Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. Juni 2017, 22:36

Abahs Wacht - Hüter der Ordnung in Abahs Landung



Zitat

Archivist Hanzur: Dieser fragt sich, was der ehrenwerte Qaid Ibn Salas al'Wadida nach der Übernahme der Wache zu tun gedenkt?
Qaid al'Wadida: Nun, Abahs Landung hat einen schweren Schlag erlitten. Unordnung herrscht auf den Straßen! Wir müssen wieder Ordnung in die Stadt bringen, damit die Anwohner dieser schönen Stadt sich sicher fühlen können!
Archivist Hanzur: Und das Recht werdet ihr auch verteidigen, ja? Dieser findet, dass das Recht in Abahs Landung vielzulange vernachlässigt wurde.
Qaid al'Wadida: Nun, Recht. Ja. Natürlich wird die Wache auch das Recht schützen. Wo es notwendig wird. Aber an erster Stelle sichern wir die Ordnung! Denn nur durch Ordnung funktioniert eine Stadt. Und um die Ordnung zu wahren, werden wir notfalls auch einmal das Gesetz beugen.
Moment... das sollt ihr nicht mitschreiben!


-- Zerknüllte Notiz im Hafenbecken von Abahs Landung, Aufzeichnung eines Gesprächs zwischen Archivist Hanzur und Qaid (Kommandant) al'Wadida



Willkommen auf der Projektseite der "Stadtwache" von Abahs Landung in Hews Fluch - Abahs Wacht. Die Wacht ist ein (nicht ganz so) klassisches Stadtwachen Konzept, um die Präsenz von Recht und Ordnung in der Stadt und Umgebung von Abahs Landung darzustellen. Da Abahs Landung keine gewöhnliche Stadt ist und es viele Interessensgruppen gibt, die sich hier angesiedelt haben und nicht unbedingt eine Meinung teilen, müssen die Mitglieder auf einem schmalen Grat zwischen Recht und Unrecht wandern.
Falls ihr Interesse habt an RP, dass sich nur in verschiedenen Grautönen der Moralität bewegt, dann seid ihr hier genau richtig.



Übersicht und grundlegende Informationen zum Projekt
Abahs Wacht wird sich - nicht überraschend - in der Stadt Abahs Landung in Hews Fluch (s. Projektseite Hews Fluch - offener RP Hotspot) aufhalten. Dort haben wir die Aufgabe für die Sicherheit der anwesenden Bürger und Reisenden zu sorgen. Doch größere Mächte, z.B. die vier (manche sagen auch fünf) Handelshäuser üben Einfluss auf die Wacht aus und versuchen sie für ihre Dienste zu manipulieren. Obwohl alle Mitglieder von Abahs Wacht Verteidiger von Recht und Ordnung sein sollten, so ist es in Abahs Landung nicht von Nachteil, wenn man auch einmal die Augen vor geschehenem Unrecht verschließt oder ein Schmiergeld als Ablenkung akzeptiert.

Gemäß dem Konzept des RP Hotspots in Hews Fluch wird die Wacht nicht zu bestimmten Zeiten spielen, sondern wann immer die Leute Zeit und Lust haben. Eine echte Wache pausiert ihren Dienst schließlich auch nicht. Es wird also gerne gesehen, wenn sich unsere Hüter auf die Straße begeben und nach geschehenen Untaten Ausschau halten. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass der eine oder andere Bürger oder auch Fremde in der Stadt von einem Unrecht berichten kann, dass ihm zugefügt wurde, oder anderweitig eure Hilfe benötigt.

Die Leitung des 'Projekts' wird von Aventus Trénaux (@T_Sturmfaust) und Cato Venerus (@Skjarbrand) übernommen. Falls ihr also Interesse am RP von Abahs Wacht habt, dann meldet euch einfach hier im Thread oder schreibt uns ingame an. Wir freuen uns über neue Rekruten, Auftraggeber und andere Projektleiter, die mit uns zusammenarbeiten wollen!




Gründungsgeschichte
Abahs Wacht, eine Wache die ihre Gründung bis zu Prinz Hubalajad selbst zurückverfolgen kann, wurde erst vor kurzem neu formiert. Zuvor waren die Wächter der Stadt angeheuerte Schläger und Raufbolde, welche den verschiedenen Handelsfürsten in Abahs Landung unterstanden. Diese "Wachleute" waren mehr daran interessiert, den Willen ihrer Herren durchzusetzen, als die Bürger der Stadt zu beschützen oder gar das Recht aufrecht zu halten.
Doch vor kurzem gab es eine drastische Verschiebung der Machtverhältnisse in Abahs Landung (s. Diebesgilden Questreihe) und mit dem einhergehenden Zerwürfnis der Handelsfürsten und Machtvakuum hat der Herr des Handelshauses at-Addin eine Initiative für eine unabhängige Wache ins Leben gerufen. Mit der Hilfe weiter Investoren aus anderen Handelshäusern und von wohlhabenden Bürgern, Unternehmern und Händlern in der Stadt wurde so Abahs Wacht gegründet.
Die junge Wache muss sich nun etablieren, vor allem da die alten Wachgruppen ihre Position nicht so leicht aufgeben und sich einen guten Ruf erarbeiten... denn nur, weil die Wachtruppe neu ist, muss sie noch lange nicht anders sein. In den Augen der Bewohner von Abahs Landung sind die Mitglieder von Abahs Wacht nichts weiter als neue Marionetten unter einem anderen Herrn.




