Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 601.

Dienstag, 23. April 2019, 15:13

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

[Dolchsturzbündnis] Wegesruh/Dolchsturz Noch immer wird in Wegesruh und Dolchsturz über die Ermordung des Magus Esmond Guevenne getuschelt - und auch über die Rolle, die Madame Barneau, Mäzenin des Hauses der Wissenschaft, bei alledem spielt. Dabei könnten die Ereignisse von den Bürgern der beiden Städte kaum unterschiedlicher bewertet werden. In der Hauptstadt des Bündnisses ist die Angelegenheit für die Bürger vollkommen klar: neben der Magiergilde gibt es in Wegesruh den Magierladen, das Chir...

Donnerstag, 18. April 2019, 10:11

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Haus der Wissenschaft

Am Anschlagsbrett unmittelbar vor dem Gauthier-Anwesen wurde vor kurzem ein neuer Pergamentbogen angebracht: Anmerkung Der Abend findet statt am Freitag, 26. April um 20h. Noch sind Plätze frei. Wer Interesse hat, möge sich im Forum oder ingame bei mir melden. Auch RP-Neulinge sind willkommen. Wer Lust hat, ein Buch vorzustellen: Das Themengebiet Forschung und Wissenschaft darf ruhig sehr großzügig ausgelegt werden. Neben Magie, Alchemie, oder Geometrie kann es zum Beispiel auch ein Buch über no...

Dienstag, 16. April 2019, 19:54

Forenbeitrag von: »Celebringil«

[Planung und Feedback] Händler- und Handwerkerliste

Mein persönlicher Eindruck ist: wer im Forum schreibt, schreibt auch in Discord. Wer im Forum kaum aktiv ist, beteiligt sich auch in Discord kaum (abgesehen vielleicht von den Kanälen, wo Small Talk betrieben wird). Einen besonderen Vorteil von Discord gegenüber dem Forum sehe ich für solch eine Liste nicht. Ich fände es schöner, wenn das Forum wieder mehr belebt wird, statt alles in Discord auszulagern, wo es mittlerweile für alles mögliche einen Kanal zu geben scheint. Für mich ist Discord ein...

Sonntag, 14. April 2019, 12:00

Forenbeitrag von: »Celebringil«

[Planung und Feedback] Händler- und Handwerkerliste

Ich würde eine solche Liste sehr begrüßen und gerne darauf zurückgreifen, solange sich die Händler halbwegs in der Nähe meines Chars befinden. Meine Vorschläge für die Liste: wirklich nur Händler, die nicht Teil eines regelmäßig stattfindenden Projektes sind. Eine Unterteilung in die drei Fraktionen, zur besseren Übersicht. Unter der Händler-Liste die Möglichkeit (nur) für die Händler, Termine bekannt zu geben, wenn sie ihren Stand/Laden eröffnen. Anfragen an die Händler sollten per PN/ingame/Di...

Sonntag, 7. April 2019, 19:20

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Verhalten EINIGER Mitspieler im offiziellen Rollenspielgildenchat

Welche Erfahrungen man in der Sammelgilde macht, ist wohl immer auch davon abhängig, mit welcher Erwartungshaltung man in die Gilde kommt. Für mich ist die Sammelgilde eine Art "RP-Mini-Server" innerhalb des EU-Mega-Servers. Man ist für andere RP´ler leichter erreichbar und erreicht leichter andere RP´ler, ohne gleich jeden auf die Freundesliste setzen zu müssen. Für diesen Zweck eignet sich die Sammelgilde in meinen Augen ganz hervorragend. Darüber hinaus sind einfach zu viele und zu unterschie...

Freitag, 5. April 2019, 18:45

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

[Dolchsturzbündnis] Wegesruh/Dolchsturz Ein handfester Skandal sorgt derzeit in Wegesruh und Dolchsturz für reichlich Gesprächsstoff. Erst vor wenigen Tagen gab die Magiergilde Dolchsturz den Tod ihres Mitglieds Esmond Guevenne bekannt. Zwar entstanden hier und da Gerüchte über die Umstände des Todes, doch der Vorfall geriet schon wieder in Vergessenheit, war der Magier außerhalb der Gilde schlicht zu unbekannt. Nun aber gibt es eine ungeheuerliche Anschuldigung - der Orden der Gekreuzten Klinge...

