Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mittwoch, 25. Juni 2014, 16:53

Kurzbeschreibung

Ein einfacher Koch und Händler.

Artikel



Allgemeine Informationen

Spieler/Forumsname: Anska

Ingame Name: Isker Asrikson

Allianz: Ebenherz Pakt

Volk: Nord

Klasse: Nachtklinge


Charakterdaten

Vorname: Isker

Nachname: Asrikson

Geschlecht: m

Geburtszeichen: die Dame (eigenen Angaben zufolge)

Alter: lässt er gerne erraten


Aussehen
Für einen Nord ist Isker weder besonders groß, noch besonders breitschultrig sondern liegt eher etwas unter dem Durchschnitt. Auch ansonsten ist der Nordmann nicht unbedingt etwas fürs Auge: die Augen sind zu klein, die Ohren etwas zu abstehend, die Nase erweckt den Anschein schon diverse Male gebrochen worden zu sein, eine dicke Narbe zieht sich einmal über das Gesicht und seine feuerroten Haare werden von der für rothaarige typischen hellen, fleckigen Haut begleitet. Iskers einziger optischer Reiz liegt in der nahezu unerschütterlichen guten Laune, die er stehts ausstrahlt und welche sich in kleinen Lachfältchen um Augen und Mund herum selbst dann auf seinem Gesicht abzeichnet, wenn er ausnahmsweise mal ernst ist. Für gewöhnlich trägt er eine bretonische Lederrüstung, die nicht mehr die jüngste zu sein scheint und wohl schon diverse Male repariert wurde.

Sonstiges
Isker verdingt sich in der Regel als Koch oder Händler. Eigenen Angaben zufolge, steckt er gelegentlich aus Abenteuerlust oder Geldnot die Nase auch schon einmal in die ein oder andere Ruine hinein, wagt sich dabei aber nicht besonders weit vor, da er ein miserabler Kämpfer ist. Von körperlichen Auseinandersetzungen nimmt er aus diesem Grund ebenfalls eher Abstand. Fragt man ihn, so stammt er ursprünglich aus dem südlichen Rift, ist aber schon in jungen Jahren in die Kaiserstadt gezogen, wo er in einem Handelshaus in die Lehre ging, welches ihn in den folgenden Jahren in ganz Tamriel herumgeschickt hat.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com