Organisation
Die Wacht untersteht dem Qaid Ibn Salas al'Wadida und soll eine Stärke von ca. 50 Wächtern erreichen. Die Wache wird dabei in zwei Kohorten mit jeweils 25 Wächtern unterteilt sein. Jede dieser Kohorten wird von einem Naqib (Hauptmann) angeführt. Der Handelsfürst at-Addin hat keine Kosten und Mühen gescheut und zwei kompetente Männer rekrutiert für diesen Posten: Aventus Trénaux und Cato Venerus. Jede Kohorte besteht auf fünf Trupps aus Hirasa (Wachen), wobei jeder Trupp von einem Raqib (Webel) angeführt wird. Derzeit ist die Wacht noch unterbesetzt, aber der Qaid hat die Aufgabe der Rekrutierung in die fähigen Händler seiner beiden Naqibs gegeben...

Die Wacht von Abahs Landung ist derzeit in den Räumlichkeiten der Kriegergilde mit einquartiert. Die beiden Organisationen haben sich, aufgrund ihres gemeinsamen Kontaktes zu Cato, gegenseitige Unterstützung zugesichert.


Jeder Hirasa der Wacht erhält Kost und Logis gestellt, einen 'gerechten Sold', sowie eine eigene Uniform und Waffe (sollte er sich keine leisten können). Des Weiteren werden alle Wächter in den Grundlagen von Recht und Gesetz geschult, sowie im Umgang mit ihren Waffen. Abahs Wacht rekrutiert Mitglieder aller Völker und Nationen, solange keine offensichtlichen Straftaten vorliegen. Die Uniform des Qaid und der Naqib sind reich verzieht, die Raqib tragen ebenfalls edle rote und weiße Stoffe unter ihren bronzenen Rüstungen. Die Hirasa hingegen tragen meist einfache, graue und mit braunem Leder verstärke Kleidung unter ihrer Rüstung. Die Hierarchie der Wacht ist also am Prunk und Reichtum der Rüstung und Kleidung des Trägers ablesbar, wie es sich gehört für die Wache in einer Stadt wie Abahs Landung...




Falls ihr Interesse habt uns bei diesem großen Unterfangen zu helfen, dann meldet euch bei uns! Wir setzen uns dann mit euch in Verbindung und arbeiten alles weitere aus (Uniform bekommt ihr z.B. von mir gestellt). Wir freuen uns auf euch!


Aven & Cato

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Skjarbrand« (23. Juni 2017, 20:31)


Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sturmfaust (19.06.2017), Zottelgames (19.06.2017), Deikan (19.06.2017), Exorbitanz (20.06.2017), VC_Hunter (20.06.2017), ZELDO (20.06.2017), Der Zauberer (20.06.2017), Thandiel (26.06.2017), Varrgo (30.06.2017)

2

Freitag, 23. Juni 2017, 20:29



Reinschrift


Aufstellung von Abahs Wacht

Hauptfinanzier: Handelsfürst Orahan at-Addin

Kommandierender Offizier: Qaid Ibn Salas al'Wadida


1. Kohorte
Trupp Eschenviper
Naqib Venerus

Trupp Sonnenfeuer
Raqib Dumas

Trupp Mondschatten
Raqib Dazum’Rar

Trupp Dünenwind
Raqib Mezzotas

Trupp Wüstenraunen
(unbesetzt)

2. Kohorte
Trupp Feuerteufel
Naqib Trénaux

Trupp Colovia
Raqib Decimus

Trupp Wellenschlag
Raqib Faucht-im-Zorn

Trupp Nachtschatten
Raqib Bruneux

Trupp Sandsturm
(unbesetzt)

Jeder Trupp besteht aus einem Anführer und vier ihm unterstellten Hirasa. Die beiden Naqib sind zudem die jeweiligen Leiter ihrer Kohorte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skjarbrand« (5. Juli 2017, 20:02)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sturmfaust (05.07.2017)

3

Freitag, 23. Juni 2017, 20:32

[Platzhalter für Gesetzes- und Strafenkatalog der Wacht]

4

Samstag, 1. Juli 2017, 12:49

~ Ein Bote eilt die Strassen in Abahs Landung entlang, geradewegs in Richtung Stadtwache.
In den Händen eine gesiegelte Schriftrolle. ~









Hier findet ihr weitere Informationen zur "Glühenden Nacht"



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Varrgo« (1. Juli 2017, 18:46)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Verva (01.07.2017), Kira Antlerfox (01.07.2017), Skjarbrand (01.07.2017), Sturmfaust (01.07.2017), Toxem (01.07.2017)

5

Mittwoch, 5. Juli 2017, 20:03

Kleiner Nachtrag: Die Aufstellung/Truppliste der Wacht ist nun angefügt. Und wir suchen weiterhin noch engagierte Mitspieler. :)

6

Donnerstag, 20. Juli 2017, 11:27

Aufgrund von akutem Zeitmangel und großen Umstellungen in meinem privaten Leben habe ich derzeit leider keine Zeit mehr ESO zu spielen. Ich übergebe die Leitung der Gilde "Abahs Wacht" an Aven. Wer interesse am Projekt hat, kann sich bei ihm melden. Falls ich online bin, bin ich natürlich auch für RP und für die Gilde da. Aber das ist derzeit bei mir leider nicht planbar und auch nur äußerst selten möglich.

Ich wünsche allen Mitgliedern der Wacht und natürlich auch allen anderen Rollenspielern weiterhin viel Spaß in ESO. Man sieht sich hoffentlich in ein paar Wochen. :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sturmfaust (20.07.2017), Exorbitanz (20.07.2017)