Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gilde: Abutemal , Moldark

Allianz: Unentschlossen

Einträge im Lexikon: 4

  • Nachricht senden

Montag, 17. September 2018, 18:42

Kurzbeschreibung

Abutemal, so der Name, dem man einer rothwardonische Sippe gegeben hat, die in der Alik´r-Wüste beheimatet ist.
Man sagt, der Familienname Abutemal geht auf den Rothwardonen Mansour bin Aziz al Alik´r zurück, dessen Sohn Temal bin Mansour al Alik´r die Großfamilie nach dessen Tod viele Jahre leitete.
Heute, im Jahre 586 der 2. Ära und in der inzwischen 3. Generation, steht der rothwardonischen Sippe, die sich dem Handel und allerlei Geschäften verschrieben hat, Rashid bin Temal al Alik´r vor, der die Familie und all ihren Getreuen mit strenger Hand führt.

Artikel




"Oh, aber da irrt Ihr Euch.
Kein Gedicht kann die Allik´r wirklich zum Ausdruck bringen.
Es kann Euch vielleicht auf einen Besuch vorbereiten, weit besser als der beste Ratgeber.
Aber wenn Ihr Tamriel wirklich kennen und ein bürger der Welt sein wollt, dann müsst Ihr hinausgehen und die Wüste am eigenen Leibe erleben."

"...Sie sind von Natur aus Krieger.
Als Gruppe gibt es keine besseren.
Nichts hat für sie einen Wert, wenn sie nicht dafür gekämpft haben..."

(Enric Milnes aus ´Die Alik´r - Zweite Ära´)










Um was geht es bei Abutemal?

Abutemal ist eine rothwardonische Sippe, eine Großfamilie in mindestens der 3. Generation, mit Sitz in der Alik´r-Wüste.
Man sagt, der Familienname Abutemal geht auf den Rothwardonen Mansour bin Aziz al Alik´r zurück, dessen Sohn Temal bin Mansour al Alik´r die Großfamilie nach dessen Tod viele Jahre leitete.
Heute, im Jahre 586 der 2. Ära steht der rothwardonischen Sippe Rashid bin Temal al Alik´r vor,
der die Familie und all ihren Getreuen mit strenger Hand führt.
Es heißt, Abutemal verfüge über reichlich Gold und noch mehr Einfluss bis in höchste Kreise verschiedener Ämter der wichtigen Städte,
von Schildwacht bis Bergama.
Sie stammen vom Adel ab, sagen so einige...daher auch ihr Einfluss - oder ist es nur das Gold?
Sie sollen ferner eine reinrassige Pferdezucht ihr Eigen nennen und neben der Zucht und dem Verkauf eben jener Rösser auch mit dem Abbau,
sowie Handel von Amethysten reichlich Profit machen.
So einige munkeln, sie führten auch noch weitere, nicht seriöse Geschäfte, aber dies sind wohl jene, die ihnen ihren Erfolg nicht gönnen.
Neid ist einer der Eigenschaften, die auch vor dem sonst so ehrbaren Wüstenvolk nicht Halt macht.
Vielmehr gelten sie als Verfechter der Traditionen ihres Volkes,
denen das Wohl und die Sicherheit der Familie, den Rothwardonen und dem König Fahara´jad am wichtigsten sind.
Ob sie sich eher zu der Kaste der ´Kronen´ oder der ´Ahnherren´ zählen, ist nicht bekannt.



Wer kann mit machen?

Im Prinzip Jeder, der einen rothwardonischen Charakter bespielen möchte und bereit ist, sich der Sippe um Abutemal anzuschließen, IC wie OoC.
Dies bedeutet natürlich eine vorherige Absprache bezüglich der Preferenzen im Bezug auf das Rollenspiel der Rothwardonen, welches wir bevorzugen.
Es gibt immer unterschiedliche Auslegungen und Schwerpunkte, die im Falle von einem aktiven Spiel bei Abutemal abgestimmt werden sollten,
um etwaige Unstimmigkeiten schon im Vorfeld auszuschließen.


Welches Volk, Klasse?

Rothwardonen, und nur dieses Volk.
Es wird keine Ausnahmen geben.
Magier-Klassen OoC gerne, aber IC möchte Abutemal auch keine Magier in ihren Reihen wissen.
Diese werden verabscheut, generell abgelehnt und aber auch als schwächlich bezeichnet bzw. angesehen,
weil sie kein Schwert halten und solche "hinterlistigen Tricks" benutzen müssen.


Gilde?

Es wurde im Game eine Gilde gegründet: Rothwardonen RP
Sie soll als Anlaufstelle für interessierte Rothwardonen-Rollenspieler/innen gedacht sein, unabhängig von einem aktiven Spiel als Mitglied von Abutemal.
Die Mitgliedschaft ist aber nicht zwingend erforderlich, würde aber durch den gemeinsamen Chat die Kommunikation durchaus erleichtern.
Abutemal soll als Teil eines gildenübergreifenden Rothwardonen-Projektes gesehen werden.
Ein Gildenbeitritt ist somit erwünscht, aber nicht erforderlich.


Zusammenspiel mit der RP-Community

Wir streben das Spiel mit anderen RP`lern an.
Wir werden auf euch zu gehen, sofern es IC passt.
Ebenso freuen wir uns über Anfragen oder Interesse von Seiten der Community, möchten aber unsere ´Standpunkte´ IC nicht verlassen
und hoffen hierzu auf Verständnis für ein aus unserer Sicht konsequentes der Thematik ausgerichtetes Rollenspiel,
mit den daraus resultierenden Konsequenzen.
Bitte habt Verständnis dafür, dass es ´in der Familie von Abutemal ´ nicht mit Jedem funktioniert,
vielleicht aber im Rahmen einer Zweckgemeinschaft als Handelspartner o.a.
Ferner möchten wir betonen, dass IC stark ausgespieltes Misstrauen gegenüber anderen Völkern,
insbesondere der anderen Fraktionen, keineswegs Ooc gemeint ist.


Kontaktmöglichkeiten

Ihr könnt @Spiffypurse oder @SeekingRaven einen Brief im Game schreiben.
Alternativ ist eine Kontaktaufnahme im Eso-RP-Forum ( Spiffypurse / SeekingRaven ) möglich
oder über das Abutemal-Forum ( Abutemal ).
Ferner bieten wir auch Discord an: RP Rothwardonen
Solltet ihr @Spiffypurse oder @SeekingRaven online antreffen, so ist ein anflüstern sicher der schnellste Weg ;-)



Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com