Sie sind nicht angemeldet.

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 732

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2018, 10:53

[Event] Rollenspielgilde - Das Haus des Monats ! (August 2018)

Grüße zusammen,

zum einjährigen Jubiläum der Rollenspielgilde möchte ich ein neues Housing-Event starten. In vielen Gilden gibt es diese Eventreihe bereits - warum also nicht auch in der größten deutschsprachigen RP-Community!


Das Haus des Monats

Zitat

Voraussetzungen für die Teilnahme
  • Der Spieler (@Accountname) muss Mitglied der Rollenspielgilde sein
  • Der Spieler muss ein Haus in der vorgeschriebenen Kategorie besitzen und dieses Haus muss Einrichtungsgegenstände enthalten (leere Häuser sind von der Teilnahme ausgeschlossen)
  • Das zur Wahl stehende Haus muss der Hauptwohnsitz des Spielers sein
  • Die Anmeldung des Teilnehmers/Hauses hat spätestens am Tag vor Beginn des Events stattzufinden (also: 31.07.2018)
  • Der Spieler muss selbst an der Wahl mit einer Stimme teilnehmen


Anmeldung für die Teilnahme
  • Anmeldung bis zum 31.07.2018 per Foren-PM an Narmaeril oder per IG-Brief an @Narmaeril
  • Folgende Infos sind notwendig:
    1. @Accountname (ggf. zusätzlich Forenaccount)
    2. Name des verwendeten Hauses (z.B. Schwarzreben Villa)
    3. Name des Konzepts, falls vorhanden (z.B. Zuhause eines Verzauberers) - hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, nur Zeichenbeschränkungen ;)


Regeln für den Wettbewerb (August)
  • Zeitraum der Wahl im August: 01. bis 31.08.2018
  • Haus-Kategorie: Einfach (Staple Homes) - ausgenommen sind Gasthaus-Zimmer!
    Damit die Auswahl für die teilnehmenden Spieler auch möglichst gleich fair ist, wird jeweils nur eine Haus-Kategorie zugelassen um die Vergleichbarkeit der Einrichtungsleistung zu gewährleisten. Leider haben Abo-Spieler einen kleinen Vorteil aufgrund der erweiterten Item-Plätze. Darauf hat die Eventleitung keinen Einfluss. Ich bin mir sicher, dass die Zahl der Items am Ende nicht den Ausschlag gibt, ob etwas atmosphärisch eingerichtet ist oder nicht.
    Eine Übersicht über die verfügbaren Häuser in dieser Kategorie (Small) findet Ihr hier: http://en.uesp.net/wiki/Online:Player_Housing
    Es stehen also 10 Häuser dieser Kategorie zur Verfügung.
  • Ablauf der Wahl: Im Zeitraum der Wahl dürfen alle Mitglieder der Rollenspielgilde die Häuser der Teilnehmer besichtigen. Dafür wird die komplette Liste der teilnehmenden Spieler/Häuser im Forum veröffentlicht und per IG-Brief versendet. Ein jedes Gildenmitglied besitzt 1 Stimme. Die Stimme wird per IG-Brief an die Eventleitung abgesendet und gezählt. Nach Ende des Zeitraums wird der Sieger dann in den nächsten Tagen bekannt gegeben.
  • Werbung: Die teilnehmenden Spieler erhalten ab dem 01.08.2018 die Möglichkeit Ihr Haus und Ihre Idee bzw. das Konzept auch im Forum vorzustellen und so Werbung für sich und ihre Arbeit zu machen. Werbung im Gildenchat für das Event ist auch erlaubt, solange es nicht in Spam ausartet. Bitte geduldet Euch mit den Vorstellungen bis zu diesem Datum - denkt an Eure Konkurrenz ;)


Preise & OOC-Party
Die ersten drei Plätze werden kleine Preise (z.B. Housing-Items) für ihre Mühe erhalten. Der Sieger erhält einen individuellen (von der Eventleitung festgelegten) Titel für die Mitgliedsnotiz in der Rollenspielgilde. Genaueres wird noch bekannt gegeben.
Außerdem wird es eine (OOC) Preisverleihung bzw. Party Anfang/Mitte September geben, wo die drei Gewinner ihre Preise abholen können. Zum feierlichen Abschluss des Gildenevents.^^


Ich suche aktuell noch Helfer und Preis-Spender für dieses Event! Bitte meldet Euch bei mir, wenn Ihr Interesse habt. Wenn alles gut läuft, können wir dieses Event auch regelmäßiger stattfinden lassen ;)

Ich freue mich auch über Fragen und Feedback, falls es Unklarheiten zur Organisation und den Regeln gibt!

