Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jilarga

Novize

Gilde: Helle Monde

Allianz: Aldmeri-Dominion

Einträge im Lexikon: 2

  • Nachricht senden

Samstag, 19. August 2017, 16:18

Kurzbeschreibung

Dorfheilerin

Artikel




Allgemein:

Name: Jilarga
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 11. Morgenstern
Geburtsort: Khenarthis Rast (Mistral)
Familienstand: verheiratet


Familie:

Vater: Zarukhaar (t)
Mutter: Azara (t)
Schwester: Valashi (NPC auf Khenarthis Rast - Mistral)
Gefährte: Ra'Cauda, Dorfwache und Rechtehand der Klanmutter zu S'ren-ja
Onkel: Puzhbar-jo (NPC in Grünschatten - Waldheim)
Reittiere: Senchetiger Rashur (lebt bei der Schwester), Senchelöwe Ahzurr


Aussehen:

Die Khajiit hat spitze Ohren, mit Fellpinseln an den Enden, große goldene Augen und geflecktes schwarzes Fell, einem Jaguar gleich. Sie ist von kleiner, schlanker, athletischer Figur und ihre rabenschwarze Mähne trägt sie meist halboffen, das Haupthaar alltagstauglich zu einem Zopf geflochten. In den Ohren hat die schwarze Katze auf jeder Seite drei Goldringe. Meist ist sie in einer traditionellen Robe der Khajiit gekleidet, die in den Grüntönen ihres Berufstandes gefärbt ist oder in ihrer Heilerkleidung. Um den Hals trägt sie eine Kette mit einem grünen Edelstein als Anhänger und einen goldenen Ring von Mara am Schwanz. Seit einiger Zeit kann man beobachten wie ihr Bauch langsam aber stetig größer wird...


Berufung:

Jilarga ist als Alchemistin und Dorfheilerin von S'ren-ja tätig.


Charakter:

Die schwarze Khajiit ist fröhlich, aufgeschlossen, fürsorglich, sanftmütig und von geduldigem Wesen, doch versteht sie es auch ihre Krallen zu zeigen, wenn man sie reizt. Sie ist hilfsbereit und steckt ihre Nase daher manchmal auch in Angelegenheiten, die sie unter Umständen nichts angehen, was sie dann schnell in Verlegenheit bringt. Jilarga liebt das einfache Leben. Wenn sie die Wahl hat zieht sie Natur und ländliches Umfeld dem hektischen Treiben in den Großstädten stets vor. Ihren Tee oder ihre Milch versüßt sie gerne mit einer leichten Schokoladennote. Wegen ihrer Arbeit als Heilerin trinkt sie keinen Alkohol, um immer einen klaren Kopf für Notfälle zu haben. Aufgrund eines Vorfalls beim Fischen in der Kindheit hat Jilarga schreckliche Angst vor Krokodilen.


Wünsche:

Jilargas Traum ist es, sich als angesehene Heilerin zu verdienen und ein friedliches, ruhiges Leben am Land zuführen. Würde man sie Jilarga-ko nennen, so hätte sie ihr Ja-Kha'jay - ihren Platz in den Mondbanden des Schicksals - gefunden, so glaubt sie.


Sonstiges:

Für ihr Dorf und um sich als Alchemistin ein kleines "Zubrot" zu verdienen unternimmt sie regelmäßig Reisen nach Knurr'kha, wo sie ihnre Waren am Markt oder in der Magiergilde verkauft.

Inhalt ihres Reisegepäcks:


° Wäsche
° Ledersäckchen mit ein paar Goldmünzen
° Decke
° Alchemistische Zutaten (getrocknete Pflanzen und Pilze)
° Mörser und Stößel aus Marmor
° Kleiner Topf aus Gusseisen
° Messer
° Feuersteine
° Phiolen und Dosen mit oder für Tinkturen, Tränke und Salben
° Verbandsmaterial
° Papier und Briefumschläge
° Siegelwachs
° Tintenfass und Schreibfeder in einem Holzkästchen
° Tagebuch
° Krallenschärfer (Feile)
° Fellbürste
° Mondzucker-Kaubox mit Bonbons
° Päckchen mit Schokoladenblättern für Tees
° Glücksbringer (Taschengötze von Rajhins Schatten)

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com