Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Freitag, 13. Februar 2015, 19:01

Kurzbeschreibung

Ohmes und freche Diebin mit vorlautem Mundwerk.

Artikel



----------------------------------

1. Allgemeine Informationen



Spieler/Forumsname: Andauril

Ingame Name: Sajjan / Sajjan die Flinke

Allianz: Dolchsturz-Bund / Aldmeri Dominion

Volk: Khajiit (Ohmes) / Engine: Bosmer

Klasse: Nachtklinge



2. Charakterdaten



Vorname: Sajjan

Nachname: den kennt nicht mal sie selbst

Geschlecht: weiblich

Herkunft: "irgendwo in Elsweyr"

Geburtszeichen: Der Turm

Alter: jung, ca. 21 - 24 Jahre

Gilde: /



3. Aussehen



Grösse: klein (sie misst sich nicht selbst)

Haarfarbe: rötlich braun

Augenfarbe: gelblich grün

Gewicht: leicht (sie wiegt sich nicht selbst)

Optische Besonderheiten: da Sajjan eine Ohmes ist, sieht sie äußerlich einer Bosmerfrau sehr ähnlich. Um ihre khajiitische Herkunft hervorzuheben, ist ihr Gesicht daher mit an Fellzeichnungen erinnernde Punkte tätowiert.



4. Spoiler



Gesinnung/Einstellung: neutral / frech, chaotisch

Stärken: flink, Tarnung, kreativ, geschickte Taschendiebin

Schwächen: unorganisiert, leichtsinnig, große Klappe, kann weder lesen noch schreiben

Sajjan wurde unter einem Masser-Neumond und einem Sekunda-Vollmond geboren, was bedeutet, dass sie zur Khajiit-Brut der Ohmes gehört. Diese Khajiit besitzen eine so starke Ähnlichkeit zu Bosmern, dass sie leicht mit diesen verwechselt werden, und vor allem uneingeweihte, unwissende Personen zuerst gar nicht annehmen, dass es sich bei ihnen um Khajiit handelt.

Sajjan wurde schon oft für eine Bosmer gehalten, und reagiert auf eine solche Verwechslung je nach Tagesform gereizt, belustigt oder frustriert. Allerdings macht sie sich manchmal auch einen Spaß daraus, Bosmer herein zu legen - was natürlich nicht immer funktioniert und ihr jede Menge Ärger einbrockt, wenn der Schwindel auffliegt.

Persönliche Besitztümer Sajjans sind:
  • Ein Set an Dietrichen
  • Ein kleines Messerchen zum Beutel aufschneiden
  • Ein Paar gut gepflegter Dolche
  • Skizzenbuch mit Kohlenstift
  • Münzbeutel (Hälfte des Golds darin ist gestohlen)
  • Beutelchen mit Mondzucker
  • Kleidung zum Wechseln



5. Geschichte und Charakter



Sajjan ist ein Waisenkind und besitzt nur wenige, unscharfe Erinnerungen an ihre Kindheit. An ihre Eltern kann sie sich gar nicht mehr erinnern, auf diese Frage antwortet sie häufig mit "irgendwelche Khajiit". Da ihre Eltern so früh starben, kann sie keinerlei Angaben darüber machen, wie diese umgekommen sind. Sie ist abwechselnd in Waisenheimen und auf der Straße aufgewachsen, ein Umstand, der natürlich nicht dazu gedacht war, sie zu einem ehrlichen Leben hin zuprägen. Sajjan hat auch nie gelernt, zu lesen oder zu schreiben, allerdings bereits recht früh eine kreative Ader an sich entdeckt.

Da sie nie eine echte Heimat hatte, fühlt sie sich auch als Erwachsene nirgendwo wirklich zu Hause. Sie hat nie einen anständigen Beruf erlernt, alles, was sie kann, hat sie sich selbst beigebracht oder wurde ihr von anderen "dubiosen Gestalten" der Straße vermittelt. Sie ist einigermaßen geschickt im Umgang mit ihren zwei Dolchen, jedoch weder besonders robust noch eine wirklich ausgebildete Kämpferin. Dementsprechend neigt sie dazu, in Ausseinandersetzungen schnell den Kürzeren zu ziehen. Ihre Strategie in einem solchen Fall läuft meistens darauf hinaus, die erstbeste Gelegenheit zur Flucht zu ergreifen.

Sajjan verdient sich auch heute noch ihren Lebensunterhalt damit, anderen Leuten die Münzbeutel aufzuschlitzen. Es macht sie nicht reich, hält sie aber über Wasser und reicht meistens für eine warme Mahlzeit und ein Bett überm Kopf ... immer wieder aber auch nur für eine Übernachtung hinter Gittern, wenn sie erwischt wird und das Kopfgeld nicht zahlen kann.

Im Umgang mit anderen ist Sajjan normalerweise recht freundlich, neigt jedoch dazu (v.a., wenn sie beschwipst ist) anderen Leuten mit ihrem losen Mundwerk auf die Füße zu treten, was in der Vergangenheit einige Ausseinandersetzungen heraufbeschworen hat. Denjenigen, die sie etwas näher kennen, ist sie jedoch meistens eine zuverlässige Freundin. Meistens, wohlgemerkt. Sajjans primäres Interesse gilt ihrem eigenen Überleben, aber ganz einsam ist das Leben auch nicht sehr angenehm.

Momentan soll Sajjan sich in Dolchsturz aufhalten.

(wird ergänzt)

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com