Sie sind nicht angemeldet.

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Februar 2017, 17:13

[nicht mehr aktuell]

Fragen oder Anmerkungen aller Art zum Projekt "Haus der Wissenschaft" können hier gepostet werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Celebringil« (14. Oktober 2018, 11:39)


Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. März 2017, 10:16

Eine ganz große Bitte an alle RP-Mitspieler: wenn ihr gefragt werdet, ob ihr an einem Projekt mitwirken oder an einem Event teilnehmen möchtet, jedoch (aus welchen Gründen auch immer) kein Interesse habt oder bereits anderweitig verplant seid, dann seid auch so fair und schreibt es offen und ehrlich.

Natürlich ist niemand begeistert, wenn er eine Abfuhr bekommt. Real life geht vor, keine Frage. Und wer bereits mit einem anderen Projekt/Event beschäftigt ist und deshalb nicht kann, auch ok. Andererseits ist es gegenüber einem Projektleiter auch nicht gerade fair, ihn regelmäßig zu vertrösten, um ihn am Ende stehen zu lassen. Und auf den letzten Drücker zu schreiben, man habe keine Zeit, und dann lieber an anderer Stelle im RP mitmischt, hat ebenfalls einen sehr faden Beigeschmack.

Wer Interesse hat, sich am Haus der Wissenschaft zu beteiligen, kann sich weiter gerne bei mir melden. Ich werde zunächst einmal den nächsten Vortrag vorbereiten und erst später wieder auf andere Spieler/Projekte zugehen bezüglich einer möglichen Zusammenarbeit.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Brokthar (05.03.2017), Corentin (05.03.2017), Jendred (05.03.2017), Amelie (05.03.2017), Aeloth (05.03.2017), Spiffypurse (06.03.2017), mysticarla (06.03.2017)

3

Sonntag, 5. März 2017, 22:51

Falls es dich tröstet: So geht es auch anderen Projekten. Mich zB haben in den letzten Wochen ganze 6 Leute angeschrieben und dann nicht wieder von sich hören lassen. Es ist auch mir unverständlich, warum man dann nicht wenigstens so höflich ist, ehrlich zu sagen, dass man kein Interesse mehr hat. :/
Aber ich fürchte, das wird sich nicht ändern in Zukunft.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Droku (05.03.2017), Celebringil (06.03.2017), Narmaeril (17.03.2017)

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. März 2017, 08:06

Als Einzelkämpfer ist es doch sehr frustrierend und bitter, ein Projekt aufzubauen und dabei reihenweise Absagen zu bekommen oder vertröstet zu werden. So, wie es derzeit hinter den Kulissen läuft, machen das Projekt im Speziellen und das Rollenspiel im Allgemeinen absolut keinen Spaß mehr, weshalb ich erst einmal eine Pause einlege. Ich möchte das Haus der Wissenschaft jedoch nicht gänzlich aufgeben, sondern werde das Konzept in Ruhe überarbeiten und dann zu gegebener Zeit posten.

Seosaidh

unregistriert

5

Freitag, 17. März 2017, 08:09

ich empfehle jedes Projekt immer mit einem festen Grundstamm anzufangen und nie alleine aufzubauen. Allein dass man sich welche im Nachhinein fürs mitrpn suchen und "erarbeiten" muss kann Frust aufbauen. Wenn dann viele nicht ehrlich sagen können was sie wollen hat man umso mehr Frust. Überarbeite es doch so, dass du deinen Char auch unabhängig vom Projekt spielen kannst. Oft ergeben sich Möglichkeiten im RP, mit denen man vorher nie gerechnet hat. So kenn ich es aus meiner Erfahrung. Und vielleicht bringen solche Sachen wieder frischen Wind in dein Projekt=) Ein Char hat zumindest viele Facetten als nur ein Projekt.


Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen. :-)

  • »ddr.Peryite« ist männlich

Beiträge: 105

Gilde: Orden der Feder; Schwarzmarschen Projekt

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. März 2017, 21:28

Ich habe gerade deinen neuen Thread gelesen über die Anerkennung der bzw speziell deines RP-Projekts. Nun frage ich mal vorsichtig, gibst du auf oder lässt du dem Projekt trotz mangelnden Interesses noch eine Chance? Ich würde zumindest wieder kommen.
Soll Euer Projekt in der Liste erscheinen, schreibt eine PM mit den Infos an @Vilvyth.

Holt Euch außerdem Euer tägliches Lore-Häppchen.

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Juni 2017, 12:26

Da das Haus der Wissenschaft bzw. das Konzept dahinter sich in der Praxis etwas anders entwickelt hat als erwartet, wurde der Thread dazu zwischenzeitlich auf meinen Wunsch hin geschlossen. Das Projekt selbst ist mehr denn je putzmunter. Ein neuer Vorstellungstext dazu bekommt derzeit seinen letzten Schliff und wird, so die Rollenspielgötter uns keinen Strich durch die Rechnung machen, die Tage in einem neuen Thread veröffentlicht :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spiffypurse (29.06.2017), Lunatis (29.06.2017)

8

Samstag, 1. Juli 2017, 21:04

Völlig themenunabhängiges Feedback: Ich mag Eure neue "Hausschrift", darf ich fragen welche das ist? Sie passt wirklich gut zum Thema.

Ansonsten - wenn eine dumme Frage erlaubt ist - mit Fachgebieten meinst Du inhaltliche Fachgebiete (z.B. Dwemer, Ayleiden, etc.) nicht - in Ermangelung eines besseren Wortes - "handwerkliche" (z.B. Alchemie, Heilkunde, Veränderungsmagie, etc.) oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anska« (1. Juli 2017, 21:10)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lunatis (02.07.2017)

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Juli 2017, 11:07

Anska, deine Frage ist alles andere als dumm. Mir fiel kein passenderes Wort ein, daher Fachgebiete. Damit ist so ziemlich alles gemeint, was man studieren oder in einem Handwerk erlernen kann, oder was ein Char besonders gut beherrscht. EIn Ayleidengelehrter ist bei uns genauso gern gesehen wie eine Alchemistin, eine Magierin ebenso willkommen wie ein Heilkundiger. Entscheidend ist am Ende, daß sich der Char im Haus der Wissenschaft mit seinen Fähigkeiten regelmäßig einbringen kann.

Ein Schurke zum Beispiel, der hervorragend Schlösser knacken und Fallen entschärfen kann, mag für eine Expedition Gold wert sein. Wenn er aber die übrige Zeit in Ermangelung von Wissen/Können im Rollenspiel nichts zu tun hat, macht es wenig Sinn, so jemanden als festen Mitspieler ins Haus zu holen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lunatis (02.07.2017)

10

Sonntag, 2. Juli 2017, 20:41

Forschungsschwerpunkt vielleicht?

Jedenfalls vielen Dank für die Antwort. Der Schurke, der die Schlösser lediglich knackt ist bei Euch entsprechend nur als gelegentliche Exkursionsassistenz gut aufgehoben, während der Schurke, der beginnt sich z.B. für Geschichte und Machart der Schlösser zu interessieren und sie zu systematisieren versucht, auch gerne als permanenter Forscher seinen Teil zum Haus beitragen kann. :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lunatis (02.07.2017), Celebringil (03.07.2017)

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. Juli 2017, 07:50

Kleines Update

Es hat sich uns inzwischen eine Heilerin angeschlossen, wir suchen derzeit nur noch einen Kämpfer/Krieger/Abenteurer. Und den werden wir für unsere nächste Expedition dringend brauchen - also nur Mut, meldet euch :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anska (07.07.2017), Corentin (07.07.2017)

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Juli 2017, 10:29

Kleines Update

Vielen Dank für das bisherige Interesse am Haus der Wissenschaft - wir haben inzwischen mehr als genug Leute, die bei uns mitmachen wollen :) Zur Zeit suchen wir vorerst keine weiteren Spieler für unser Projekt. Wer "nur so" vorbeischauen will oder einen konkreten Anlass/Auftrag hat, ist selbstverständlich weiterhin willkommen. Sobald wir wieder Verstärkung suchen, wird es ein entsprechendes Gesuch im Gerüchtethread geben.