Liebe Grüße
Narma

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Narmaeril« (3. Juli 2018, 12:42)


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spiffypurse (03.07.2018), Celebringil (03.07.2018), Nysha (03.07.2018), Valisma gra-Lusk (03.07.2018), Sundown (03.07.2018), Salem (03.07.2018), Margra (03.07.2018), Corentin (03.07.2018), Gallowsbane (03.07.2018), Jassillia (04.07.2018), Vilvyth (05.07.2018), nuvak (05.07.2018), Katinka12 (14.07.2018), Adlersang (19.07.2018), Venduril (07.08.2018)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 732

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2018, 12:22

Addendum:
Mir ist gerade beim Überarbeiten aufgefallen, dass ich eher aus Versehen eine Jury eingebaut habe. Das habe ich jetzt entfernt.

Jeder Spieler, der Mitglied in der Rollenspielgilde ist, darf an der Wahl mit einer Stimme teilnehmen und abstimmen.
Nur die Teilnehmer, die mit einem eingerichteten Haus teilnehmen, erhalten eine Chance auf den Preis.

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jassillia (04.07.2018), Katinka12 (14.07.2018)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 732

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Juli 2018, 19:41

Hallo zusammen!

Bisher hat sich nur ein Spieler angemeldet. Daher nochmal die Erinnerung an alle - bitte bis zum 31.07. schriftlich bei mir melden.
Ich glaube nicht, dass die Bedingungen zu schwer sind und es ist noch genug Zeit das Haus ein bisschen hübsch einzurichten.
Über Feedback und Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Ich denke 5 Anmeldungen brauche ich schon um den Aufwand hinter dem Event auch zu rechtfertigen.

Liebe Grüße
Narma

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 732

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Juli 2018, 11:21

Da ich inzwischen genug Anmeldungen habe, findet das Housing-Event im August auf jedenfall statt!
Anmeldungen werden noch bis Dienstag, 31.07. angenommen!

Ich würde mich auch über weitere Unterstützung in Form von Spenden (Housing-Items) freuen. Da gab es bisher noch keine Rückmeldung aus der Community.

LG Narma

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 732

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. August 2018, 10:15

Die Wahl geht los !

Vielen Dank für die eingegangenen Anmeldungen!

Diese 9 Häuser stehen zur Wahl - in alphabetischer Reihenfolge (ohne Wertung der Plätze):

Die Häuser des Events sind die Hauptwohnsitze der jeweiligen @Accountnamen. Ihr könnt das Haus also direkt besuchen. Einfach über die Gildenliste, Rechtsklick auf den jeweiligen Account => Reise zu Hauptwohnsitz.

@Accountname (Forenname)
Haus
Titel
@Altharos (Atheron)SchwarzrebenvillaDas kleine Theater "Zu den Acht Göttlichkeiten" in Himmelswacht.
@ddrPeryite (ddrPeryite)MondfreudehausHaus eines khajiitischen Dorfpriesters
@Elinweth (Rhavar)DemutschlammVerbrecherversteck
@Eon1300 (Silann)ZwillingsbogenSalam Aleikum
@Margra2 (!) (Margra)HerbsttorHeimstätte eines Charakters, nordische Seefahrerin mit erbeuteten Altmerbannern
@Nysha (Nysha)DemutschlammDer geheime Keller von Tel Lloria
@RukBah (Va'dir)MondfreudehausKlassisches Khajiitihaus
@SchwererSturm173 (-)HerbsttorHaus von Lyandra Draconis und gleichzeitig eigenes Alchemie-Geschäft "Alchemisten Laden Draconis". Hinter den Stallungen Riftens zu sehen.
@Sedonis768 (Sedonis)HerbsttorHeim des Einsiedlers
Dieses Haus im verwachsenen Teil südwestlich des Sees bietet alles um sich im abgeschiedenen Landstrich Rifts versorgen zu können. Wer auch immer dieses Haus besetzt - jene Person wird keine Zuneigung für ein kontaktreiches Alltagsleben vorweisen wollen.


Ich hoffe, ich habe alle Anmeldungen dabei. Sollte ich jemanden aus Versehen vergessen haben oder hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen, meldet Euch bitte sofort bei mir!

Ab jetzt dürfen die Häuser besucht und angesehen werden :love:

Wichtig:
  • Der Wahlzeitraum ist vom 01. bis zum 31.08.2018.
  • Jedes Mitglied der Rollenspielgilde hat eine Stimme.
  • Ist die Stimme einmal abgegeben, kann diese Wahl nicht mehr verändert werden.
  • Bitte schreibt mir eure Wahl mit Nennung des @Accountnamens über eine Nachricht per IG-Brief, Discord-PM oder Foren-PM.
  • Auch die Teilnehmer müssen eine Stimme abgeben - dürfen aber nicht für sich selbst stimmen!



