Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rae

Geselle

Gilde: Faroth Tong, Rollenspielgilde

Allianz: Ebenherz-Pakt

Einträge im Lexikon: 2

  • Nachricht senden

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:44

Kurzbeschreibung

Eine Dunmer-Sklavenjägergilde

Artikel

Übersicht/Beschreibung

Die Faroth Tong sind eine Gilde dunmerischer Sklavenjäger. Der Gründer und Kopf der Gruppe ist Hyadriil Marvroth, ein ausgebildeter Sklavenjäger des Hauses Marvroth - ein Nebenzweig des Hauses Dres.
Das Verbot der Versklavung von Mitgliedern des Paktes blieb nicht ohne wirtschaftliche Auswirkungen auf die Häuser und vor allem auf Sklavenjäger, die sich nun ihrer Berufsgrundlage beraubt sehen. Diese existenzielle Bedrohung führte zur Gründung der Faroth Tong, die jedoch nicht öffentlich agieren kann auf Grund der aktuellen Gesetzeslage. So operiert die Gruppe vielmehr im Untergrund, Verschleppungen werden heimlich geplant und ausgeführt, ebenso der Handel mit den gefangenen Sklaven.
Die Gilde operiert von einer versteckten Festung in Steinfälle, nahe Ebenherz, aus, in der die beschaffte "Ware" verwahrt und abgerichtet wird. Auch der Handel mit der Ware findet in jenem Versteck statt. Getarnt wird jene in den Fels eines Vulkans geschlagene Festung als privates Sanatorium einer Dres.

Ziel der Gilde

IC:
Das Ziel ist es, das Sklavereiverbot zu umgehen und wieder wie vor Paktgründung zu jagen und zu handeln. Der Profit und damit die Existenzsicherung steht damit im Vordergrund, was jedoch dazu führt, dass das Ziel oft die Mittel heiligt.

OOC:
OOC ist natürlich die Generierung von RP das Ziel. Insbesondere von Crime-RP und spannenden Plots und vor allem auch, eine Gelegenheit zu bieten, rechtschaffende Charaktere als Gegner der Faroth Tong spielen zu können. Zudem soll die Gelegenheit geboten werden, die "dunkle" Seite der Dunmer zu bespielen und zu erleben. Sei es als Mitglied, oder gar als Sklave.
Ein weiteres Ziel, ist es, eine Art "Untergrundnetzwerk" zu erschaffen, mit Fraktionsübergreifenden Kontakten.

Was wird gesucht und aufgenommen?

Derzeit werden vor allem Sklavenjäger, Sklavenabrichter und (potenzielle) Sklaven gesucht. Aber auch Käufer und Händler, sowie Wachen für die Festung sind willkommen. Wichtig sind die folgenden Punkte:

- Anfänger (sei es im RP oder in ESO) sind stets willkommen und werden gern an die Hand genommen, sofern sie lernbereit sind und bereit sind, sich wenigstens ein wenig mit der benötigten Lore auseinander zu setzen
- Lorekonformität des RPs
- strikte Trennung von IC und OOC (ein extrem wichtiger Punkt!)
- Power-RP wird nicht geduldet
- Es handelt sich um eine reine RP-Gilde, Pve-Dinge wie Raids werden weder geplant noch angeboten
- Es gibt keine Rassenbegrenzung. Grundsätzlich sind alle Rassen willkommen, auch wenn wir derzeit im Ebenherzpakt spielen

Was wird geboten?

Authentisches (und damit rassentypisches) Dunmer- und Sklavenjäger-RP, welches völlig ohne OOC-Konflikte auskommt. Zudem bieten wir Lorekonformität und Logik im RP. OOC sind wir ein recht bekloppter Haufen, so ist OOC immer Spaß bei der Sache, egal wie düster und ernst die Dinge gerade IC sind. ;D
Des weiteren ist immer etwas los, Plots entwickeln sich immer wieder, da wir darauf achten, auf alles, was uns im RP begegnet, IC zu reagieren
und einzugehen. Dennoch werden dann und wann auch kleine Plots und Events geplant. An dieser Stelle sei jedoch gesagt, dass Tavernenabende
nicht dazu gehören. Tavernen werden von uns tunlichst gemieden und nur selten besucht.
Das heißt jedoch nicht, dass man von uns und vor allem von der Gildenleitung eine permanente Bespaßung erwarten kann, ohne selbst etwas beizusteuern. Leute, die RP mehr konsumieren statt zu spielen, sind daher nicht willkommen.

