Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schollenbruch« ist männlich

Gilde: ESO-Rollenspiel

Allianz: Aldmeri-Dominion

Einträge im Lexikon: 1

  • Nachricht senden

Freitag, 6. Juli 2018, 17:06

Kurzbeschreibung

Lothar ist ein junger Nord, welcher ganz entgegen des eigentlichen Bild eines Nord der Meisterung der magischen Künste nachstrebt. Nach den Ereignissen des Allianzentreffen auf der Insel Stirk, hegte Lothar einen abgöttischen Groll gegen den Skaldenkönig, welchen er für den Verlust seiner Schwester durch Daedra verantwortlich machte und zum Dominion überlief.

Artikel







Spieler/Forumsname: @Kevi56511 / Schollenbruch
Ingame Name: @Lothar Schollenbruch
Allianz: Aldmeri - Dominion
Volk: Nord
Klasse: Drachenritter (Mana)






Vorname: Lothar Oskar
Nachname: Schollenbruch
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Hjodnirheim / Bachbaum - Himmelsrand
Geburtszeichen: Die Fürstin
Alter: 16 Jahre
Gilde: Anwärter des Thalmor






Grösse: 1.84m
Haarfarbe: Weizenblond
Augenfarbe: Hellblau
Optische Besonderheiten: Narbe an der linken Schulter.


Lothar, ein junger Nord aus Himmelsrand, welcher vielleicht gerade mal sein 17. Lebensjahr erreicht hat und die typischen klischeehaften Merkmale eines Durch-und-Durch-Nords aufweist. Seine Haare sind so Blond wie Weizen selbst, genau wie die Augenbrauen und der kleine, fast schon süße, Kinnbart, welchen er stolz mit sich rumträgt. Seine Haut ist blass, macht dennoch einen gesunden Eindruck und wirkt nicht kränklich. Das Gesicht, wie für Nord üblich ist relativ markant und maskulin für sein Alter, beinhaltet dennoch deutlich die Sanftheit der Jugend.

Lothar's Körperbau ist durchschnittlich für die Nordmannen. Er ist gut gebaut, manche würden sagen, durch körperliche Arbeit gestählt. Seine Arme sind kräftig vom Holzhacken in seinem Dorf geworden. Genau wie auch seine Brust und sein Kreuz, welches zu relativ breiten Schultern führt. Trotzdem sit es ihm schon rein biologisch in seinem Alter nicht möglich, komplett ausgewachsen zu wirken, weshalb man ihm sein junges Alter auch dennoch körperlich ansieht.

Zwischen der Pelzkleidung, welche aus Wildschwein, Reh und wahrscheinlich noch Wolfspelz gemacht ist, scheint nur teilweise seine Haut durch. Im Endeffekt sind nur die Arme freiliegend. Und natürlich die starken Hände, welche auch vergleichsweise groß sind. Durch die gut anliegende Kleidung hindurch schimmert der gestählte Körperbau sogar teilweise hindurch. Aber nicht mehr als fade Abzeichnungen.

Wie es in den Landen von Himmelsrand wohl nötig ist, liegen natürlich auch, genauso blonde Armhärchen auf seiner Haut, welche zwar deutlich sichtbar sind, durch ihre helle Farbe aber dennoch gut zu seinem Hautton und dem nordischen Erscheinungsbild passen. Er steht oft stolz wie er als Sohn der Himmel so ist da und gibt sein Antlitz voll und ganz und unbeschämt preis.





Gesinnung/Einstellung: Will zum Dominion überlaufen - Verabscheut den Ebenherz-Pakt sowie König Jorunn.
Stärken: Außergewöhnliches Talent im Spielen der Harfe und Singen; Besitzt eine ausgeprägte Begabung in der Magie; Beherrscht eine schöne Schrift!
Schwächen: Dezent sensibel, Meinungen von anderen können ihm gut zusetzen; Nord im Dominion.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com