Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Adlersang« ist weiblich
  • »Adlersang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Gilde: Amaraldane / IC:Orden des Thalmor

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Februar 2017, 14:58

Das Kolleg der aldmerischen Schicklichkeit - IC Thread



Das Kolleg der aldmerischen Schicklichkeit

Seit der Gründung des Dominions durch Königin Ayrenn Arana Aldmeri, Tochter von König Hidellith, besteht auch das Kolleg der aldmerischen Schicklichkeit mit dem Ziel alle drei Völker des Dominions, die Altmer, Bosmer und Khajiit aufeinander abzustimmen, damit sie später als eine wahre Einheit funktionieren können. In dieser Hinsicht ist das Kolleg als einzigartig zu betrachten, denn in ganz Tamriel und keiner der anderen Allianzen gibt es eine solche Institution, welche gleichsam für Einheit, als auch für Stärke und moralischen Wohlstand steht.

Funktion:

Um die Akzeptanz, Toleranz und die Einheit zwischen den drei Völkern des Dominions zu gewährleisten und zu stärken, werden hier alle kulturellen Aspekte der Sommersend-Inseln, des Valenwalds und von Elsweyr gelehrt. Hier haben die Lehren des grüne Pakts oder die zwei Monde genau soviel Gewicht, wie der Ahnenkult und werden allen Rekruten nähergebracht. Religiöse, wie auch politische Themen werden im theoretischen Unterricht besprochen.
Der praktische Unterricht hingegen, wird durch Kampfausbildungen und magischen Übungen dominiert. Schüler mit den betreffenden Befähigungen werden in beide Richtungen geschult, um dem Thalmor nach ihrer Ausbildung als Fäuste, Justiziare oder als Botschafter von optimalen Nutzen zu sein.

Die notwendigen Uniformen werden jedem Rekruten gestellt.

Solange sie altmerischen, bosmerischen und khajiitischen Ursprungs sind, kann sich auch das gemeine Volk an den theoretischen Vorlesungen des Thalmor beteiligen. Da die Einheit schon beim "kleinen Mann" losgeht, ist es dem Thalmor ein wichtiges Ziel auch den einfachsten Bürger des Dominions die Kulturen seiner Verbündeten zu erläutern und ihn zu einem integrativen Teil des Dominions zu machen, das nur dann bestehen kann, wenn nicht nur der Thalmor, sondern auch das Volk, geschlossen Hand in Hand miteinander harmonieren kann.

Anforderungen & Prüfungen:

Vorkenntnisse in Kampf oder Magie sind keine Aufnahmebedingungen für die Aufnahme in das Kolleg. Es ist natürlich von Nutzen, wenn erfahrenere Studenten dem Kolleg beitreten, im Großen und Ganzen wird einem jedoch ohnehin alles gelehrt, was man für die späteren Tätigkeiten im Thalmor benötigt. Natürlich können nur solche als potentielle Rekruten berücksichtigt werden, die einem der drei Völker des Dominions angehören, da das Kolleg für die Einheit dieser steht, Außenstehende gehören nicht dazu.

Im Laufe der Ausbildung sieht sich der Rekrut verschiedenen Prüfungen gegenüber, die er durchlaufen muss. Zum einen muss er mehrfach sein Wissen über die Kulturen der Völker des Dominions unter Beweis stellen, was je zum Ende eines Semesters abgefragt wird. Kampfausbildungen, sowie diplomatische Fähigkeiten werden in realen Einsätzen geprüft werden, die im ganzen Dominion geplant werden können. Die magischen Prüfungen hingegen, werden von den jeweiligen Lehrmeistern der arkanen Künste abgenommen werden. Die erste Prüfung jedoch, die sich jeder Rekrut stellen muss, ist die Grotte der Prüfungen (mehr dazu unter >Rundgang<).

Regeln des Kollegs:

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Adlersang« (26. März 2017, 15:22)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Amairgin (18.02.2017), As3her (18.02.2017), Toxem (18.02.2017), Droku (18.02.2017), Waldbewohnerin (08.06.2017)

  • »Adlersang« ist weiblich
  • »Adlersang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Gilde: Amaraldane / IC:Orden des Thalmor

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Februar 2017, 15:17

Rundgang



1. Turm der Administratorin
2. Hauptgebäude
3. Campus (Unterkünfte)
4. Baandari-Handelslager
5. Grotte der Prüfungen


1. Turm der Administratorin



Dieser Turm ist der persönliche Sitz der Rektorin des Kollegs, Administratorin Anwén Auriya Llewellyn und wurde einst vor hunderten von Jahren Verzauberer Aranas Erandor Llewellyn erbaut, um stets zwischen Ersthalt und Himmelswacht hin- und herpendeln zu können, wenn seine magischen Dienste in Anspruch genommen werden wollten.