Wie kann ich Kontakt aufnehmen bei Fragen oder Beitrittswunsch?

Kontaktperson ist ingame @Anraee (ESO-Rollenspiel-Forum: Rae). Gern kann man auch völlig IC auf die Gruppe stoßen, im Eso-Rollenspielforum oder auch auf Nachfrage findet man genügend Hinweise, wie man dies bewerkstelligen kann. Alternativ kann man auch im Forum im Bewerberbereich einen Thread eröffnen.


Wie kann ich IC Kontakt aufnehmen?

Kontakt als Sklavenjäger

Seht euch bitte diesen Post im Rollenspielforum an: Flugblätter
Möchte euer Char besagte Personen Kontaktieren, schreibt mich entweder hier, ingame oder im Rollenspielforum an, oder postet gern auch die
IC-Nachricht im Mitgliedsbewerbungsbereich.


Kontakt als Bündnispartner oder Gegner

Bespielt ihr eine Organisation, die Interesse an einem Bündnis mit Sklavenjägern hat oder selbige bekämpft, schreibt mich bitte zunächst OOC an, damit wir besprechen können, wie der Kontakt angeleiert werden kann.


Kontakt als potenzieller Sklave

Hierzu braucht es evtl einen ersten OOC-Kontakt. Sklaven werden meist bei organisierten Jagden eingefangen und verschleppt. Kontaktiert mich daher bitte am besten zunächst OOC, um das ganze zu besprechen.

Wie läuft die Gildenaufnahme ab?

Da wir eine relativ spezifische Themengilde sind, ist es notwendig, sich bei Beitrittswunsch erst bei uns zu bewerben. Doch keine Angst, der Bewerbungsprozess ist recht kurz und unkompliziert. Einerseits könnt ihr mich ingame kontaktieren unter @Anraee oder aber ihr beginnt euren Weg in unserem Forum .

Als erstes könnt ihr hier im Bewerbungsbereich eure kurze Bewerbung posten. Dazu müsst ihr euch noch nicht zwingend registrieren, könnt es aber, wenn ihr wollt. Allerdings wird es sich nicht lohnen, im Falle einer Registrierung, mit der Bewerbung bis zur Freischaltung zu warten, da ich euch erst freischalte, wenn ihr bereits in die Gilde aufgenommen wurdet.

Wenn ihr also eure Bewerbung gepostet habt, werden wir entweder im Thread oder ingame darauf reagieren. Meist ist es so, dass ich euch ingame kontaktiere, um Absprachen zu treffen, falls nötig, und evtl. den Termin für das erste RP auszumachen. Erst, wenn dieses erste RP erfolgt ist, folgt die Einladung in die Gilde und damit die Freischaltung eures Forenaccounts.
Spätestens dann also solltet ihr euch im Forum registrieren.

Sobald ihr in die Gilde aufgenommen wurdet, habt ihr den Status "Anwärter", unabhängig von eurer Rolle IC. Als Anwärter seid ihr in der Probezeit, in der geschaut werden kann, ob die Chemie auch OOC stimmt und ob ein gewisses Vertrauen wachsen kann. Auch wird geschaut, wie aktiv ihr seid und ob und wie ihr euch in das RP mit der Gilde einbringt.
Die Länge dieser Probezeit ist damit also nicht an eine fixe Zeit gebunden, sondern hängt von euch und eurem Benehmen ab. Sobald die festen
Mitglieder sich einig sind, dass ihr lange genug in der Probezeit wart, werdet ihr zum "Mitglied" befördert.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com