Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

Samstag, 16. Februar 2019, 16:09

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

X - Zwei Hälften ergeben ein Ganzes Teil 2 Kleine Glücksbringer aus Krokodil- oder Fledermauszähnen, Traumfänger, verziert mit Greifenfedern, kleine Kräutersäckchen und noch mehr, bietet die ältere Händlerin an ihrem Stand an. Ihre trüben Augen heben sich, als Estelle näher tritt und ein kleines Lächeln umspielt die faltigen Lippen. „Nun Kind, suchst du etwas ganz besonderes für den Hüter deines Herzens?“, fragt sie mit leicht kratziger Stimme. Auch wenn ihre Augen nicht mehr die Klarheit und Sc...

Samstag, 16. Februar 2019, 16:08

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

X – Zwei Hälften ergeben ein Ganzes Teil 1 „Nein, diese Pilze sind ganz und gar nicht so frisch und auch nicht das Gold wert, das Ihr dafür verlangt!“ Alaric hält mitten in der Handbewegung inne, mit der er den Händler gerade bezahlen wollte, um dafür die gewünschten Pilze zu erhalten, als Estelle mit recht forscher Stimme einschreitet und sein Blick sie erstaunt trifft. Leicht naserümpfend hebt sie einen der ausgesuchten Pilze an, dreht ihn herum und leitet den Blick des Händlers auf die zarten...

Freitag, 15. Februar 2019, 12:40

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

IX - Mit dem Wind Teil 2 Es dauerte nicht allzu lange, bis die Beiden das Haus des Schneiders wieder verließen, jedoch wechselte ein Beutel Gold den Besitzer und eine Schneiderpuppe büßte ihr Gewand ein, das stattdessen, mit klitzekleinen Änderungen und auf die Schnelle, an Estelle angepasst wurde. Anmutig trat sie danach aus der Schneiderstube auf die Straße hinaus. Ihre Gestalt nun eingehüllt in ein edles, wie auch praktisches Gewand. Ihre kleinen Lederbeutel waren nun an einem stabilen Lederg...

Freitag, 15. Februar 2019, 12:39

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

IX – Mit dem Wind Teil 1 Fasziniert und ungewohnt zugleich fühlt sich das seicht schaukelnde Schiff unter ihren Füßen an. Fast so, als würde sie schweben. Sie steht am Bug des eindrucksvollen Nordschiffs, die Hände hat sie locker auf der hölzernen Reling abgelegt und ihren Blick in die Ferne am Horizont gerichtet, während der stete Seewind durch ihre Haare streicht. Ein kurzes Kopfschütteln, während Estelle noch einmal die letzten Stunden durchlebt. ------------------------------------------ Sie...

Montag, 11. Februar 2019, 13:24

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

VIII - Aufbruch im Morgengrauen Teil 2 Woher zum Henker kennt sie den Namen seines Hengstes? Kurz ziehen sich Alaric’s Brauen unheilvoll zusammen. Er erkennt, dass diese Frau immer und noch wieder einen Trumpf für sich findet und auch gewillt ist, diesen zu nutzen. Für einen Moment mahlen seine Kiefer, scheint er zu einer ungezügelten Entgegnung anzusetzen, als er, wie durch einen dichten Gefühlsnebel des Aufbrausens hindurch den sanften Druck von Estelle’s Hand an seiner spürt. Diese Geste ist ...

Montag, 11. Februar 2019, 13:21

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

VIII – Aufbruch im Morgengrauen Teil 1 „…und wann werdet ihr aufbrechen?“, ruhig richtet sich Estelle’s Frage an Alaric, schwenkt ihr Blick von ihm zum Meer hinaus. Erneut ein Abend, an dem die beiden frisch Verliebten Zeit miteinander verbringen. Die Luft ist ungewöhnlich warm und so haben die Beiden den Weg ans Meer eingeschlagen und rasten, wo die Wyrd für gewöhnlich angeln gehen, unter einem kleinen Schattenbaldachin direkt am Meer. Die kleine Bucht liegt umgeben von massiven Felsen, gibt de...