2. Das Hauptgebäude



Das Schulgebäude des Kollegs liegt zentral auf dem Campus und beherbergt etliche Klassenzimmer, in denen die theoretischen Lernfelder unterrichtet werden. Es gibt einen Süd- und einen Nordflügel auf zwei Etagen. In der unteren Etage, in der Haupthalle, befindet sich das Büro der Administratorin und auf der zweiten Etage auch der große Gerichtssaal für Verhandlungen. Hinter dem Gebäude befinden sich die Übungsgärten, wo die Rekruten, in Begleitung der Ausbilder mit Waffen trainieren oder in Ruhe unter den schönen Bäumen, ein Buch lesen können.

3. Die Unterkünfte



Die Unterkünfte des Kollegs bieten Schlafsääle für sowohl Rekruten, als auch die Lehrkörper, wobei diese das große Haus bewohnen. Rekruten, die Bedarf haben und nicht zwischen den großen Städten zum Kolleg pendeln wollen oder können, erhalten hier ein Bett, sowie Raum für ihre persönlichen Besitztümer. Anders als zum Beispiel das Militär, hat das Kolleg keine feste Zeit, zu der alle Rekruten in ihren Betten sein müssen; im Gegenteil: Man erwartet von den Rekruten, dass sie sich ihre Zeit eigenständig einteilen, um während ihrer Ausbildung Bestleistung aus sich herauszuholen. Auf diese Weise wird die Verantwortung der Rekruten geschult. Dennoch gilt die Ruhezeit ab der 10. Abendstunde einzuhalten und Gespräche in Zimmerlautstärke zu halten.

4. Das Baandari-Handelslager



Das Handelslager steht allen Rekruten zur freien Verfügung. Die, die keine Zeit haben um zu eine der größeren Städte zu reisen, finden hier meistens alles, was sie sonst noch brauchen.

5. Grotte der Prüfungen



Allen Neulingen ist der Zugang zu der Grotte strikt untersagt. Zunächst muss, in Begleitung eines Ausbilders, eine Prüfung absolviert werden, welche die Eignung des Rekruten überprüft. Hat der Rekrut diese Prüfung bestanden, welche die erste Prüfung ist, die er ablegt, dann darf er die Grotte Tag und Nacht zu seiner freien Verfügung nutzen. Hier ist sowohl das Tragen von Waffen, als auch das Wirken von Magie jederzeit zum Zweck des Trainings erlaubt, jedoch ist strengste Vorsicht geboten: In dieser Grotte leben blutrünstige Monster, welche die Rekruten vor lebensechten Gefahren stellen und sie auf ihre späteren Einsätze vorbereiten sollen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adlersang« (18. Februar 2017, 17:26)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

As3her (18.02.2017), Amairgin (18.02.2017), Feuersucherin (21.02.2017)

  • »Adlersang« ist weiblich
  • »Adlersang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Gilde: Amaraldane / IC:Orden des Thalmor

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Februar 2017, 17:02

Lehrer

Derzeitig unterrichtende Lehrmeister:

1. Administratorin Anwén Auriya Llewellyn (Forum/Ingame: Adlersang)
2. Lehrmeisterin Unia Herbstweide (Forum: Forum/Ingame: Bosmerland
3. Lehrmeister Brâen Agrach-Dyrr (Forum: Amairgin / Ingame: Kaylhim)
4. Lehrmeisterin Hanadzar-Ma (Forum: Tony van Crystal / Ingame: Calendarius)
5. Oberstudienleiter Ancotar a Sum (Forum: Omareth / Ingame: Fatze_GER)
6. Archäologiemeister Arenil Athian (Forum & Ingame: As3her)

7. Schriftführer Venash (Forum/Ingame: Adlersang)

Sylaïse Nimhué Bemerkung: Ehemals im Kolleg angestellt, abgelöst durch Lehrmeisterin Unia, nun wieder im Felddienst entlassen

