Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Montag, 13. Juni 2016, 18:39

Kurzbeschreibung

Eine reisende Waldelfe.

Artikel




Forumsname:
Nurian
Ingame Name: Nurian Graubann (Nurían Graubann, Nurian Graufang je nach Fraktion)
Account-Name: @shizoink
Fraktion: Alle (Spiegel-Charakter)
Klasse: Templer
Charakterdaten
Im Rollenspiel

Name: Nurian
Nachname: Als Bosmer besitzt sie keinen Nachnamen und ihren Klannamen erwähnt sie nie.
Geschlecht: Weiblich
Rasse: Waldelfe (Bosmer)
Herkunft: Valenwald (Grünschatten)
Aussehen & Merkmale
Im Rollenspiel

Einst mochte es eine Zeit gegeben haben, da sie kräftig und robust gewirkt haben musste, denn ein Schatten dessen, zeichnete sich noch immer auf dem, beinahe verzehrten Körper dieser Mer ab. Während ihr wildes Haar, die typischen Elfen-Ohren schier gänzlich verbirgt, ist die Zeit vergessen, die es im leuchtend roten Schein herbstlichen Laubes weht, denn bald ist es ein staubrotes Gespinnst, bald ein nahe zu farbloses tosen aus zornigen Strähnen. Bernsteinfarbene große Iriden, blicken gehetzt aus feinen, jedoch spitzer werdenden Gesichtszügen, dessen Sommersprossen, auf kühler werdender Haut hervortreten. Gemäß ihrer Herkunft beschränkt sich ihre Kleidung auf Tiererzeugnisse, nur wiederstrebend erklärt sie sich bereit, Werke pflanzlichen Ursprungs zu verwenden.

Allgemeine Informationen
Im Rollenspiel

Wie alle Angehörigen ihres Volkes, welche Valenwald ihre Heimat nennen, pflegt sie den Grünen Pakt zu befolgen und wird niemals müde, den Sinn und Zweck hinter manch einer Tradition zu erklären. Trotz einer gewissen Andersartigkeit, fühlt sie sich gänzlich ihrem Volk zugehörig und scheint zuweilen ein wenig pikiert, wenn man sie nicht als Waldelfe identifiziert.

Ihre wenig von Vorurteilen geprägte Persönlichkeit, macht es ihr einfach, sich unter fremden Rassen zurecht zu finden, auch wenn es deutlich ist, dass sich der Sinn fremder Gepflogenheiten hin und wieder ihrem Verständniss entzieht. Einen Unterschied zwischen den verschiedenen Individuen macht sie nicht, was hin und wieder auf schräge Blicke stößt, von einer Bosmer jedoch weitestgehend toleriert wird, weswegen sich aus diesem Verhalten noch keine sonderlich großen Schwierigkeiten ergeben haben.

Ihre Heimat scheint sie schon vor einer Weile hinter sich gelassen zu haben, denn sie taucht häufig an Orten auf, die sich fernab des Waldes befinden. Erschient sie an einem solchen, verweilt sie jedoch nie sehr lange, sondern wickelt ihre Angelegenheiten ab und verschwindet, ohne einen großen Eindruck hinterlassen zu haben. Auch wenn ihr Anblick ungewöhnlich anmuten mag, scheint sie niemals wert darauf zu legen gekannt zu werden. Tritt sie irgendwo in Erscheinung erinnert man sich lediglich an eine etwas ungewöhnlich aussehende Waldelfe, bringt sie jedoch kaum mit besonderen Ereignissen in Verbindung.

Sie wirkt selbst mit ihrem, sie stets begleitenden Knochenbogen immer harmlos und freundlich, wo auch immer sie sich gerade aufhält. Jene, die sich daran erinnern mit ihr Geschäfte gemacht zu haben - welche sich meist um den kauf und verkauf von Tierfellen und Fleisch drehten - kommen schnell darauf, dass sie ein furchtbares Verhandlungsgeschick hatte.

Zum Schluss jedoch, kommt und geht sie stets, ohne je eine tiefe Spur auf ihrem Weg zu hinterlassen...

Gesammelte Werke
Im Forum

Ein Abriss Nurians Vergangenheit findet sich in Geschichten eines Wolfes. Da diese Geschichte Spoiler zum Charakter enthält, empfielt sie sich nicht von jenen gelesen zu werden, die sich daran stören.

In Weltreisende wird neben dem Gesuch nach Mitspielern, die Geschichte zu dem Kaiserlichen Tiberius Ateius Veridio und der Bosmer Nurian erzählt, wie sie ihren Weg durch die Weiten Tamriels bestreiten.
Nach jeder spielerischen Etappe wird dieser Thread aktuallisiert um ihre aktuelle Position, Gerüchte und Ereignisse welche sich auf ihrem Weg zugetragen haben, zu verfolgen. All diese Dinge können und sollen gerne in das Rollenspiel anderer einfließen, so es denn ihrem Rollenspiel zuträglich ist. Wir hoffen darauf, dass sich anhand besagter Möglichkeiten, bald Personen finden werden, die sich uns in unserem Spiel anschließen möchten.

Spielstil
OOC

Der nachfolgende Hinweis ist ein Spoiler und möchte bitte nur von jenen gelesen werden, die bereits die Geschichten eines Wolfes gelesen haben oder aber sich nicht an Spoilern zum Charakter stören.

Spoiler Spoiler

Da mein Charakter ein Werwolf ist und dies einiges Missfallen beim Rollenspiel auslösen kann, welches für mich persönlich einen unnötiger Störfaktor in meinem Spielspaß bedeuten würde, sehe ich davon ab Hinweise oder Spuren auf ihre Krankheit im RP mit Fremden zu hinterlassen. Sind mir meine Mitspieler also unbekannt und kann ich nicht von vorne herein klar definieren, ob sie sich an jenem Konzept stören, werde ich diesen Teil meines Charakters in besagtem RP nicht ausspielen.
Im Spiel mit bekannten und zugetanen Personen (welche sich selbstverständlich vorher dazu bekannt haben) werde ich diesen Teil meiner Geschichte vorantreiben, da sie maßgebliche Ziele für meinen Charakter beinhalten.



Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com