Eigenwerbung erlaubt !

Außerdem ist der Thread ab jetzt auch für die Teilnehmer geöffnet. Ihr könnt hier Werbung für euer Haus machen um Interesse und Stimmen zu gewinnen ;) z.B. könnt Ihr Screenshots eures Hauses zeigen und die Idee hinter dem Haus erklären.
Dabei ist 1 Post erlaubt! Ihr könnt dabei die Zeichenbeschränkung des einen Posts voll ausnützen.
Bleibt dabei auf euer eigenes Projekt fokussiert - jedwede Vergleiche zu euren Kontrahenten im Wettkampf sind natürlich nicht erlaubt!

Ihr dürft ebeno Werbung im Gildenchat und im Discord-Server machen - bitte nur kurz & knapp und ohne zu Spammen. Im Discord gibt es dafür ab jetzt einen extra Chat-Channel.

Falls Fragen sind, wendet Euch gerne an mich.

Ein fröhliches Häuser-Schmökern!
LG Narma

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Narmaeril« (1. August 2018, 18:51)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebringil (01.08.2018), Lunatis (01.08.2018), mysticarla (01.08.2018), Anska (01.08.2018), Silann (03.08.2018), Margra (04.08.2018)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 732

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. August 2018, 17:02

Grüße zusammen,

fixes Update. Es gibt noch eine Unklarheit bei einer Anmeldung. Daher wartet bitte noch mit der Stimmabgabe!
Ich werde die Hausliste nochmal in Kürze updaten.

LG Narma

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich
  • »Narmaeril« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 732

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. August 2018, 18:35

Ok. Die Anmeldungen sind jetzt überprüft. Ich habe gerade alle Häuser überprüft und es sollte soweit alles stimmen.

Es stehen die 9 Häuser zur Wahl, die jetzt in der Liste (s.o.) zu finden sind.
Bitte achtet vor eurer Beurteilung noch mal darauf, dass ihr im richtigen Haus steht (Hausname wird Euch über "M"/Karte angezeigt).

Es ist nur die Hauskategorie "Klein/Small" (exklusive der Gasthauszimmer) aktuell zum Event zugelassen, damit die Einrichtungsleistung auch vergleichbar bleibt!

Den Hausbesitzern steht es außerdem frei die Einrichtung während des Events zu verändern und ggf. Verbesserungen vorzunehmen.
Ich weiß von einigen der gelisteten Spieler, dass sie noch nicht komplett mit dem Haus bzw. der Umsetzung ihrer Idee fertig sind. Eventuell lohnt es sich also mit der Stimmabgabe bis Ende August zu warten!

Deadline für die Stimmabgabe ist der 31.08.2018.

Ich hoffe, dass die Teilnehmer ihre eigenen Gedanken zu ihren kleinen Projekten in den kommenden Tagen auch noch mit der Community teilen werden. :)

LG Narma

Unsere Projekte: Das Handelshaus Altanar - Die Magiergilde Himmelswacht - Das Kolleg des Thalmor
Unser RP-Hotspot: Die Stadt Himmelswacht auf Auridon (Aldmeri-Dominion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lunatis (02.08.2018)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich

Beiträge: 257

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. August 2018, 19:23

Hey ihr!

Zuerst einmal möchte ich Narmaeril für das tolle Event danken! Es gibt so viele schöne und unglaublich kreative Häuser, die zum Teil nur sehr wenige Personen je zu Gesicht bekommen und mit dem Wettbewerb gibt es jedem die Chance diese schicken Häuser auch mal zu sehen.

Nun aber auch kurz ein paar einleitende Worte zu meinem Haus. Leider habe ich selbst nur ein Haus, was die Kriterien für den Wettbewerb erfüllt, weshalb meine Wahl auf den Keller meines Telvanni-Turms fiel. Es ist also eigentlich kein eigenständiges Haus, sondern ein Teil von einem Größeren.

Der Keller entstand vor einer ganzen Weile sehr spontan, weil ich mal wieder das Bedürfnis hatte kreativ zu werden (Ich habe unglaublich viel Spaß beim Basteln von Häusern. :D ) und ich noch eine Ecke für meine Telvanni brauchte, die für ihre etwas anderen Forschungen dient.