1. Administratorin Anwén Auriya Llewellyn



Kurzbeschreibung:

Die offizielle Administration am Kolleg der aldmerischen Schicklichkeit gilt als eine sehr prinzipien- und königstreue Altmer. Vor ihrem Amtsantritt reiste sie durch ganz Tamriel, lernte hier und da die Kulturen der meisten Völker kennen und bestritt zweifellos das ein oder andere Abenteuer. Zum Thalmor kam sie jedoch als Quereinsteigerin: Nachdem sie sich dazu entschlossen hatte nach Auridon zurückzukehren, erledigte sie dort noch einige private Angelegenheiten mit der Magiergilde, so heißt es und bewohnte schließlich wieder ihren Turm, von wo sie aus direkten Kontakt zu ihren Nachbarn, dem Kolleg hatte. Mit ihrem Riecher für Ungereimtheiten begann sie bald das Kolleg etwas näher zu inspizieren und war mit dafür verantwortlich, dass die dortigen Ausbilder und der Rektor als Mitglieder des Schleiererbes enttarnt wurden. In Anbetracht dieser Leistung wurde sie zunächst zu einer Lehrmeisterin und später zur Rektorin gemacht. Als Lehrmeisterin gilt sie als streng, kneift aber, bei geringeren Fehlverhalten ihrer Schüler, auch schon mal ein Auge zu und lässt sie mit einer Verwarnung davonkommen. Zeitgleich bekleidet sie auch die Position der Repräsentantin des Thalmor auf Auridon und kümmert sich um die anfallenden bürokratischen Aufgaben auf der zweitgrößten Insel Sommersends.

Bildet aus in:
- Aldmerische, wie auch altmerische Kultur / Politik
- Magische Anwendungen


2. Lehrmeisterin Unia Herbstweide



Galt die letzte Lehrmeisterin für bosmerische Kultur schon als unkonventionell, so sprengt diese junge Dame wohl alle Grenzen. Anders als die anderen Lehrmeister pflegt sie einen offenen, humorvollen und vor allem zwanglosen Umgangston, den man durchaus schon von dem ein oder anderen Bosmer gewohnt sein kann. Wenngleich sie noch recht neu am Kolleg ist, so gilt sie unter den Rekruten schon jetzt als die Lehrmeisterin, mit der man das lockerste Verhältnis haben kann. Doch da man über ihre Unterrichtsmethoden noch nicht viel weiß, könnte sich auch herausstellen, dass unter der weichen Schale, ein harter Kern haust.

Bildet aus in:
- Bosmerische Kultur & Geschichte
- Bogenschießen

3. Lehrmeister Brâen Agrach-Dyrr



Der eher ruhige und zurückhaltende Lehrmeister Brâen Agrach-Dyrr unterrichtet in den Fächern der Altmerischen und Aldmerischen Geschichte.
Daneben gibt Er auch Untericht in den Fächern der Verzauberung von Gegenständen sowie dem Herstellen von Tränken, wobei diese eher zu seinen Nebenfächern gehören und Er hier nur Vertretungsstunden übernimmt. Sein Wissen und seine Fachkenntnisse reichen über die engen Unterrichtsräume hinaus und so befindet Er sich häufig bei Feldstudien oder Expeditionen im Auftrag des Thalmor oder zum Nutzen des Dominions. Desweiteren übernimmt Lehrmeister Agrach-Dyrr Aufgaben des Thalmor welche nicht zwangsläufig mit den Geschicken und Geschehnissen des Kolleg zu tun haben. Aufgrund dieser Tatsache und seines schweigsamen Charakters gibt es am Kolleg einiges an Gerüchten, welche auf Nachfrage bei den älteren Rekruten und Studenten(auf Nachfrage per PN) erfragt werden können.

Nach der Vertreibung des Schleiererbes am Kolleg, war Brâen Agrach-Dyrr gemeinsam mit Anwén Llewellyn, maßgeblich am Wiederaufbau des Kollegs und seines guten Rufes beteiligt. Es ist außerdem allgemein bekannt das Lehrmeister Agrach-Dyrr regen Kontakt zum aufstrebenden Handelshaus Altanar unterhält und das Er auch Nicht Dominion Rassen offen gegenübersteht.

