Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Margra

Gelehrter

  • »Margra« ist weiblich

Gilde: Bärenbanner; Die Hüter Tiefwaldens (ehemalig)

Allianz: Ebenherz-Pakt

Einträge im Lexikon: 16

  • Nachricht senden

Sonntag, 19. März 2017, 19:12

Kurzbeschreibung

Jernheim ist eine bespielte Nordsiedlung, die an der Küste von Ostmarsch und östlich von Windhelm zu finden ist.
Der Rollenspielschwerpunkt liegt auf entbehrungsreichem Überleben, Kämpfen sowie der Kultur und Religion der Nord.
Ein loses Bündnis mit der Kriegergilde existiert, so dass deren Streiter dort unterkommen können.
→ OOC - Spielort: Vollhelmfeste (Rift); @Margras Hauptwohnsitz

Artikel

- Jernheim -
- Eine Siedlung der Nord in Ostmarsch -



Rau zerschneidet der Kiel Nordens Meer
Und ich stehe am Bug in dieser Nacht
Und ich bete zu Nordmutter Kyne
Dass sie in Jernheim über Euch wacht

Die Segel bläh'n sich in den Winden
Und ich sing' jede Nacht von Euch allein
Und ich denke an Jernheims Feuer und Hallen
Und daran wieder bei Euch zu sein

- Skrava Hildrasdottir -



Im Osten von Windhelm und oberhalb einiger schroffer Klippen ruht im Schnee eine Siedlung, etwa einen Tagesmarsch von Niederyorgrim entfernt, die als Jernheim bekannt ist. Eine nahe Eisenmine hat die Stätte erst zum Heim von hauptsächlich hart arbeitenden Nord gemacht, die das geförderte Erz wiederum nach Windhelm schaffen zum Austausch für Korn und Gemüse. Fischgründe bieten der Fluss und die nahe Küste ausreichend und selbst in den kargen Landen umher finden sich einige Wildtiere – in den Wintern oft ganze Scharen von Wölfen – die einmal erbeutet Fleisch und Felle liefern.
Ein Dutzend an aus Stein gebauten Häusern umstehen eine Wind und Schnee trotzende größere Halle, über welcher das Banner von Axt und Bärenpranke wehen. Drei Wachtürme indessen ragen aus einer steinverstärkten Palisade auf, die die Siedlung umschließt und vor wildem Getier sowie vor ehrloseren Seelen schützt.

Sjolfur Felsaxt, der Sohn des während der zweiten Invasion der Akaviri ehrenvoll gefallenen Brorm Felsaxt und der Kyne nachstrebenden Bhrea, wacht über den Landstrich und steht diesem vor.

~~~*~~~


→ Alles Wissenswerte zum Bärenbanner findest du - HIER -.
→ Alles Relevante für den Rollenspiel-Einstieg in Jernheim, findest du in - diesem Thread -.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com