Sie sind nicht angemeldet.

Atheron

Denker

  • »Atheron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Mai 2015, 14:18

Ta'agra Projekt

Helle Monde,
ich bin hier auf ein Projekt gestoßen das ich gerne mit euch teilen möchte. Hier haben Fans die Sprache der Khajiits ausgearbeitet. Eine wie ich finde fantastische Website, mit der man etwas Flair im Khajiit-RP erzeugen kann.

"Das Ta'agra Projekt"

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Narmaeril (27.05.2015), Morgenstern (27.05.2015), Ark Kajus (01.06.2015), Jilarga (04.03.2017)

  • »Morgenstern« ist männlich

Beiträge: 56

Gilde: Der Untergrund

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juni 2015, 16:42

Helle Monde,
ich hab mich mal hingesetzt und angefangen das Englisch->Ta`agra Lexikon in Deutsch->Ta`agra umzuschreiben, was schwierig ist, denn wenn man die Seite verfolgt kommen in regelmäßigen Abständen neue Wörter dazu. Zur zeit arbeite ich mich noch durch die Gramatik, aber generell würde ich zwar hier und da einige Worte mit ins RP einflechten, aber ganze Sätze in Ta`agra wohl eher nicht benutzen, da ich nicht davon ausgehe, das viele Khajiit-Spieler so tief in die Materie eintauchen werden/wollen/würden. Einige Redewendungen, die typisch für Khajiit sind, lassen sich jedoch prima im RP mit anderen Völkern nutzen und da man damit wiederum auch RP anfahren kann (wieviele nicht-Kha`jay können wohl Ta`agra?) kommt man wiederum ins Gespräch.

Hier erstmal der Link zu der Wörterliste in Deutsch:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1…dit?usp=sharing

Sobald ich mich komplett durch http://www.taagra.com/ gewuselt hab, schreib ich dazu noch mal einen Guide mit Hilfestellung und einigen Redewendungen, die man im RP benutzen könnte.

Bis dann
Morgenstern

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Krim (19.06.2015), Lamandria (09.09.2015), Jilarga (04.03.2017)

  • »Morgenstern« ist männlich

Beiträge: 56

Gilde: Der Untergrund

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juni 2015, 20:28

für Alle Khajiit-Freunde die sich im Übrigen nicht ein ausgedehntes Fremd-Vokabular zuführen wollen, hat dieser aber trotzdem ein paar nützliche Tips wie man einen Khajiit im Rollenspiel möglichst interessant darstellen kann, selbst wenn der nur einfacher Fischer, Wirt, Tellerwäscher oder was auch immer ist.

Von allen zehn Völkern Tamriels hat keine eine so interessante oder auch schwierige Sprachstruktur wie die Khajiit, ja? Viele Bürger kennen die Vorliebe der Khajiit für die benutzung der dritten Person, aber es gibt da durchaus ein paar Dinge, die sogar Khajiit voneinander unterscheiden können. Hier zehn kleine Tipps:

<<Wichtig>>
Nicht alle Khajiit sprechen so wie es in den folgenden Punkten beschrieben wird, Khajiit auf ständiger Wanderschaft oder die unter anderen Völkern, fern von Elweyr aufgewachsen sind, können natürrlich völlig normal sprechen. Der Umgang mit Sprache ist abhängig vom kutlurellen Einfluss, nicht von der Abstammung!!!


1. Rede in der dritten Person, benutze deinen Namen anstelle von "Ich".

2. wenn es nötig ist, sich mehrmals auf sich selbst zu verweisen, wechsle zwischen deinem Namen und "Diese/Dieser" oder "Jene/Jener"

3. einen anderen Khajiit mit "Diese/Dieser" anzusprechen ist ebenfalls eine akzeptable Möglichkeit (aber nicht immer)

4. "Khajiit" zu benutzen wenn man sich über selbst, das Volk als Ganzes oder einen anderen Khajiit etwas äußert ist völlig legitim.

5. genauso wie Punkt 2). ist es völlig in Ordnung im Gespräch zwischen dem Namen und "Diese/Dieser" oder "Jene/Jener" zu wechseln.

6. Khajiit kürzen keine Worte ab.

7. "Du" wird nicht oft benutzt, meistens verwendet man stattdessen die Volksbezeichnung, wenn der Gesprächspartner kein Khajiit ist. Rassisitische Bemerkungen sind dabei aber auch völlig in Ordnung (zum Beispiel "Messerohr" für Altmer oder "Aschehaut" für Dunmer), Freunde werden jedoch immer mit dem Namen angesprochen.

8. Ab und an benutzen Khajiit "hmmmmm" bei Satzbeginn.

9. Khajiit nehmen Bezug auf Elsweyr wenn sie sich von anderen ihrer Art verabschieden, z.b. "Möge dein Weg zu warmen Sanden führen." Bei anderen Völkern wird es in der Regel nicht gebraucht, bei Freunden aber stets ein wohlwollender Bezug.

10. Und zum Schluss: Khajiit haben zu allem eine Meinung, also raus damit, selbst wenn keiner danach fragt!


So, vielleicht hilft das einigen sich beim RP mehr auf ihren Khajiit einzulassen, vielleicht nicht ... bleibt nach wie vor jedem selbst überlassen.


Grüße

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Atheron (28.06.2015), Lamandria (09.09.2015), Jilarga (04.03.2017), Ferogon (25.06.2017), Cor'Cariolis-do (19.07.2018), Bastet (08.11.2018)