Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 193.

Sonntag, 9. Dezember 2018, 09:11

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

Der Sturm Als sich die letzten Streiter nach angenehmen wie gemeinsamen Gesprächen auf ihre Zimmer begeben hatten, lag das Gebiet um Kreuzgrat im stillem Schlaf kalter Tage. Kein Wind, kein Regen, dass eine wärmende Filzdecke genug war, um einen wohligen Schlaf zu finden. Dicke Scheite aus ausreichend getrocknetem Holz sollten auch über Nacht die Feuer in den Kaminen weiter nähren. Zur dritten Stunde der Nacht wurden die Wachen auf den Wehrgängen erste Zeugen eines sich verändernden Himmels wie...

Mittwoch, 28. November 2018, 07:38

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

Liniphias Tagebuch < Auf ihrem Zimmer an dem kleinen Tisch, sitzt Lini mit nachdenklichem Blick auf ihr Tagebuch gerichtet und schreibt währenddessen im Schein des Kerzenlichts. > Viele Tage sind nun vergangen, seit meinem letzten Eintrag, aber endlich bin ich nun doch wieder zumindest dazu gekommen, einige Zeilen zu schreiben. Hier ist wirklich viel los. Die ersten Tage im Anwesen waren ungewohnt und fremd, auch wenn wirklich alles hier sehr schön ist, muss ich schon sagen. Man hat zum Beispie...

Montag, 19. November 2018, 19:22

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

Briefwechsel ~ Erinnerungen ~ Vorahnung Hochgeschätzte Ordensmeisterin Muraille, ich habe meine Nachforschungen bezüglich des "Rattenmeisters" in der Bibliothek der Magiergilde Dolchsturz fortgesetzt. Obwohl die Bibliothek in Dolchsturz bei weitem die umfassendste ist, die sich im Bündnis finden lässt, konnte ich zu meiner Enttäuschung lange Zeit nichts finden, was mir nicht bereits bekannt gewesen wäre. Ich muss gestehen, daß mir zwischenzeitlich sogar der Gedanke kam, ob wir nicht doch einem ...

Mittwoch, 14. November 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

- 2 - Hochgeschätzte Ordensmeisterin Muraille, auf Euren Wunsch hin habe ich mir die Mühe gemacht und versucht, mehr über das Kinderlied herauszufinden. Um es vorweg zu nehmen, die bisherigen Ergebnisse waren alles andere als beruhigend. Es scheint, als wärt Ihr weitaus mehr als nur auf ein altes Lied gestossen, mit dem sich Kinder gegenseitig Angst einjagen. Ich habe in der Magiergilde Wegesruh zunächst nach Liedern und Gedichten in Kinderbüchern von geschichtlichem Interesse gesucht, konnte je...

Mittwoch, 14. November 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

Stunden der Ruhe Zurückgezogen in ihr Arbeitszimmer, dem Raum der chaotischen Ordnung, griff sie ihren Becher, gefüllt mit dampfendem Schockoladentrunk, und nahm im hölzernen Lehnstuhl Platz. Farians Spieluhr erfüllte den Raum mit einer leisen Melodie. Es machte ihr nichts aus, sie wieder und immer wieder aufzuziehen. Mehrere Schriftstücke hatte sie zurecht gelegt. Ein leiser Wind strich ums Gemäuer und kitzelte Dachpfannen wie manchen Ast der alten Bäume. Sie liebte die kommende Jahreszeit und...

Sonntag, 11. November 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

Zurück nach Hause < Schwer schieben sich die beiden Schiffe durch die See, ihr Ziel Kreuzgrat, heimische Gefilde. Monate waren sie unterwegs gewesen, Monate würden noch vor ihnen liegen und schon zu diesem Zeitpunkt stand fest, dass der Kampf gegen die Abscheulichkeiten kein Ende nehmen sollte. > Der Raum ist in Blut getränkt. Inmitten der Toten steht eine Frau mit feurig rotem Haar und roten Iriden. Sie leckt sich über die blutverschmierten Lippen.. ... in der letzten Ecke kauert noch ein letz...

Sonntag, 4. November 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

Anvil - ein Abschnitt, der wohl so schnell nicht in Vergessenheit geraten wird.. Hin und wieder liegen Freude am Leben und gefährliche Vorhaben einfach zu nah beieinander. Order einer alten Befehlshaberin. Schwerwiegende Entscheidungen werden getroffen. Begegnungen auf alten Stufen. Zeit des Abschieds.

Sonntag, 4. November 2018, 11:40

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

Szenen einer Reise Seit Monaten befinden sich die Reiter des Ordens auf großer Reise. Glaubt man den Gerüchten oder wurde selbst Zeuge ihres Handelns, pflastert mancher Toter ihren Weg, seinen Frieden findend in Arkays Armen. Heiße Sande - des einen Leid, des anderen Freud` Zwei alte Freunde Betnikh - keine einfache Begegnung Harte Ausbildungen gehören zum Alltag

Mittwoch, 25. Juli 2018, 23:27

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Die Gekreuzten Klingen

Einen ganz lieben Dank an Margra für die tolle Idee mit dem ursprünglichen Grafikfehler

Samstag, 30. Juni 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

Schildwacht < In der letzten Nacht kam es in Schildwacht zu einem schrecklichen Vorfall, bei dem ein Mann, augenscheinlich ein Kaiserlicher, sein Leben verlor. Ein weiterer wurde von den dortigen Soldaten in Gewahrsam genommen. Die Gerüchte mögen ebenfalls erzählen, dass sich die Ordensmeisterin nun zu verantworten hat, sei sie für den Tod des Mannes verantwortlich. Bis zur Klärung sei es dem Orden untersagt, die Hafenstadt zu verlassen. >

Montag, 18. Juni 2018, 07:52

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

< Der letzte Abend in Wegesruh. Stunden der gemeinsamen Entscheidung, welchen Weg man weiter einschlagen wird. So stach in den frühen Morgenstunden die "Meeresperle" in See, Richtung Alik`r Wüste. Dass man einen blinden Passagier an Bord haben würde, war zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht bekannt. >

Mittwoch, 13. Juni 2018, 23:29

Forenbeitrag von: »Jassillia«

Erlebnisse eines Ordens

.. Das Mädchen entzog sich jenem Anblick, das Herz pochte, der Atem war schnell, überschlug sich. Das grelle Glucksen ihres Bruder verschreckte sie, heute wie gestern. Den dürren Arm führte sie durch das offene Fenster hinein, tastete nervös nach der eisernen Kette, um es komplett aufdrücken zu können. Kraftlos grub sie ihre Hände in den splittrigen Fensterrahmen, drückte sich mühsam empor, während sie sich ächzend auf ihre spröden Lippen biss, bis sie den eisernen Geschmack auf ihrer Zunge spür...