Dienstag, 2. April 2019, 10:39

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Haus der Wissenschaft

Am Anschlagsbrett unmittelbar vor dem Gauthier-Anwesen wurde vor kurzem ein neuer Pergamentbogen angebracht:

Montag, 1. April 2019, 10:10

Forenbeitrag von: »Celebringil«

DRP - Das Dolchsturz-Rollenspiel-Projekt

Die dritte Ausgabe des Wegesruher Boten ist da. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse aus dem Dolchsturz-Bündnis. Spoiler Die Texte dieser Ausgabe stammen von: Spiffypurse (Abutemal), Celebringil (Haus der Wissenschaft), Kaneki (Seps Tränen), Mysticarla (Dunkle Bruderschaft), und noch mal Spiffypurse.

Montag, 11. März 2019, 16:01

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Haus der Wissenschaft

Noch immer fanden sich die beiden Forscher Namir al-Rashid und Ghin Korcisis mit einer Expedition des Abutemal-Clans in der Alik´r. Glaubte man den Berichten, die aus Schildwacht kamen, stand die Expedition unter keinem guten Stern. Und doch sorgte eine ganz andere Neuigkeit für reichlich Gesprächsstoff. Ordensmeisterin Jassillia Muraille und ihr Gemahl Ignace Muraille hatten das Haus der Wissenschaft aufgesucht. Unter anderen Umständen wäre der Besuch kaum der Rede wert gewesen, war doch allgem...

Freitag, 1. März 2019, 14:49

Forenbeitrag von: »Celebringil«

DRP - Das Dolchsturz-Rollenspiel-Projekt

Die zweite Ausgabe des Wegesruher Boten ist da. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse aus dem Dolchsturz-Bündnis. Spoiler Die Texte stammen von: Corentin (Baronie Normanier), Spiffypurse (Abutemal), Olivia (Magische Kunstwerke/Magiergilde Wegesruh), noch mal Spiffypurse, Jassillia (Orden der Gekreuzten Klingen), zwei Mal Celebringil (Haus der Wissenschaft).

Samstag, 16. Februar 2019, 12:50

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Haus der Wissenschaft

Der 5. Gesellschaftsabend im Haus der Wissenschaft stand ganz im Zeichen der argonischen Kultur. Als besonderer Gast war der argonische Gelehrte Schreibt-alles-mit eingeladen worden. Namir al-Rashid und Ghin Korcisis begrüßten als weitere Gäste: Ilaris Sadri, Yranil, Olivia Bates, Marius Guerin, Radley Matriane, Alasdair Nelear, Amelie, Ernest Gaerfield, Margild, und Naliks. "Sie sind doch ... nun ... ein Sinnbild des Lebens, wie die Wyrd, nicht wahr?" Margild "Der Kontakt ist aber weitaus subt...

Freitag, 15. Februar 2019, 14:58

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

Die Abendsonne sank langsam ins abekäische Meer, als wolle sie sich vor dem grauenvollen Anblick verstecken, der sich ihr bot. Zahllose Leichen, Soldaten und Matrosen des Dominions, doch auch Piraten verschiedenster Herkunft, trieben auf der Oberfläche der See. Eine Galeone mit altmerischer Flagge brannte lichterloh. Ein kleineres Schiff, eine Bark mit Piratenflagge, war in unmittelbarer Nähe mit dem Heck halb versunken. Ihr Bug hob sich ächzend gen Himmel, als wolle sie verzweifelt ihrem Unter...

