Sie sind nicht angemeldet.

Sturmfaust

Geselle

  • »Sturmfaust« ist männlich
  • »Sturmfaust« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Gilde: [Projektleitung] Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. August 2017, 15:48

Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel

Die Abekäis Allianz






Wer und was sind wir?
Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Rollenspielern, welche das offene Rollenspiel besonders in der Abekäis fördern möchten. Als den Fraktionen gegenüber neutrale Zone wollen wir hier Platz für die Entfaltung von Charakterkonzepten schaffen, die so nicht in die Fraktionen passen. Ebenso möchten wir ein facettenreiches RP durch unsere Projekte anbieten, das sich in verschiedenste Arten von Rollenspiel entfalten soll.

Das ursprüngliche Offene Rollenspiel Projekt von Hews Fluch hat iniziativ andere Projekte angesprochen, welche in der Abekäis Rollenspiel betreiben. Ziel war es, eine vernetzende Struktur zu schaffen, die es den Projekten ermöglicht, sich einfacher untereinander abzusprechen und den Spielern, einfacher Rollenspiel unter gleichgesinnten zu finden. Gründer dieser OOC-Allianz der Projekte sind der Hotspot Hews Fluch, das Projekt "Heimat der Kaiserlichen" und eine Gruppe ehemaliger Legionäre.

Es geht in allererster Linie darum zwei permanenten, offenen RP Hotspots für die Community zu generieren.
An diesen Hotspots soll es zu fast jeder Zeit möglich sein spontanes RP zu finden, in welches ohne Anmeldung, ohne Verabredung oder vorherige Planung einfach eingestiegen werden kann.
Kurz gesagt: Es ist ein übergreifendes Metaprojekt in welches sich Partner- und Subprojekte einreihen können, die eine lebendige und florierende Küsten- wie Inselgemeinschaft bespielen möchten.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Offenheit, Spontanität und Selbstregulierung, die es jedem Spieler ermöglichen soll RP frei von irgendwelchen Verpflichtungen oder Terminabsprachen dann zu betreiben, wann dieser gerade Lust und Zeit hat.


Unsere Definiton offenen Rollenspiels:
Wir wollen Spielern die Möglichkeit geben, unabhängig von Projekten oder Charakterkonzepten Orte zu haben, die leicht zwangloses Rollenspiel ermöglichen.
Zwanglos, das heißt für uns offen, spontan und selbständig, sowie ohne jegliche Verpflichtungen.
Ebenso möchten wir den Projekten helfen, Orte zu finden, die Rollenspiel auch untereinander und nicht nur projektweise ermöglichen.
Die Goldküste und Hews Fluch fanden wir als solche Orte passend.


Was bedeuten denn nun Partner- und Subprojekte?
Wir teilen unsere Mitgliederprojekte in zwei Kategorien ein:
Einmal die Partnerprojekte, jene Konstruktionen, die die Hotspots verwalten. Sie sind lose Organisationen die an den Hotspots für Vernetzung sorgen. Ebenso sind es die Projekte, die sich keinem der Hotspots unterordnen möchten/können und dennoch Teil der Abekäis Allianz sein wollen.

Als Subprojekte werden im Grunde alle Projekte bezeichnet, die sich in so einem Hotspot/Partnerprojekt niederlassen. So wie alle anderen Projekte in anderen Gegenden auch, verwalten sie sich komplett selber. Weder die Hotspotleitung noch die der Allianz selbst soll den Subprojekten etwas zu sagen haben - mehr noch: Die Projektleiter stehen alle auf einer Stufe, sie beschließen gemeinsam wichtige Angelegenheiten des Dachprojekts der Hotspots und der Hotspots selber. Sprich: Die Allianz hat keine oberste Leitung, lediglich mehrere Projektleiter die sich gegenseitig abstimmen.

Auch muss niemand einem Partner- oder Subprojekt beitreten um in Hews Fluch oder der Goldküste spielen zu können. Der Hauptaugenmerkt liegt auf dem offenen RP zwischen einzelnen Rollenspielern, nicht zwischen Projekten. Die Projekte beleben die Stadt und bespielen Organisationen und Gruppierungen, die eine gewisse Struktur innehaben, doch die Rollenspieler selbst sind es, die das Rollenspiel auch ausmachen.


Wofür dient dann dieser Thread?

Er dient der Information, Bekanntmachung und als Sammelstelle für alles was an der Abekäis ansässig ist. Als zentrale Informationsstelle für Interessierte und als Schnittstelle zwischen den ansässigen Projekten und Spielern.
Ebenso haben wir einen Discord-Server aufgesetzt um die Kommunikation unter den Spielern und Projekten außerhalb des Spieles zu erleichtern.
--> https://discord.gg/ywck4dn <--

Frei nach dem Motto:
"I am definitely a mad man with a box!"
---
[Projektleitung] Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel - Link

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sturmfaust« (15. August 2017, 16:39)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tlalyth (15.08.2017)

Sturmfaust

Geselle

  • »Sturmfaust« ist männlich
  • »Sturmfaust« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Gilde: [Projektleitung] Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. August 2017, 16:05



Geographie und Lore:
Das Abekäische Meer (oft auch die Abekäische See oder kurz die Abekäis) liegt westlich von Tamriel, umschlossen von der Südküste Hammerfells, der Goldküste von Cyrodiil, der Nordwestlichen Küste Valenwalds und der Nordküste Summersets.
Als Meer welches an die verschiedensten Provinzen angrenzt, findet sich an seiner Küste eine Vielfalt klimatischer Bedingungen: Ob Wüste oder Regenwald, Steppe oder blühende Wälder.

