Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »SprichtWieDrachen« ist weiblich

Gilde: Die Nachtschwingen

Allianz: Ebenherz-Pakt

Einträge im Lexikon: 11

  • Nachricht senden

Sonntag, 19. April 2020, 11:14

Kurzbeschreibung

eine Kaiserliche die es liebt das Schwert zu schwingen, Söldnerin in der Kriegergilde von Wegesruh

Artikel


Name: Ahestina


Volk: Kaiserliche

Herkunft: Hochfels - unbekannt

Alter: 30

Rang: vollwertiges Mitglied

Standort: Wegesruh / Immerfort (Reisende)

Fähigkeiten: Erfahrung im Kampf mit Langschwertern, klettern, guter Orientierungssinn.

Wesen: Kühl, ein wenig diszipliniert,innere Ruhe (hat aber auch manchmal eine ungeduldige Seite),ehrlich, stolz.

schwächen: Mag es nicht wenn man Ihr Haar anfässt, kann sich Namen nicht gut merken, verliert bei manchen Dingen die Geduld,
kann einem Krug Met kaum widerstehen.

Ausrüstung: Schwere Kaiserliche Rüstung, Langschwert (Waffe), einen Beutel mit paar Münzen, ein Tagebuch, Eine Rote Schmuckblüte.

Aussehen:
Trägt eine rote Blüte im Haar,
Ihr Haar ist Blond,geflochten,
Manchmal eine disziplinierte Haltung,
Trägt eine Schwarze Kaiserliche Rüstung mit leicht silbrigen Mustern.
Langschwert mit Schwarzen Griff (verdient durch harte Arbeit).

Hintergrund:
Ahestina ist die zweit älteste von den Drei Geschwistern, sieht sich selber aber immer als die älteste an,
weil Sie stets einen kühlen Kopf bewahrt und aus Ihrer Sicht erwachsener ist als Ihre Anderen beiden Schwestern.
Die Kaiserliche hat großen Respekt vor Anderen und würde jedoch nicht Jedem die Stiefel putzen wollen, noch
gefallen daran haben sich so zu unterwerfen noch das Schwert kampflos fallen zu lassen.
Selber hat Sie ungerne das sagen noch steht Sie gerne im Mittelpunkt, stramm stehen tut Sie von daher aber auch nicht für Jedermann,
verbirgt sich auch eine recht warme Seite in Ihr, die Sie selten zeigt da Sie dieses zu "weich" werden als Schwachpunkt anerkennt.
Humor kennt Sie, jedoch ist Ihr eigener sehr schlecht und ist dennoch manchmal für Spaß zu haben.
Das zu hören fällt Ihr nicht schwer, aber dafür ein Thema für Konversationen immer zu finden wenn es keins gibt.
Trotz Ihrer leichten Vergesslichkeit was Namen angeht, zeigt Sie offen und ehrlich das Es Ihr damit nicht immer leicht fällt.
Was Ihre Schwächen angeht, gesteht Sie diese nur Vertraute an die in ihrem Familien- Freundeskreis sind.

Motto: "Es ist ein steiniger und schwerer Weg, der sich am Ende aber lohnen wird." / "Und warum fallen wir? Damit wir lernen können, uns wieder aufzurappeln."

Sonstiges:

- Kann sich schwer in Geduld üben, wenn es um bestimmte Dinge geht

- hat eine bestimmte Vorliebe für verschiedene Arten von Schwerter

- Kann lange Vorträge nicht wirklich vertragen

- Trainiert gerne für sich selber, akzeptiert selten Trainingspartner

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com