Freitag, 8. Februar 2019, 15:05

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

Von Jeanne de Belleville und der Silberstern fehlte weiterhin jede Spur. Doch hatten ihre beiden Überfälle auf altmerische Handelsschiffe auf Stros M'Kai Eindruck gemacht. Wenn es einer einfachen Bretonin gelang, die Altmer zu ärgern, dann konnten das auch erfahrene Piraten. Ganz offensichtlich war das Dominion auf hoher See doch nicht so stark, wie immer behauptet wurde. Und so kam es, daß die Stimmung auf Stros M'Kai immer hitziger wurde und die ersten zwei Piratenkapitäne beschlossen, den Al...

Freitag, 8. Februar 2019, 09:47

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Haus der Wissenschaft - Gästebuch

Für den Gesellschaftsabend am 15.2. ist nur noch 1 Platz frei. Wer Interesse hat und sich einen Platz sichern möchte, sollte sich also fix melden

Donnerstag, 7. Februar 2019, 10:42

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Haus der Wissenschaft

Am Anschlagsbrett unmittelbar vor dem Gauthier-Anwesen wurde vor kurzem ein neuer Pergamentbogen angebracht: Anmerkung Am Freitag, 15.2. um 20h findet im Haus der Wissenschaft wieder ein Gesellschaftsabend statt, der ganz im Zeichen der Argonier steht. Noch sind Plätze frei, und wer an dem Abend teilnehmen möchte, melde sich bitte [ic] oder [ooc] bei mir, um sich einen Platz zu sichern.

Montag, 4. Februar 2019, 14:20

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

Etwas lag in der Luft. Es war keine konkrete Bedrohung. Auch keine Hinweise, die etwas hätten ahnen lassen können. Nicht einmal Gerüchte, die sich in den Hafenstädten verbreiteten. Und doch lag da etwas in der Luft. Auf Stros M'Kai, in Abahs Landung, in Hegathe ... In dunklen Gassen und zwielichtigen Spelunken der Hafenstädte wurden unter Piraten hinter vorgehaltener Hand Worte geflüstert. Kleine zusammengefaltete Zettelchen zugesteckt. Für Aussenstehende nicht zu deutende Blicke ausgetauscht. ...

Sonntag, 3. Februar 2019, 14:01

Forenbeitrag von: »Celebringil«

DRP - Das Dolchsturz-Rollenspiel-Projekt

Die erste Ausgabe des Wegesruher Boten ist da. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse aus dem Dolchsturz-Bündnis. Spoiler Die Texte stammen von: Spiffypurse (Abutemal), Jassillia (Orden der Gekreuzten Klingen), Celebringil (Haus der Wissenschaft), Olivia (Magische Kunstwerke), Mysticarla (Dunkle Bruderschaft).

Sonntag, 27. Januar 2019, 11:04

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

War die Piratin Jeanne de Belleville womöglich doch nicht so gerissen, wie manch ein Bretone sich insgeheim erhofft hatte? Das jedenfalls legten die letzten Neuigkeiten nahe. Die Silberstern war ungewöhnlich weit in altmerische Gewässer Richtung Himmelswacht vorgedrungen, ohne ein Schiff des Dominions anzugreifen. Kaum, daß sie von einem altmerischen Kriegsschiff gesichtet wurde, wendete die Silberstern hart und de Belleville konnte nur durch ein äußerst geschicktes Manöver dem feindlichen Kapi...

Freitag, 25. Januar 2019, 11:52

Forenbeitrag von: »Celebringil«

Haus der Wissenschaft

Während Namir al-Rashid zusammen mit dem Bibliothekar Ghin Korcisis Richtung Schildwacht reiste, um eine Expedition des Abutemal-Clans zu begleiten, sprach sich in Wegesruh herum, die akute Bedrohung für das Haus der Wissenschaft sei angeblich abgewendet. Eine Nachricht, die in der Hauptstadt des Bündnisses mindestens mit Skepsis aufgenommen wurde und den Verdacht erregte, es handele sich um ein gezielt gestreutes Gerücht, um die Bürger zu beruhigen. Denn der Orden der Gekreuzten Klingen war wei...