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Juli 2017, 09:40

In eigener Sache: aufgrund der derzeitigen Entwickungen bin ich nicht länger in der Sammelgilde. Am Projekt "Haus der Wissenschaft" ändert das natürlich nichts, wir sind weiterhin aktiv und haben noch jede Menge vor 8)

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. August 2017, 18:35

Hier noch mal ein Hinweis auf unseren Vortrag. Da ich ingame danach gefragt wurde: der Vortrag findet nicht im Haus der Wissenschaft statt, sondern in der Magiergilde Wegesruh. Nach den bisherigen Rückmeldungen wäre das Gardner-Haus mit seinen 12 Plätzen wohl zu klein. Selbst wenn weitaus weniger Spieler kommen als erwartet, wollen wir lieber auf Nummer sicher gehen :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Corentin (07.02.2018)

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. Februar 2018, 08:51

Da es in letzter Zeit mehrere Anfragen in Bezug auf das Haus der Wissenschaft gab, hier ein kleines Update:
Das Haus der Wissenschaft ist auch weiterhin aktiv - und wie! Am 17.2. feiert es sogar schon sein 1-jähriges :) (Ein Event dazu ist aber nicht geplant, dafür fehlt mir im Moment leider die Zeit). Da ich seit Anfang des Jahres einer kleinen feinen Gilde beigetreten bin, bin ich zur Zeit vor allem in "meiner" Gilde aktiv, während das RP-Forum hier ein wenig auf der Strecke bleibt. Ich werde versuchen, demnächst wieder mehr Klatsch und Tratsch in die Gerüchteküche zu stellen.

Wer Lust hat, eine Expedition, einen wissenschaftlichen Vortrag, oder ein Forschungsprojekt auszuspielen, und dafür [ic]/[ooc] Unterstützung braucht, oder einfach nur vorübergehend oder längere Zeit Spaß an Forscher-RP hat, kann sich also auch weiterhin gerne bei mir melden :) Vor allem für Expeditionen dürften sich sicher auch Mitspieler aus meiner Gilde begeistern lassen.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jassillia (07.02.2018), ddr.Peryite (07.02.2018), Corentin (07.02.2018), mysticarla (07.02.2018), Katinka12 (07.02.2018)

Celebringil

Gelehrter

  • »Celebringil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Gilde: Haus der Wissenschaft

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

16

Freitag, 18. Mai 2018, 11:12

Eine kurze Anmerkung zum Gesellschaftsabend am kommenden Mittwoch (23.5.):

Das Interesse an dem Event scheint nach den bisherigen Kommentaren und Rückmeldungen nicht gerade klein zu sein. Interesse und tatsächliche Teilnahme sind bekanntlich zwei verschiedene Sachen, weshalb es immer schwer ist, abzuschätzen, wie viele Leute am Ende wirklich kommen. Eine vorherige Anmeldung ist auch weiterhin nicht nötig, wer sich jedoch einen Platz sichern will, kann mir gerne ingame oder im Forum eine kurze PN schicken ([ooc] reicht völlig). Dann kommen Mittwoch Abend zunächst die Leute ins Haus, die sich vorab angemeldet haben, bevor das Haus für alle Spieler geöffnet wird.

Eleona vom Haus Wolfenberg (Handelskontor KrimsKrams in Wegesruh) wird zudem speziell für den Abend ein Buffet im Haus aufbauen :)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mysticarla (18.05.2018), Jassillia (18.05.2018), Corentin (18.05.2018), Celestia Aviesta (26.09.2018)