Freitag, 8. Februar 2019, 11:58

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

VII – Von Hexen und Vetteln Der kleine Raum ist erfüllt vom Geruch diverser Kräuter, die in kleineren und größeren Ansammlungen auf dem groben Holztisch verteilt liegen. Es macht das Atmen schwer, obwohl die kleinen Fenster des Hauses weit geöffnet sind und die morgendlich frische Saatzeitluft in den kleinen Raum strömt. Das Feuer im gemauerten Kamin des Häuschens unterstützt das Aroma der Pflanzen hingegen. In unterschiedlicher Form liegen sie da: Als fein gemahlenes Pulver, andere wurden nur g...

Donnerstag, 7. Februar 2019, 08:26

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

VI – Auf der Jagd „Das war der Letzte!“, leicht schnaufend kommen die Worte von Torben, ehe der Krieger mittleren Alters seinen Hirschfänger aus der Scheide an seinem Gürtel zieht und mit geübten Schnitten den Leib des erlegten Skeevers öffnet und dessen Leber entnimmt. Sein blut- und sekretverschmiertes Nordschwert hat er derweil neben sich abgelegt und nur einen Moment später reicht Fenrik, der zweite Nord im Bunde, ihm einen verstärkten, geöffneten Lederranzen, in dem die blutige Innerei mit ...

Dienstag, 5. Februar 2019, 13:08

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

V – Erkundigungen „Das kann unmöglich dein Ernst sein, Alaric!“ Ungläubig geht der Blick des nordischen Hünen von der Schriftrolle zu seinem Kampfgefährten und Freund hin, nachdem er das Geschriebene mehrfach gelesen und sein Blick zwischen Ernst und Erstaunen, bis hin zu Ungläubigkeit gewechselt hat. „Doch, das ist mein Ernst und dazu kommt, dass wir alle Forderungen schnellstmöglich erfüllen müssen.“ Alaric’s Aufseufzen lässt erkennen, wie schwer der Inhalt des Schriftstücks an seinen Nerven z...

Montag, 4. Februar 2019, 19:11

Forenbeitrag von: »Thayana«

Einfach "danke"

Ich habe mir gerade den Twitch-Kanal von Narma angesehen und ich muss sagen, ich bin wirklich beeindruckt, wie schön die Häuser aller Teilnehmer präsentiert wurden. Da ich zum ersten Mal dabei bin, merke ich erst jetzt, wieviel Arbeit, Initiative und auch Herzblut generell in diese Veranstaltung gesteckt wurde und wird. Vom ersten Aufruf, über die Planung, bis hin zur Präsentation eines jeden Hauses. Und mit dieser Auffassung stehe ich mit Sicherheit nicht alleine. Aus diesem Grund denke ich, da...

Montag, 4. Februar 2019, 10:46

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

IV – Schatten der Vergangenheit „Estelle! Estelle!“ Rufe werden laut, dringen fast unangenehm in ihren Geist und träge, fast widerwillig öffnet das kleine Mädchen die Augen, nach dem zweiten Ausruf ihres Namens. Hände greifen nach ihr, energisch und fordernd, ziehen sie aus der angenehmen Wärm, dem Lager, auf dem sie eben noch ruhte und ihren Träumen folgte, ganz weit weg. Ihr Blick trifft auf die entsetzt geweiteten Augen ihrer Mutter, die sie an sich reißt, sie mit ihrem eigenen Körper schütze...

Sonntag, 3. Februar 2019, 12:24

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

III - Geständnisse Teil 2 Er will keine Komplikationen, weshalb Alaric dieser Geste folgt, es Estelle gleichtut und sich der Wyrdmutter gegenüber niederlässt. Seine Körperhaltung wirkt entspannt, ein Bein liegt bequem auf dem Boden, das andere winkelt er leicht ab, legt seinen Arm bequem auf dem aufgestellten Knie ab. „Nun, nennt Eure Forderungen“, lädt er sie ein, scheint keinen Moment ungenutzt verstreichen lassen zu wollen, als die ältiche Wyrd die Hand hebt, ihn damit ebenfalls nun zum Schwe...