Lehrmeister Brâen Agrach-Dyrr bewohnt eines der Häuser bei den Unterkünften des Kollegs (Housing) in dem Er neben seiner Wohn - und Schlafstätte auch sein privates Arbeitszimmer unterhält.

4. Lehrmeisterin Hanadzar-Ma



Hanadzar-Ma ist eine noch eine eher junge Khajiitdame die von der schönen und ruhigen Insel Khenartis Rast stammt, von ihrem Ziehvater aufgezogen und den Wissen ihres Volkes belehrt wurde. So machte sie sich auch dem Wissen vom " Tanz der Monde" zunutze, die waffenlose Kampfkunst der Katzenmenschen. Irgendwann fand sie einen Aushang für eine freie Stelle im Kolleg der aldmerischen Schicklichkeit, als Kulturlehrerin der Khajiit. Sie ergriff die Chance und machte sich mit nur wenig Sachen auf den Weg zum besagten Ort. Sie hat auf ihrer Reise zwar Turbolenzen mit ein paar einfachen Straßenräuber gehabt, aber diese haben schnell die Flucht ergriffen. IhSie ist eher von einem ruhigen und freundlichen Wesen, aber unter diesem Fell steckt auch eine Person die sich nicht unterkriegen lässt und sich durchzusetzen weiß, wenn man es sich mit ihr verscherzt hat. Dann sollte man lieber auf die nächsten Worte aufpassen die man sagt.
Sie hat einen guten Wuchs und gehört zur Unterart von der Ohmes-raht, die auf ihren Fußballen gehen und etwas Ähnlichkeit mit Menschen haben was man nicht gleich an ihrem Körperbau erkennen kann.

Ausbildung am Kolleg:

+ Kultur und Geschichte der Khajiit
+ Kampf mit Dolchen
+ Kampfstil "Tanz der zwei Monde"


5. Oberstudienleiter Ancotar a Sum



Frisch aus Alinor eingetroffen, war dieser Mer einst in der befehlshabenden Riege der Fäuste des Thalmors, bis er von dessem Rat zum Kolleg der aldmerischen Schicklichkeit entsandt wurde, um dort der Ausbildung der Rekruten beizuwohnen und diese zu fördern. Als Oberstudienleiter arbeitet er eng mit der Administratorin zusammen und kümmert sich maßgeblich um den inneren Betrieb, während Erstere das Kolleg nach außen hin repräsentiert. Seine Fachgebiete sind zum einen magische Anwendungen, wobei er sich hier mit Anwén ergänzt, als auch die Kriegskunst, bei der er den Rekruten einen Eindruck der späteren Einsätze vermittelt und auch solche mit organisiert. Während die Administratorin hauptsächlich die Kulturlehrkörper organisiert, liegt es in seinem Aufgabenbereich die einzelnen praktischen Ausbildungen voranzutreiben.

6. Lehrmeister Arenil Athian



Wirklich viel Eingewöhnungszeit hat der neue Lehrmeister für Archäologie und Veränderung nicht wirklich gebraucht, machte er sich bereits an seinem ersten Tag einen Namen als strenge Lehrkraft, die nicht zögert widerspenstige Rekruten des Unterrichts zu verweisen. Auch sonst wirkt der Altmer fähig in dem was er tut und sagt und gilt als sehr versiert auf seinem Spezialgebiet, seine Stellung hat er demnach nicht nur dem Umstand zu verdanken, dass er mit der Administratorin verlobt ist, sondern für das Kolleg und dem Thalmor tatsächlich eine wertvolle Ergänzung darstellt.

7. Schriftführer Venash



Was der Meister der Inkunabula bei der Magiergilde ist, bekleidet Schriftführer Venash im Kolleg der aldmerischen Schicklichkeit. Auch er ist relativ neu am Kolleg und hält die Aufsicht über die Bibliothek des Kollegs. Abgesehen davon ist er der persönliche Assistent, sowie Vertretung der Administratorin Llewellyn und unterstützt sie bei allen anfallenden bürokratischen Aufgaben. Seine Stellung hat er, so heißt es, der Administratorin Llewellyn zu verdanken.