Auch am abekäischen Meer ist das Interregnum nicht unbemerkt vorrübergezogen.
Die Abekäis wird, soweit bekannt, von keiner der Allianzen dominiert. Doch sicher hält das Aldmeri Dominion die Gewässer um die Summersets und Valenwald in ihrer Gewalt und greifen jedes Schiff des Bündises an,dass sich zu weit in diese vorwagt.
Die nördliche Abekäis ist ein riesiges Piratennest: ob Stros M'Kai, Stirk oder die Goldküste - überall finden sich Piraten oder kleinere Verbünde dieser, die Händler von Hews Fluch oder Anvil gerne um ihr Gold erleichtern.


Sonstige Informationen, Mitwirkende und Subprojekte.


In Folgenden findet ihr eine Liste an Ortschaften, Organisationen, Personen und Gruppierungen, die an der Abekäis bespielt werden.
Jeder Spieler, der eine Lokalität, Persönlichkeit, Organisation oder Gruppierung bespielen möchte, oder es schon tut, kann sich gerne in diese Liste eintragen lassen.
Hierfür bitte eine PM an 'Sturmfaust' im Forum schreiben mit den nötigen Informationen über euren Charakter, Organisation und wo man euch findet.

Diese Liste soll es euch erleichtern bestimmte Dinge in der Gegend zu finden, oder für besondere RPs mit den Spielern in Kontakt zu treten.
Bitte wendet euch bei Fragen und Wünschen direkt an die dort verzeichneten Ansprechpartner, da jedes Projekt und jeder Spieler autonom handelt.

Wichtig: Inaktive oder Aufgelöste Einträge können sich per PM bei mir melden und löschen lassen.



Organisationen und Gruppierungen:

Zitat


Die Heimat der Kaiserlichen - bespielte Goldküste und Anwil
Ansprechpartner: @Addi1990 und @Exitus_Est
Link zum Projektthread: http://eso-rollenspiel.de/index.php?page…d&threadID=3410


Zitat


Desertierte kaiserliche Legionäre
Ansprechpartner: @WayneWinterroad und @Organraeuberin
Link zum Projektthread: folgt noch.



Zitat


Diebesgildenbande
Ansprechpartner: @Skillet-Bro (im Forum Norromor)
Link zum Projektthread: folgt noch.




Lokalitäten und Sehenswürdigkeiten:

Zitat




Erwähnenswerte Persönlichkeiten:

Zitat


Hadrianus Aurelius
Oberster Magistrat im Stadtrat von Anvil


Zitat


Aventus Trénaux
---




Gerüchtethread der Abekäis: -in Planung-


Sollten Dinge sonst nicht klar sein, es Fragen geben, oder ihr euch in irgendeiner Form beteiligen wollt, könnt ihr mich gerne, im Forum (Sturmfaust) oder ingame (@T_Sturmfaust), kontaktieren, oder einfach auf unseren Discord (https://discord.gg/ywck4dn) kommen.
Frei nach dem Motto:
"I am definitely a mad man with a box!"
---
[Projektleitung] Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel - Link

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sturmfaust« (24. Oktober 2017, 17:23)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tlalyth (15.08.2017)

Sturmfaust

Geselle

  • »Sturmfaust« ist männlich
  • »Sturmfaust« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Gilde: [Projektleitung] Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. August 2017, 16:15



Disclaimer zu Hews Fluch

Das Projekt "Offener RP Hotspot: Hews Fluch - Abahs Landung" welches ein Gründungsmitglied dieses Metaprojektes hier war, wurde erstmal aufgelöst.
Grund dafür ist, dass wir Dopplung von Offenen Rollenspiel Projekten an einem Ort vermeiden wollen.
Das neue Rahmenprojekt (siehe Rahmenprojekt Abahs Landung - Juwel im Schatten Hammerfalls) ist jedoch derzeit kein Mitglied der Allianz.

Erstmal werden wir _kein_ Dachprojekt von unserer Seite für Hews Fluch stellen, da wir unseren Fokus derzeit auf die Goldküste legen.
Spieler der Abekäis Allianz ermutigen wir daher, das Angebot von Varrgo für Hews Fluch mit zu nutzen, so lange wir kein Projekt dort haben.

Schwarzes Brett von Abahs Landung
Frei nach dem Motto:
"I am definitely a mad man with a box!"
---
[Projektleitung] Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel - Link

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sturmfaust« (24. Oktober 2017, 17:11)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tlalyth (15.08.2017)

Sturmfaust

Geselle

  • »Sturmfaust« ist männlich
  • »Sturmfaust« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Gilde: [Projektleitung] Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Oktober 2017, 17:19



Update - Oktober 2017

Nach einer längeren Ruhepause möchten wir bald unser erstes Großprojekt in Form eines bespielten Hotspots für offenes RP in Anwil starten.

Inhalt des Hotspots soll vor allem städtisches und bürgerliches Rollenspiel sein, andere Konzepte sind jedoch ebenso gerne gesehen.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf politischem Rollenspiel, welchem wir mit einem bespielten Stadtrat besondere Aufmerksamkeit versehen wollen.
Der Stadtrat wird jährlich von den Bürgern der Stadt gewählt, wir wollen uns also an einer echten Spieler(charakteren)-Demokratie versuchen.


Frei nach dem Motto:
"I am definitely a mad man with a box!"
---
[Projektleitung] Die Abekäis Allianz - ein Zusammenschluss für offenes Rollenspiel - Link

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tlalyth (24.10.2017), ddr.Peryite (25.10.2017), Jassillia (26.10.2017), Deikan (27.10.2017)