Zitat

Der geheime Keller von Tel Lloria
(Demutschlamm | @Nysha)

Der Telvanni-Turm Tel Lloria liegt weit im Osten von Vvardenfell und ist wie viele dieser sonderbaren Heimstätten der Magier nur per Schiff oder Portal erreichbar. Doch soll dem Turm selbst heute nicht unser Hauptaugenmerk gelten. Denn in den Tiefen darunter befinden sich andere Geheimnisse, welche nur sehr Wenige je zu Gesicht bekommen.

Über einen schmalen Tunnel kommt man hinunter in das verborgene Gewölbe, welches von der Telvanni, welche diesen Turm bewohnt, mit akribischer Sorgfalt und Genauigkeit auf arkane Weise geschützt wird.

Sobald man die erste Barriere durchschritten hat und die Tür hinter einem knarzend ins Schloss fällt, wird man schnell erkennen, weshalb die Dunmer so viel Wert auf mächtige Schutzzauber legt.


Der erste Raum ist erfüllt von magischem Knistern und Summen. Auf Tischen und sogar auf dem Boden stehen kleine Schatullen, Truhen und andere Gefäße, in denen sich jene magischen Artefakte, Paraphernalien und Gegenstände befinden, die man besser nicht unbeaufsichtigt herumliegen lässt.

Eine freche Nixade treibt ihr Unwesen nahe einem der großen Pilze, die typisch für die Häuser der Telvanni auch hier unten wachsen und gedeihen. Weshalb das mottenähnliche Tierchen dort unten mit all den sonderbaren Relikten eingesperrt ist, mag fraglich sein. Doch vielleicht war sie einfach nur ein wenig zu frech in ihrem Treiben, weshalb die Nixade nun eine Weile dort im Dunkeln ihre Zeit verbringen muss.


Doch hinter dichten Reben, welche das Gestein hier unten überall bedecken, kann man eine weitere Tür entdecken. Auch auf dieser Pforte ruhen starke Zauber, welche das Eintreten nur sehr wenigen Eingeweihten gestatten.

Unter leisem Ächzen des Holzes öffnet sich dem Betrachters nach Lösen der Schutzzauber ein Raum, welcher beherrscht wird von einem steten arkanen Glimmen, dem fremdartigen Rauschen von Gerätschaften sowie einem leicht modrig-süßen Geruch. Wie auch im großen Telvanni-Turm, der sich weit über dieser Höhle in den Himmel erhebt, entfaltet sich die hiesige Flora auf vielfältige Weise. Neben jenen Pilzen und Pflanzen, welche man typischerweise auf Vvardenfell findet, haben aber auch sonderbar leuchtende Gewächse Einzug in den Keller der Telvanni erhalten.

In der Mitte des Raumes fällt derweil sofort eine Art Ritualpodest, von dem ein obskures Schimmern ausgeht, auf. Welche rätselhaften Zauber dort bereits gewebt wurden, bleibt in jenem Augenblick jedoch ungewiss. Zu den Seiten hin erstrecken sich wiederum unterschiedliche Arbeitsbereiche.


Rechts stehen auf mehreren Tischen weitere komplizierte Gerätschaften sowie viele unterschiedliche Kristalle und Seelensteine. Man könnte fast meinen, die Telvanni, welche hier unten ihr Unwesen treibt, hegt ein gewisses Interesse an jener Form der Magie.

Der Schreibtisch mit den vollgestopften Bücherregalen zu beiden Seiten hin erscheint an jenem Ort wohl noch das Gewöhnlichste zu sein. Was jedoch daneben in großen, gläsernen Gefäßen unaufhörlich vor sich hin blubbert, ist alles andere als gewöhnlich.

Nur schwerlich erkennt man, was sich dort in der silbrig glänzenden Flüssigkeit bewegt. Ein stetes Pulsieren scheint von der fleischigen Masse auszugehen, als wäre es von zweifelhaftem Leben erfüllt.


Eine Ahnung, woher jenes Fleisch stammen könnte, vermag man wohl beim Anblick des Käfigs und der anderen schwer zu definierenden Überreste erahnen. Zumindest die Zelle ist im Moment leer. Ob dies immer so ist, mag fraglich sein.

Ganz sicher jedoch mag man sich nun wohl vorstellen, weshalb dieser geheimnisvolle Keller so gut geschützt vor den Augen der Uneingeweihten und tief verborgen unter den pilzigen Mauern von Tel Lloria liegt.

Magierakademie Twyllagea | Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aeloth (02.08.2018), Lunatis (02.08.2018), Silann (03.08.2018), Estir (03.08.2018), Narmaeril (03.08.2018), Anska (03.08.2018), Jassillia (04.08.2018), Margra (04.08.2018), Exorbitanz (05.08.2018)

Silann

Novize

Beiträge: 32

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. August 2018, 08:09

Vier Jahre vergingen als der Rothwardone die Stadt seiner Eltern besucht. In der Nähe von Hallins Wehr kauft er ein Refugium mitten in der Wüste.
Ein kleiner Garten umgeben von Mauern die Sandstürme abhalten, welche in dieser kargen Wüstenlandschaft an der Tagesordnung sind.



