Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Margra

Gelehrter

  • »Margra« ist weiblich

Gilde: Bärenbanner; Die Hüter Tiefwaldens (ehemalig)

Allianz: Ebenherz-Pakt

Einträge im Lexikon: 16

  • Nachricht senden

Mittwoch, 13. Mai 2015, 09:35

Kurzbeschreibung

Jaqspur aus Grünschatten & Tätowierer traditioneller Körperzeichnungen

Artikel



1. Allgemeine Informationen


Forumsname: Margra
Ingame Name: Margra / Narandhor Wilddorn
Allianz: Aldmeri Dominion
Volk: Waldelf / Bosmer
Klasse: Drachenritter

2. Charakterdaten


Vorname: Narandhor
Nachname: Wilddorn
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Valenwald
Geburtszeichen: Das Schlachtross
Alter: 45
Gilde: Hüter Tiefwaldens (ooc); IC ist er der Sohn eines Stammes aus Grünschatten und ist diesem zugehörig

3. Eine Beschreibung Narandhors


Narandhor Wilddorn entspricht in vielerlei Hinsicht genau dem, was man erwartet, wenn man einem Bosmer des Valenwaldes begegnet. Für seinesgleichen sicher hochgewachsen und kräftig gebaut, bewaffnet mit einem Langbogen sowie einem borkenumhüllten Schild und einer Klinge, trifft man ihn insbesondere im Norden von Grünschatten auf alten Pfaden durch das Grün an. Die Rüstung ist aus robustem Leder gefertigt und hier und da mit Knochenschnitzereien besetzt, wohl aus erbeuteten Jagdtrophäen gefertigt.
Seine Haut ist von der Sonne gebräunt und man erkennt auf seinen Unterarmen und den Schultern Tätowierungen in Form von verschlungenen Wurzeln. Das Haar ist rindenfarben und zu einzelnen Strähnen verfilzt, die bis in seinen Rücken herab reichen und die Narandhor meistens streng zusammen gebunden trägt.

Was nebst Rüstzeug und Waffen sofort ins Auge fällt, ist die Schwurzeichnung, die von einer Schläfe bis zur anderen mehrere Fingerbreit verläuft und aus welcher dem Gegenüber stets bronzene Augen entgegen blitzen. So ernst Narandhor im Kampf ist, so können seine Züge doch auch zu jeder Zeit irgendwie etwas Spöttisches ausdrücken.

4. Gesinnung / Wesen


- neutral
- Wahre Loyalität empfindet der Jaqspur nur seiner Sippe und seinen Freunden gegenüber

5. Charakterhintergrund


Ausbildung / Werdegang:
- Narandhor ist seit seiner Kindheit mit der Jagd und dem Bogenschießen vertraut gemacht worden; mit 14 Jahren jagte er zum ersten Mal mit seiner Sippe
- Seiner Begabung gemäß wurde er zum Jaqspur (Langstrecken-Bogenschütze) ausgebildet
- Seit dem Erreichen des Erwachsenenalters verfolgt er eine jede Spur, die eine Bedrohung für seinesgleichen bedeuten könnte
- Schon seitdem er ein junger Mann gewesen ist, kehrt er jedes Jahr einmal in Tiefwalden ein, um der Grünen Dame alle Ehre zu erweisen; dabei hat er eine Menge von den Webern der Stätte und des Umlandes erfahren
- In den letzten Jahren hat er begonnen sich mit dem Tätowieren traditioneller Körperzeichnungen zu beschäftigen

6. Gerüchte


- Man sagt, dass er eine Beute zur Strecke bringt, wenn er deren Spur erst einmal aufgenommen hat
- Es heißt, dass er seinen Schild durch großes Geschick von einem andren Stamm erworben hat, ohne, dass er dafür auch nur einen Mer verletzt oder auch nur im Schlafe geweckt haben soll

7. Zitate


Zitat

"Bringen wir sie zur Strecke, ehe sie überhaupt bemerken, dass wir sie gefunden haben."

Zitat

"Grüne Dame, begleite meine Jagd."

Zitat

„Y'ffre, Weber und Wahrer aller Geschichten, Ich bitte euch um die Kraft, die unsere Jagd als Tribut fordern wird. Lasst meinen Lauf schnell, meine Augen wachsam und mein Herz kühn sein. Lasst die Geschichte unserer Jagd in den Blättern und der Rinde flüstern, in den Winden rufen, bis wir zur Strecke bringen, was den Pakt und das Grün verwundet."

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com