Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 00:31

Kurzbeschreibung

Eine Beschreibung der Fähigkeitslinien des Zauberers

Artikel

1. Dunkle Magie


[Ultimativ] Magie aufheben – Bannt eine Zeit lang feindliche magische Effekte in einem Bereich. Zauberwirkende Feinde im Bereich werden eine Zeit lang verstummt und erleiden hohen Schaden.

[Aktiv] Umhüllen - Macht Feinde vor dir eine Zeit lang bewegungsunfähig.

[Aktiv] Zurückwerfen - Nahe Feinde werden zurückgestoßen und kurzzeitig verlangsamt.

[Aktiv] Runenkerker - Verwirrt einen Feind eine Zeit lang. Betroffene Ziele haben eine erhöhte Gesundheitsregeneration.

[Aktiv] Dunkler Tausch - Stellt während der Durchführung Gesundheit und Magicka wieder her, wobei dies auf Kosten eines prozentualen Anteils der Ausdauer über die Zeit geht.

[Aktiv] Daedrische Minen - Beschwört eine Zeit lang mehrere Minen, die kurze Zeit benötigen, um scharf gemacht zu werden. Anschließend fügen sie nahen Feinden Magieschaden zu und machen Feinde kurzzeitig bewegungsunfähig.

[Passiv] Unheiliges Wissen - Verringert die Magicka- und Ausdauerkosten von Fähigkeiten um einen prozentualen Anteil.

[Passiv] Blutmagie - Einen Feind mit einer deiner "Dunkle Magie"-Fähigkeiten zu treffen, heilt dich um einen prozentualen Anteil deiner maximalen Gesundheit.

[Passiv] Beständigkeit - Erhöht die Dauer deiner "Dunkle Magie"-Fähigkeiten um einen prozentualen Anteil.

[Passiv] Ausbeutung - Erhöht die Wahrscheinlichkeit für einen kritischen Schlag um einen prozentualen Anteil bei Zielen, die von einer "Dunkle Magie"-Fähigkeit betroffen sind.



2. Daedrische Beschwörung


[Ultimativ] Sturmatronachen beschwören - Beschwört eine Zeit lang einen unbeweglichen Sturmatronachen an eine zielgerichtete Stelle. Feinde im Bereich werden kurzzeitig betäubt und erleiden Schockschaden. Ein Verbündeter kann die Synergie "Aufgeladener Blitz" auslösen, die bei jedem von dessen Angriffen zusätzlichen Schockschaden bewirkt und den Sturmatronachen eine kurze Zeit länger bestehen bleiben lässt.

[Aktiv] Instabiler Vertrauter - Beschwört einen Vertrauten um Feinde anzugreifen. Verringert die maximale Magicka um einen prozentualen Anteil.

[Aktiv] Daedrischer Fluch - Ein Feind ist eine Zeit lang verflucht. Wenn der Effekt abschließt, erleiden alle nahen Feinde Magieschaden.

[Aktiv] Flederschatten beschwören - Beschwört einen Flederschatten um nahe Feinde anzugreifen. Verringert die maximale Magicka um einen prozentualen Anteil.

[Aktiv] Gebundener Panzer - Während aktiviert, erhältst du einen zusätzlichen Rüstungswert, aber deine maximale Magicka ist um einen prozentualen Anteil verringert.

[Aktiv] Beschworener Schutzwall - Erschafft eine Zeit lang einen einem Schadensbetrag entsprechenden Schild für einen selbst und beschworene Kreaturen. Der Schild absorbiert einen prozentualen Anteil des eingehenden Schadens.

[Passiv] Rückerstatten - Erhöht die maximale Magicka um einen prozentualen Anteil, wenn eine deiner Beschwörungen getötet wird.

[Passiv] Stein der Macht - Verringert die Kosten deiner Ultimativ-Fähigkeiten um einen prozentualen Anteil.

[Passiv] Daedrischer Schutz - Erhöht die Gesundheitsregeneration um einen prozentualen Anteil, während du eine "Daedrische Beschwörung"-Fähigkeit ausgerüstet hast.

[Passiv] Erfahrener Beschwörer - Deine beschworenen Kreaturen erhalten die folgenden Boni: Flederschatten richten um einen prozentualen Anteil erhöhten Schaden an, Vertraute und Clannbann erhalten um einen prozentualen Anteil erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit und Atronachen eine um einen prozentualen Anteil erhöhte Reichweite.



3. Sturmruf


[Ultimativ] Überladen - Während aktiviert, werden leichte und schwere Angriffe durch eine verstärkte Variante ersetzt, die Ultimativ-Punkte(?) kostet.

[Aktiv] Wut des Magiers - Fügt Schockschaden zu und explodiert zu weiterem Schockschaden, falls die Gesundheit des Ziels in kurzer Zeit unter einen prozentualen Anteil seiner maximalen Gesundheit fällt. Die Explosion fügt Feinden im Umkreis anteiligen Schaden zu.

[Aktiv] Blitzartige Gestalt - Erleidet eine Zeit lang einem prozentualen Anteil entsprechend weniger Schaden und fügt nahen Feinden Schockschaden über Zeit zu.

[Aktiv] Blitzspritzer - Hinterlässt eine Zeit lang eine Ansammlung von Blitzen, die Schockschaden über Zeit verursachen. Ein Verbündeter im Bereich kann die Synergie "Leitung" auslösen, wodurch Feinden sofort Schockschaden zugefügt wird.

[Aktiv] Überspannung - Erhöht eine Zeit lang die Angriffskraft um einen Wert.

[Aktiv] Blitzflucht - Betäubt nahe Feinde kurzzeitig. Teleportiert dich eine Strecke nach vorne.

[Passiv] Kondensator - Erhöht die Magickaregeneration um einen prozentualen Anteil.

[Passiv] Energiegeladen - Erhöht den Schaden deiner "Sturmruf"-Fähigkeiten um einen prozentualen Anteil.

[Passiv] Auflösen - Deine "Sturmruf"-Zauber lösen Ziele mit geringer Gesundheit mit einer Wahrscheinlichkeit sofort auf.

[Passiv] Erfahrener Magier - Verringert die Kosten deiner "Sturmruf"-Zauber um einen prozentualen Anteil.


Quelle Tamriel Foundry

Der Mottenpriester möchte an dieser Stelle noch anmerken, dass es sich beim gesamten Inhalt um eine freie Übersetzung aus dem Englischen handelt. Wie die offiziellen Namen der Fähigkeiten im Deutschen lauten und die Beschreibungen genau übersetzt werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com