst Zugang zur DLC-Spielerweiterung, den frostgeborenen Durzog-Mangler als Reittier, den Schneeknurren-Durzog als Begleiter und fünf Kronen-Schriftrollen des Lernens. Ihr findet das Stonethorn-Sammlerpaket im Schaukasten des Kronen-Shops im Spiel.



Das Stonethorn-Sammlerpaket


WAGT EUCH AN „STONETHORN“ UND ERHALTET EINEN EINZIGARTIGEN BEGLEITER

Sobald ihr Zugang zu den Verliesen aus Stonethorn habt, könnt ihr euer Abenteuer zu „Das Schwarze Herz von Skyrim“ auf folgende Weise fortsetzen:

  • Teleportiert euch direkt über eure Karte in die beiden neuen Verliese

  • Verwendet die Gruppensuche

  • Verwendet einen der Zugänge zu den beiden Verliesen im westlichen Himmelsrand (Kastell Dorn) oder Schwarzweite (Steingarten)


Betretet einfach eines dieser beiden neuen Verliese und ihr erhaltet die energetische Dwemerschockspinne!



Der perfekte Begleiter für Abenteurer in Tamriel!


UPDATE 27

Zusammen mit Stonethorn erscheint Update 27 als kostenlose Sammlung an Neuerungen und Verbesserungen für alle Spieler von ESO!

Charakterpfade

Mit den neuen Charakterpfaden im „Homestead“-System könnt ihr nun euren Begleitern, Reittieren und Gehilfen einzigartige Pfade geben, denen sie durch euer ganzes Heim folgen, damit dieses lebendiger wirkt als jemals zuvor. Indem ihr Charakteren einfach Positionen zuweist, könnt ihr sie auf frei erstellten Pfaden quer durch euer Heim schicken. Ihr könnt sogar Tempo, Wartezeiten und die Abfolge der einzelnen Positionen festlegen. Mehr zu diesem neuen Werkzeug erfahrt ihr in unserer Vorschau.



Erschafft einzigartige Pfade für eure Begleiter, Reittiere und Gehilfen


Leistungsverbesserungen

Das Team hat schwer daran gearbeitet, verschiedene Leistungsverbesserungen in dieses Update einfließen zu lassen. Zu diesen Verbesserungen gehören, wie beständige Flächeneffekte arbeiten (angefangen mit „Drachenritter-Standarte“), Verbesserungen an den Skripten hinter Gegenstandssets, kritischen Speichersystemen, der Physik-Engine, eine verbesserte Verteilung der Serverlast, Einführung eines zusätzlichen Datenbankcaches und Korrekturen gegen plötzlich auftretende Ladebildschirme – puh! Mit diesen Aktualisierungen werdet ihr weniger Abstürze, eine allgemein höhere Serverstabilität und -leistung sowie weniger zufällig auftretende Ladebilder erleben.

Für einen kompletten Überblick über Update 27 solltet ihr einen Blick in die Patchnotizen in unserem offiziellen Forum werfen.


WAGT EUCH IN DAS SCHWARZE HERZ VON SKYRIM

Setzt euer Abenteuer in „Das Schwarze Herz von Skyrim“ mit Stonethorn fort und haltet zwei tödliche Bedrohungen auf, bevor sie über die Nord des westlichen Himmelsrand hereinbrechen. Beendet ein schreckliches Experiment und bezwingt eine unheilige Armee in zwei aufregenden und herausfordernden Verliesen, die die jahresumfassende Erzählung fortsetzen, die mit Harrowstorm begann und im Rest des Jahres 2020 fortgesetzt wird! Freut ihr euch schon darauf, Kastell Dorn oder den Steingarten zu betreten? Lasst es uns wissen, über @TESOnline_DE, Instagram oder Facebook.

Als Teil des jahresumfassenden Abenteuers „Das Schwarze Herz von Skyrim“ ist die DLC-Spielerweiterung „Stonethorn“ jetzt für PC/Mac und Stadia* verfügbar und erscheint am 1. September für Xbox One und PlayStation®4. Diese neue DLC-Spielerweiterung erscheint zusammen mit Update 27, einer kostenlosen Aktualisierung des Grundspiels für alle ESO-Spieler.

*Nur in bestimmten Regionen verfügbar. Hier erfahrt ihr mehr dazu, ob Stadia bei euch verfügbar ist.