Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Juli 2018, 21:09

Äußerst ehrenwerter Händler exquisiter seltener Kostbarkeiten...

Hallo miteinander,

ich habe nun schon eine Weile überlegt wie ich mich evt. ins Rollenspiel einbringen könnte. Und das oben angerissene Konzept erscheint mir da durchaus passend und interessant, um es noch ein wenig genauer zu umreissen:

- Händler (Hehler)
- Grabräuber
- mit eher oberflächlichem Interesse an Geschichte und Kultur (was sich verkaufen lässt ist gut)

Dieses Konzept lässt es zu das man Lorelücken durchaus durch zuhören und lernen füllen kann, auch im RP, zum Anderen lässt es Möglichkeiten für den Char im RP zu wachsen, und zum Dritten es ist ein Konzept das auch mal ein paar tage offline/Abwesenheit vertragen kann ohne sofort wieder zu platzen, was gerade für mich im Schichtdienst notwendig sein kann.

Nun ist allerdings die Frage wie ich das oben erdachte grundsätzliche Gerüst mit etwas LEbne fülle und wie ich es ins bestehende RP oder Gruppen am Besten integrieren kann. Und wenn es bereits eine Gilde/Vereinigung gibt die sich mit sowas beschäftigt könnte man sich ja da auch mit vernetzen oder evt. sogar teilnehmen.

Meine Fragen ist nun also:
- Könnt ihr mir Tipps geben wie ich mich mit so einem Konzept sinnvoll integrieren kann ins RP?
- Gibt es bereits Gruppen die ähnliches bespielen, oder aber Überschneidungen haben?
- Wie kann man Handel in Eso-RP sinnvoll ausspielen?

Wenn ihr mir Tipps und Anregungen habt, wäre ich euch sehr dankbar. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mysticarla (24.07.2018)

2

Dienstag, 24. Juli 2018, 09:59

Hallo Du,

und zunächst einmal: Willkommen im Forum. In meinen Ohren klingt Dein Ansatz vielversprechend, unterhaltsam - und gäbe es in der Community eine bespielte Diebesgilde würde ich vermutlich umgehend an diese verweisen. Da es so eine Gruppierung meines Wissens aber nicht gibt, frage ich mal zurück, welchen Teil Deines Konzeptes Du am ehesten betonen möchtest?

Den Zwielichtigen? Dann kann ich Dir einen Besuch in der Feuchten Rose in Anwil empfehlen - billiger Fusel, leckeres Essen, wöchentlich wechselnde Spezialgerichte und definitiv nicht die feinste Adresse in der Stadt. Für jedwede Fragen über Geschäftsbeziehungen, die den Erwerb von Speis und Trank überschreiten, bitte an den goldenen und einzig wahren Horkerschlächter Estir wenden.

Den Handelnden? Dann sitzt in Himmelswacht auf dem schönen Auridon das Handelshaus Altanar, welches luxuriöse Dinge von a nach b transportiert, für rentable Geschäftsideen so spitze wie scharfe Ohren hat.

Den "Wissenschaftlichen"? Diverse Gelehrtenvereinigungen, Stammtische, Forschungshäuser und Magiergildenmitglieder freuen sich sicherlich ungemein über engagierte Beteiligte an ihren Expedition, die nur die Förderung der Forschung im Sinn haben *hust*

Von möglichen thematischen Anknüpfungspunkten abgesehen bleibt natürlich immer die Frage offen, wie es vom Spielstil und Zwischenmenschlichen her harmoniert - aber das findet man denke ich am ehesten im Spiel selbst heraus.

Abschließend bleibt noch die Frage, ob Dich schon jemand in unsere Sammelgilde eingeladen hat?

Damit wünsche ich einen schönen Morgen,
Anska

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anska« (24. Juli 2018, 10:04)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebringil (24.07.2018), mysticarla (24.07.2018), Aguran (24.07.2018)

Eleona

Geselle

  • »Eleona« ist weiblich

Beiträge: 114

Gilde: Haus Wolfenberg

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Juli 2018, 10:38

Der Stammtisch verfolgt eher den Handelsansatz, weniger den wissenschaftlichen .

Auch das Handelshaus Wolfenberg ist auf den Vertrieb von Luxuxwaren spezialisiert und freut sich immer, wenn es seinen Kunden das Geld aus der Ta.. ehn.. die Wünsche der Kundschaft erfüllen kann. Nur eben in Wegesruh und Abahs Landung und nicht in Auridon .

Ansonsten:

Ein schöner Ansatz. Ich bin gespannt, was daraus wird. Mehr aktiv und kreativ gespielte Händler braucht das Land !


Herzliche Grüße aus den Nebelbergen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mysticarla (24.07.2018)

4

Dienstag, 24. Juli 2018, 11:00

Ah, ich meinte den Gelehrten-Stammtisch, nicht den Händler-Stammtisch, pardon für die Verwirrung.

  • »ddr.Peryite« ist männlich

Beiträge: 96

Gilde: Orden der Feder; Schwarzmarschen Projekt

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Juli 2018, 11:15

Ich habe angenommen, dass mit dem Stammtisch das monatliche Gelehrtentreffen gemeint ist. Um der Verwirrung eines Neulings vorzubeugen: Es gibt sowohl einen monatlichen Treff von einigen Gelehrter, bei dem jeweils ein Vortrag über neuste wissenschaftliche Erkenntnisse gehalten wird, als auch ein regelmäßigen Händler- und Handwerkerstammtisch, der zur Vernetzung dienen soll. Besonders mit einem Handelsfokus wirst du leicht neue Kontakte knüpfen können. Neben den beiden bereits erwähnten Handelshäusern gibt es noch einige kleinere Häuser und handelnde Einzelpersonen. Grundsätzlich empfiehlt es sich zudem einen Blick in die Projektliste zu werfen.

EDIT: Da ist mir Anska zuvorgekommen. Am Hady tippen dauert immer so lange. ^^
Soll Euer Projekt in der Liste erscheinen, schreibt eine PM mit den Infos an @Vilvyth.

Holt Euch außerdem Euer tägliches Lore-Häppchen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mysticarla (24.07.2018)

6

Dienstag, 24. Juli 2018, 20:44

Vielen Dank für die vielen Anregungen. :)

Leider stehen sowohl Anwill als auch Sommersend aktuell noch auf "nicht erreichbar" für mich. Habe weder die nötigen DLC'S noch ein Abo bisher.
Aber das wird sich in absehbarer Zeit dann ändern. Auch wenn diese absehbare Zeit noch immer ein paar Wochen dauern dürfte. ;)

In der Zeit bis dahin muss ich mir dann vermutlich was überlegen.

Und was die Gewichtung des Charkonzepts angeht, ich tendiere dazu eher zwielichtiger zu starten, was nicht heißt dass nicht der Ehrgeiz dazu besteht sich zu "legalisieren" *räusper* ;)

Rae

Denker

Beiträge: 238

Gilde: Faroth Tong, Rollenspielgilde

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Juli 2018, 22:43

Himmelswacht ist erreichbar, das liegt nicht auf Sommersend, sondern in Auridon im Grundspiel. ;)

Ansonsten erwähne ich nur kurz die Sklavenjäger der Faroth Tong, aber da bin ich mir nicht sicher, ob das was für dich wäre zwecks Handelsbündnis.
---------------------------

"Reach heaven by violence, then."

Enslaving N'wah since 2016