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Adlersang« (12. Mai 2017, 21:40)


  • »Adlersang« ist weiblich
  • »Adlersang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Gilde: Amaraldane / IC:Orden des Thalmor

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Februar 2017, 17:12

Rekruten

Derzeitig ausgebildete Studenten:

1. Ilyara Vynaereth Llewellyn (Forum/Ingame: Adlersang)
2. Earmil Lothairn Amarill (Forum: M'avi / Ingame: Kevi56511)
3. Sarinja Aeternon (Forum: Sarinja / Ingame: Zaylin162)
4. Cor'Cariolis-do (Forum: Cor'Cariolis-do / Ingame: Lyros-Armagand)

1. Ilyara Vynaereth Llewellyn



Diese junge Studentin ist erst vor kurzem an das Kolleg gekommen und ist die einzige Tochter der Administratorin Llewellyn. Den Großteil ihres noch jungen Lebens hat sie in Valenwald an der Grenze zu Elsweyr verbracht, wo sie von Bosmer und Khajiit gleichermaßen aufgezogen wurde, da ihre Mutter sie auf ihren Reisen kaum mitnehmen konnte.
Dadurch wirkt sie weniger stolz, wie eine Altmer, sondern ist, wie die Bosmer praktischer veranlagt und mutmaßt etwas abenteuerlustiger und wilder an. Ihre Wortwahl wirkt oftmals etwas unbedacht und auch sonst ist sie ziemlich direkt und lässt sich nur selten etwas sagen. Inwieweit ihr dies bei den Ausbildern zum Vorteil gereicht wird sich noch zeigen. Allerdings weist sie schon fortgeschrittene Fähigkeiten im Bogenschießen und in magischen Anwendungen auf.

2. Earmil Amarill

-Bild folgt-

Ein junger Altmer mit einem doch recht verschmitzt wirkenden Äußeren. Seine höfliche, respektvolle Art gereicht ihm oftmals zum Vorteil, wenngleich er sich hin und wieder holprig, ausdrückt, was jedoch auch einfach zu seinem Charme gehört. Begabt in der Anwendung der Magie, wird er nicht nur auf seine Gesellschaftstauglichkeit hin geschult, sondern ebenso auch in den arkanen Künsten.

3.Sarinja Aeternon



Sarinja ist erst seit kurzem eine Rekrutin, aber scheint doch schon das ein oder andere mitzubringen. So sammelte sie Kampferfahrung bei einer Söldnergilde und war über 'Bergungsaktionen' auch schon für die Magiergilde tätig. Mittlerweile spricht sie auch einige Sprachen. Des Weiteren ist sie für altmerische Verhältnisse recht offen und bevorzugt 'praktischere' Ansätze. Außerdem hat sie wohl die Neigung sich ab und an zu verspäten.

4. Cor'Cariolis-do



Eine junge Khajiit, welche zwar erst frisch am Kolleg ist, jedoch schon die eine oder andere Fähigkeit aufweist. Magie ist ihr nicht fremd, ebenso der Umgang mit der Klinge, wobei sie besonders darauf hofft, dass sie im Kolleg lernt beides gezielt zu beherrschen und zu perfektionieren. Mit ihren 17 Sommern hat sie bereits eine Schmiedeausbildung hinter sich und scheint sich auch besonders für die Schmiede im Baandari-Lager zu interessieren. Sicher wird sie dem Kolleg ein wertvolles Mitglied werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Adlersang« (3. Dezember 2017, 17:15)


  • »Adlersang« ist weiblich
  • »Adlersang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Gilde: Amaraldane / IC:Orden des Thalmor

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. März 2017, 17:40

Unterrichtsinhalte

Bereits gehaltene Themen:

