Sie sind nicht angemeldet.

161

Samstag, 12. April 2014, 14:06

"Dann seid ihr schon einmal besser beholfen als wir...", brummte Belenar und schenkte Leonora einen kurzen Seitenblick.

162

Samstag, 12. April 2014, 14:36

"Möge mir der gnädige Herr verzeihen, wenn ich - eine einfache Frau ihm helfen wollte.", erwiederte sie fast schon schnippisch auf seinen Blick und rollte mit den Augen.
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. - Albert Einstein

Striptease ist Anatomieunterricht mit Musik. - Frank Sinatra

163

Samstag, 12. April 2014, 14:40

"Ich habe dir nichts vorgeworfen.", antwortete er etwas irritiert über ihre Reaktion. "Im Gegenteil, ist das bereits mehr als ich erwarten konnte."

Versius

Geselle

  • »Versius« ist männlich

Beiträge: 59

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

164

Samstag, 12. April 2014, 16:48

Versius verlässt seine alte Position und schließt sich wieder der Gruppe an. Seine Arme noch immer kreuzend.

165

Montag, 14. April 2014, 16:53

Lex wirft einen ernsten Blick zu Versius. Du wolltest denen zu Hilfe eilen. Sie sind außer Gefahr. Und nun?

166

Dienstag, 15. April 2014, 14:51

Sie spricht einfach dazwischen, ein liebreizendes Lächeln auf den Lippen. "Nun .. sind die beiden Herren bestimmt so hilfsbereit, das sie uns mitnehmen werden?"
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. - Albert Einstein

Striptease ist Anatomieunterricht mit Musik. - Frank Sinatra

167

Dienstag, 15. April 2014, 15:29

Natürlich. Meint Lex mit fester Stimme und einem schmalen Lächeln. Wenn die Reisenden bereit sind sich an den Unkosten zu beteiligen. Wir verteilen schließlich keine Almosen.

168

Dienstag, 15. April 2014, 17:19

"Das sollte sich einrichten lassen.", sagte Belenar mit einem leichten Grinsen. "Sofern ihr nicht mit einem Luxuskahn hinübersegeln wollt."

169

Dienstag, 15. April 2014, 18:49

Wie gedenkt das glückliche Liebespaar die Zahlung zu leisten?

Versius

Geselle

  • »Versius« ist männlich

Beiträge: 59

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 15. April 2014, 18:51

"Wenn sie bezahlen, sehe ich da auch keine Probleme. Ich weiß aber nicht warum Ihr mich fragt wie es nun weitergeht. Schließlich habe ich euch bezahlt, mich nach Dolchsturtz zu bringen. Ich war bereit diesen Leuten zu helfen was die Wachen vorhin anging. Die Organisation und wem Ihr noch mitnehmen wollt, ist eure Sache. Aber wenn, dann soll sich der Legionär besser anders bekleiden.", wirft er anschließend verspätet als Antwort auf Romus' Frage in den Raum, wobei er in seiner momentanen Position verbleibt.

171

Dienstag, 15. April 2014, 22:26

Glückliches Liebespaar. Diese Formulierung brachte Leonora dazu, eine Braue zu heben. Sie ging aber nicht weiter darauf ein, als sie antwortete.

"Wir .. haben Vorräte dabei. -.. und ein paar Münzen bestimmt auch noch." Dann klopfte sie auf Belenars Schulterstück. "Diese Rüstung kann man sicher auch noch irgendwo .. versetzen." Brabbelte sie und besah Belenar mit einem flüchtigen Blick.
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. - Albert Einstein

Striptease ist Anatomieunterricht mit Musik. - Frank Sinatra

172

Dienstag, 15. April 2014, 22:38

"Es wird sich ein Weg finden lassen. Vielleicht sollten wir das aber auch unterwegs besprechen. Bis nach Anvil ist es noch ein weiter Weg.", schlug Belenar vor und tauschte einen kurzen Blick mit Leonora. "Der Tag wird nicht jünger."

173

Mittwoch, 16. April 2014, 08:25

Ich nehme gern Münzen oder Schmuck. Im Vorraus. Und die Rüstung muss weg.

Versius

Geselle

  • »Versius« ist männlich

Beiträge: 59

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

174

Mittwoch, 16. April 2014, 11:46

"Na dann sind wir uns doch alle einig. Ihr habt Zeit, bis vor der Ankunft in Anvil, das Geld aufzutreiben um meinen guten Freund Rexus auszuzahlen. Oder Ihr werdet wohl einen längeren Weg nehmen müssen um an euren Zielort zu gelangen."

175

Mittwoch, 16. April 2014, 15:38

"Das kriegen wir hin, keine Sorge." Nickte die junge Frau nur zuversichtlich und bedachte dem Himmel über ihnen einen skeptischen Blick. "Wir sollten langsam weiter."
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. - Albert Einstein

Striptease ist Anatomieunterricht mit Musik. - Frank Sinatra

176

Mittwoch, 16. April 2014, 16:21

Lex warf noch einen Blick über die Schulter und schnaufte tief. Schade um das Reh.... Dann wird es heute wohl trockenes Brot.
Bereit wenn ihr es seid. Fügte er hinzu und lief bereits gemächlich los.

Versius

Geselle

  • »Versius« ist männlich

Beiträge: 59

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 16. April 2014, 17:24

Der Offizier schließt sich dem Bogenträger an und folgt diesem auf kurze Entfernung.

178

Mittwoch, 16. April 2014, 17:50

Belenar gab ein leises Brummen von sich, als sich die Beiden in Bewegung setzten, das wohl als Zustimmung ausgelegt werden könnte. Ihm war anzusehen, dass er sich noch immer nicht sicher war, ob er die Entwicklung nun gut oder schlecht finden sollte. Er warf noch einen kleinen Seitenblick zu Leonora und folgte den Männern dann, nach kurzem Zögern.

179

Donnerstag, 17. April 2014, 15:04

Leonora bildete das Schlusslicht, als sie ihren Blick nocheinmal schweifen ließ und schließlich den Männern folgte. Belenar wurde ein zuversichtliches Nicken zuteil, als sie ihr Schritttempo seinem angepasst hatte.
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. - Albert Einstein

Striptease ist Anatomieunterricht mit Musik. - Frank Sinatra