Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rhavar

Geselle

  • »Rhavar« ist männlich

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

Einträge im Lexikon: 6

  • Nachricht senden

Samstag, 30. Juni 2018, 11:50

Kurzbeschreibung

Ursprünglich eine Institution, die nur für Sommersend zuständig war und durch Königin Ayrenn zum exekutiven Arm des gesamten Dominions erweitert wurde.

Artikel

Ursprung:
  • Der Thalmor hat seinen Ursprung auf Sommersend und sollte das altmerische Erbe sicherstellen, seine Abteilung der "Göttlichen Strafbehörde" ist schon seit mindestens der Zeit der Thrassischen Pest mit der Aufrechterhaltung von Sitten und Gesetzen der Altmer in weltlichen und kirchlichen Fragen als oberste Instanz zuständig [3].

Der Innere Rat des Thalmor:
  • Der Innere Rat wird persönlich von Königin Ayrenn besetzt und besteht aus ihren loyalsten Vertrauten, die meist unbekannt sind, zu denen aber mindestens König Aeradan Camoran von Valenwald und Fürst Gharesh-ri als Sprecher der Mähne der Khajiit offiziell vom Thalmor bestätigt wurden [5].

Weitere Mitglieder des Thalmor:
  • Weitere Mitglieder sind meist adllige Funktionsträger der Verwaltung des Dominions, wie Stiftsvogte [2], Sippenfürsten und auch mindestens ein Sapiarch [2].
  • Stiftsvogte sind meist adlige Beamte und Diplomaten, die sich um die Verwaltung von Städten kümmern und von ihren Sippenfürsten eingesetzt wurden [6].
  • Obwohl die Justiziare formal diesen Adligen unterstehen, sind diese aber auch befugt gegen diese im Rang eigentlich über ihnen stehenden Thalmor zu ermitteln [1]
  • Diplomaten des Dominions ist Teil des Thalmors [2].
  • Die Justiziare, auch bekannt als Göttliche Strafbehörde, ist Abteilung des Thalmors für die Aufrechterhaltung der Gesetze, Ordnung und gesellschaftlicher Sitten. Mehr unter: Justiziare.

Verwirrung um den Namen "Thalmor"
  • Jede dieser Abteilungen und Gruppierungen kann als Thalmor bezeichnet und angesehen werden und für Nicht-Altmer scheint es ein andauernder Quell der Verwirrung zu sein, was der Thalmor nun eigentlich wirklich ist [2][4][5].


Quellen:
  1. "Die Fälle der Göttlichen Strafbehörde" von Hoher Magistrat Rinwaray, Amtsvogt der Göttlichen Strafbehörde
  2. "Bezüglich der Fäuste des Thalmor" von Stiftsvogt Faluil, Mitglied des Thalmor
  3. "Brief an Rultani" von Sippenfürstin Daiyanni
  4. "Antwort auf Bürgerfragen" von Aicantar von Schimmerhain, Sapiarch der Indoktrination und Mitglied des Thalmor
  5. "Antwort auf Bürgerfragen" Teil 2 von Aicantar von Schimmerhain, Sapiarch der Indoktrination und Mitglied des Thalmor#
  6. Dialog mit Stiftvogt Elquisa

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com