I. Der grüne Pakt - Lehrmeistern Sylaïse Nimhué
II. Das Pantheon der Khajiit - Lehrmeisterin Hanadzar-Ma
III. Tanz der zwei Monde - Grundlagen - Lehrmeisterin Hanadzar-Ma
IV. Gestaltwandler und die wilde Jagd - Lehrmeistern Sylaïse Nimhué
V. Unterarten der Khajiit - Lehrmeisterin Hanadzar-Ma
VI. Die Maormer - Administratorin Anwén Llewellyn
VII. Lust und Leid der Bosmer - Lehrmeisterin Unia Herbstweide
VIII. Von Aldmeris und der Polygonese der Aldmer - Adiministratorin Anwén llewellyn
IX. Die Unterarten der Khajiit, die Mondphasen - Lehrmeisterin Hanadzar-Ma
X. Illusionen: Ohnmacht der Sinne - Lehrmeister a Sum
XI. Grundlegende Logik der Veränderung - Lehrmeister Athian
XII. Tanz der zwei Monde - Fortsetzung - Lehrmeisterin Hanadzar-Ma
XIII. Ta'agra - die Sprache der Khajiit - Lehrmeisterin Hanadzar-Ma
XIV. Marbruk - Segen oder Kriegserklärung? - Lehrmeisterin Unia Herbstweide
XV. Sinn und Unsinn der praktischen Magieanwendung - Lehrmeister Ancotar a Sum
XVI. Der Thalmor - Entstehen einer Instiution - Lehrmeister Agrach-Dyrr
XVII. Einführung in die Diplomatie - Ziele, Vorgehen und Konflikte des Dominions aus Sicht - Senevin aus Alinor
XVIII. Mondzucker - Gefahren und Bedeutung in der khajitischen Kultur - Rekrut Skarag-Yah
XIX. Die drei großen Allianzen im Vergleich - Administratorin Llewellyn
XX. Ein Blick hinter den Schleier - Artefaktor Athian
XXI. Schutzzauber für Einsteiger - Administratorin Llewellyn
XXII. Die Aufgaben des Dominions - Diplomatin Senevin


Geplant:

XXIV. Die Arme des Thalmor - Eine Unterteilung des Ordens - Administratorin Llewellyn

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Adlersang« (12. November 2017, 22:00)


  • »Adlersang« ist weiblich
  • »Adlersang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Gilde: Amaraldane / IC:Orden des Thalmor

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. März 2017, 00:10

Partner

Eine Auflistung aller Personen und Organisationen, welche in einer aktiven Handelsbeziehung zum Thalmor stehen und diesem Waren oder Dienstleistungen (etc.) anbieten

1. Das Baandari-Handelslager

Ansprechpartner: Va'dír

Kurze Beschreibung:

Um das Kolleg weiterhin mit wichtigen Ressourcen zu beliefern, wurden die vertraglichen Bedingungen mit dem Baandari-Handelsposten neu ausgehandelt.

Wesentliche Punkte:

- Bereitstellung von Alltagsbedarf (Hygieneartikel, Zutaten für die Köche, Schreibwaren, Materialien für den Hausbedarf (Holz, Nägel, Hammer, etc) zur Ausbesserung eventueller Schäden an den Gebäuden, Nähzeug, Stoffe für Bekleidung und Laken, sowie individuelle Wünsche durch die Lehrmeister
- Die Händler erhalten Passierscheine, damit sie mit ihren Waren an den Toren des Kollegs nicht aufgehalten werden
- Die Schiffsladungen an den Häfen Auridons der Baandari werden bevorzugt behandelt, damit sie schneller durch die Kontrollen kommen um die Verpflegung des Kollegs reibungslos funktioniert
- Zölle für die Einfuhr der Baandari-Waren werden gesenkt, gegebenfalls übernommen und abgeschrieben

- Die Übungsschwerter, Übungsrüstungen, Waffen der Wachen sowie Rüstungen der Waffen werden fortan nicht mehr zur Ausbesserung extra nach Himmelswacht gebracht, sondern neu ernannten "Schmiedemeister des Kollegs" Va'dír überantwortet, damit dieser Kostenpunkt gesenkt werden kann.
- Alle hierdurch angefallenen Kosten werden vom Thalmor übernommen.

Nach wir vor gilt es, dass den Rekruten keinerlei Waffen oder waffentaugliche Gegenstände zugänglich gemacht werden dürfen, auch magische Gegenstände dürfen nicht auf dem Gelände verkauft werden.

gez. Anwén Llewellyn
Administratorin des Kollegs der aldmerischen Schicklichkeit
Repräsentantin des Thalmor auf Auridon.

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Adlersang« (13. April 2017, 23:25)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Narmaeril (24.03.2017), Bosmerland (27.03.2017)

Amairgin

Denker

  • »Amairgin« ist männlich

Beiträge: 217

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Juni 2017, 13:19

An Allen Zugängen zum Gelände des Kollegs der Aldmerischen Schicklichkeit, sowie an den Informationstafeln des Kollegs findet sich seit neuestem folgender Aushang:


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

As3her (03.06.2017), Tony van Crystal (04.06.2017), Narmaeril (05.06.2017), Cor'Cariolis-do (16.11.2017)