Der Eingang mit Lagerfeuer.



Die Küche mit mehreren Kochstellen für sich und Zottel, dem Löwenjungen, der den Namen an einem Abend im Kontor bekam.
Das mag die enorme Fülle an Kochstellen erklären...



Auf seinen vielen Reisen kommt er gerne zurück nach Haus. Verweilen. Nachdenken.

Tritt ein Freund und sei mein Gast.

Salam aleikum

سلام عليكم

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silann« (3. August 2018, 08:17)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (03.08.2018), Estir (03.08.2018), Narmaeril (03.08.2018), Anska (03.08.2018), Aeloth (03.08.2018), Jassillia (04.08.2018), Margra (04.08.2018), Exorbitanz (05.08.2018)

Margra

Gelehrter

  • »Margra« ist weiblich

Beiträge: 809

Gilde: Bärenbanner; Die Hüter Tiefwaldens (ehemalig)

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. August 2018, 23:54

~ Die Heimstätte von Svara Salzaxt -
[@Margra2 (!)]


Zitat


"Zwei Monate waren wir auf See gewesen.
Und wahrscheinlich wäre mir jede Bleibe recht gewesen, um endlich die Beine ausstrecken zu können und nicht dicht an dicht mit Weib oder Mann ausharren zu müssen. Zumindest jede Bleibe, die nicht stank nach diesem 'Geruch', der einem unweigerlich auf einem Schiff irgendwann entgegenschlägt - manches Mal früher, manches Mal später. Aber entkommen kann man diesem ganz besonderen Kitzeln und Beißen in der Nase bis zur Kehle herab irgendwann nicht mehr. Und es ist aberwitzig genug, dass man sogar das vermissen lernt, wenn man zu lange an Land bleibt und die See einen zu rufen beginnt.
Dieser Tag jedoch war noch fern, als Svara, die man auf dem Schiff nur "Salzaxt" rief, mich in ihr Heim einlud. Eine recht einfache Hütte in der Siedlung Jernheim war es, deren Eingangstür ein wenig verborgen hinter verhärmten Bäumen lag, die sich in ihrem Starrsinn gegeneinander stützten. Kaum hindurchgetreten, empfing uns die Wärme einer Feuerstelle, das Knistern der Flammen und auch der abschätzende Blick einer recht kräftigen Wildkatze, die sich jedoch nicht davon abbringen ließ, im Warmen liegen zu bleiben.



Mir fielen sogleich die erbeuteten Banner der Goldmer auf, die wir auch in den letzten Wochen bekämpft hatten.
Ganz besonders ein Schmuckstück aus Holz und Metall, in dem eine gute Handvoll an Äxten steckten und den Adler aufgespalten hatten. Später sollten wir uns ebenfalls im Axtwurf messen, aber erst nachdem wir uns niedergelassen, getrunken und gegessen hatten. An Gastfreundschaft mangelte es der jungen Svara nun wahrlich nicht.
Kyne weiß, dass ich selten besser empfangen worden bin!



Es sollte eine lange Nacht werden - voller Geschichten und Liedern, verbracht mit der besten Gesellschaft manch eines Weibes oder Mannes, die mit uns auf See gewesen waren und sich später zu uns gesellten. Wie lang wir so beisammen saßen - und Runde um Runde an Krügen mit Met und dunklem Bier leerten - hätte ich später nicht mehr sagen können.
Ich erinn're mich aber an die Schlafstätte, zu der sie mich stützte. Breit genug für gut vier von unserem Schlag. Ein Lager war's aus vielen Fellen, gebettet auf die teils mit Schnitzereien verzierten Planken eines Schiffes, das irgendwann in Ehre gesunken ist und dessen Überreste nun in die Felsen eingesetzt worden waren, die nach wie vor in die Hütte der Salzaxt hineinragten.
Man mag sagen über das Seekriegerweib, was man will, aber sie scheint's bequem zu mögen...



Es war'n erst die Sonnenstrahlen am Mittag, die mich weckten.
Das und das Meckern einer Ziege, die es sich nahe des Hauses wohl nicht nehmen ließ, frisches Heu einzufordern ...


"True honor need not be named."
- Talia at-Marimah, Ash'abah, Alik'r -

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Exorbitanz (05.08.2018), Jassillia (05.08.2018), Aeloth (05.08.2018), Silann (06.08.2018)