Sonntag, 3. Februar 2019, 12:20

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

III - Geständnisse Teil 1 Tief duckt sich Estelle an die rauhen Steine, schiebt sich langsam an die Kante des Felsens, den sie gerade erklommen hat. Ohne sich umzudrehen, winkt sie mit einer Hand hinter sich ihren Begleiter heran, während sie mahnend flüstert. „Seid leise, wir dürfen sie keinesfalls verschrecken!“ Ebenso vorsichtig, ebenso geduckt, nähert sich nun auch ein Mann dem Felsen. Leise bewegt er sich und auch neugierig zu Estelle heran. Gleich neben ihr geht er sofort in die Hocke, als...

Samstag, 2. Februar 2019, 13:18

Forenbeitrag von: »Thayana«

Thayana - Winterzauber

Stille legt sich über die Natur im hohen Norden und weiße Flocken tanzen in der Luft, ehe sie, ebenso still und leise, den Boden berühren und sich Schneekristall auf Schneekristall legt. Ein leichter Wind geht über das Land, streift die Wipfel der Bäume und fast könnte man den Eindruck gewinnen, dass Flora und Fauna tief einatmen, die Flüsse langsamer fließen, während die weiße Schneedecke das Land zudeckt und es in einen erholsamen Schlaf führt. Eine Gruppe von Indrik, die friedlich auf einer L...

Freitag, 1. Februar 2019, 12:40

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

II – Dem Tod entkommen Fiebrig und zitternd liegt Alaric auf dem schlichten Lager aus Fellen und Blättern, seine nackte Brust, gezeichnet von Narben und Wunden, von denen einige frisch, andere schon älter zu sein scheinen, hebt sich schwer im fahlen Mondlicht, als würde er mit letzter Kraft am Leben festhalten. Nur kurz öffnen sich seine blauen Augen. Fiebrig und unruhig treffen sie auf die smaragdgrünen Augen einer jungen Frau, die aufmerksam auf seinem Gesicht ruhen, während sich schmale, zart...

Freitag, 1. Februar 2019, 00:27

Forenbeitrag von: »Thayana«

Na sauber!

...auch Kampfgefährten müssen ab und an baden.

Mittwoch, 30. Januar 2019, 15:32

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

I - Zwischen Leben und Tod Schleppschiffe ziehen das Schiff zum Hafen von Dolchsturz und kaum sind die mächtigen Taue am Steg festgemacht, geht eine kleine Gruppe von Kriegern, drei an der Zahl von Bord. Ihre Kleidung erzählt von kürzlichen Kämpfen, wurde nur notdürftig geflickt, Rüstungen behelfsmäßig ausgebeult. Eilends richten sie ihre Fragen an den erstbesten Arbeiter am Hafen. „Ein Medicus! Sagt guter Mann, wo ist ein Medicus in dieser Stadt zu finden.“ Kurz darauf zieht die Gruppe tiefer i...

Dienstag, 29. Januar 2019, 02:07

Forenbeitrag von: »Thayana«

Im Schatten der Wyrd

Prolog Unruhig wälzt sie sich auf ihrem Lager, ihre Augenlider bewegen sich flatternd und instinktiv ballen sich ihre Hände zu Fäusten, geht ihr Atem schwerer, ehe sie tiefer in ihren Traum eintaucht. ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ …bereits seit Stunden liegt die junge Frau auf dem Lager aus Fell und Tüchern. Ihr stark gewölbter Bauch erzählt von dem Kind, das sie in sich trägt doch ihr selbst kommt kaum ein Laut über die Lippen. Still und geduldig erträgt sie die Wellen des Schmerzes, die von der baldig...

Montag, 28. Januar 2019, 12:35

Forenbeitrag von: »Thayana«

Der Was-hört-ihr-gerade Thread!

...begleitet mich so manchen Abend, während eines rp.

Samstag, 5. Januar 2019, 20:46

Forenbeitrag von: »Thayana«

Wir kennen uns doch... oder?

...vielleicht finde ich dich hier wieder, falls du das wirklich warst, der sich da in Eso vor meinen Augen am Schrein weggeportet hat? Wir beide kennen uns aus ff14. Du hast damals auf meine Suche nach einem RP-Partner im Forum geantwortet, wolltest ins RP schnuppern und wir zwei sind dann aneinander kleben geblieben, haben uns völlig in unserem fantasievollen Roleplay und der Hauptgeschichte des Spiels verloren. Unser doch recht eindrucksvolles, mir nachhaltig im Gedächtnis gebliebenes RP, ende...