Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Montag, 14. März 2016, 19:16

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Kodexwahrer und Stallmeister

Artikel

1. Steckbrief:



Name: Trobosh gro-Nakh
Rasse: Ork/Orsimer
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Geburtszeichen: Schlachtross
Herkunft: Feste Nakh'rosh (in den Bergen westlich von Markath)

Größe: ca. 1,97 Meter
Hautfarbe: Braun
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Gelbbraun

2. Aussehen:



Das Gesicht des Orsimers oder Orks, das trotz seines relativ jungen Alters schon von Furchen und einigen Altersfalten durchzogen ist, weist eine überaus hässliche Narbe auf der linken Wange auf. Angefangen an der oberen Kinngrenze, zieht sie sich bis zum ausgeprägten Wangenknochen hin. Die breite Nase erinnert mit ihren großen Nasenlöchern an der eines Schweines. Ob mit oder ohne Bart drücken die außerordentlich breiten und markanten Kieferstrukturen ins Auge. Der Mund, oder auch "Maul", wenn man sich deren Beschaffenheit näher betrachtet, leidet unter jenem typisch orkischen und den Hauern verschuldeten Unterbiss. Die den Mund umrahmenden, wulstig wirkenden Lippen verschönern den Anblick dabei nicht unbedingt.

Bei einer gesamten Betrachtung des Orsimers fällt einem sofort die enorme Größe ins Auge, die das breitschultrige Ungetüm klar als Hüne seiner Art klassifiziert. Auch die Bezeichnung 'Monster' dürfte einem in den Kopf schießen, wenn man sich starr auf die Muskeln und die damit verbundene angesammelte Körpermasse konzentriert.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com