Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 192.

Freitag, 16. November 2018, 23:45

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Leben Bretonen länger?

Zitat von »Wirrrling« Manche behaupten sogar das Bretonen wegen der Mischung eher kurz leben, und das man das als "bretonisches Alter" bezeichnet, aber das könnte auch verschüttete Lore aus Daggerfall Zeiten sein. Außerdem steht zu bedenken, dass Magier die Tendenz haben ihr Leben ein wenig oder je nach Fähigkeit ziemlich zu verlängern. Poketguide to the Empire? Ich zitire "[...] he aged like a breton [...]". Dort wird von der schlechten gesundheitlichen Verfassung des Bretonen gesprochen und e...

Dienstag, 6. November 2018, 00:02

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Der Wandel von alchemistischen Effekten - Umgang mit Alchemie im Rp

Ich kombiniere aus Morrowind, Skyrim und Oblivion. Kritischen Trefferschaden kann ich nur schwer ins RP umsetzen.

Montag, 29. Oktober 2018, 20:27

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Himmelswacht - Hotspot für offenes RP

Auridon - Trümmerhain Bekannt in aller Munde durch das vergiftete Getreide, haftete dem Dorf noch lange Zeit ein scheinbar verzaubertes Haus an. Ab dem heutigen Nachmittag reden die Reisenden und Händler von einer Art Magickaimplosion. Die Leere im Haus sei verschwunden und alle verschlossenen Fenster nach innen implodiert.

Montag, 22. Oktober 2018, 00:57

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Himmelswacht - Hotspot für offenes RP

Zu den frühen Morgenstunden des Morndas, kann der schwarze Khajiit Va'dir vom Handelshaus Altanar wieder in Himmelswacht den Geschäften und der Arbeit nachgehen gesehen werden.

Dienstag, 2. Oktober 2018, 14:08

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Himmelswacht - Hotspot für offenes RP

Bei Tavernen und den gängigsten Kreuzungen rund um Himmelswacht, findet sich eine der folgenden Nachrichten. Bei Interesse @RukBah

Freitag, 7. September 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Himmelswacht - Hotspot für offenes RP

Folgend auf die Geschehnisse in Trümmerhain, stehen weiterhin Wachposten in der Uniform des Thalmor vor dem Haus des Stallmeisters in Trümmerhain selbst und vor der alten Höhle nahe Trümmerhains, die vor einigen Jahren bereits für Unruhe sorgte. Ganz im Kontrast dazu scheint das Leben der Bewohner wieder seine geregelten Bahnen zu gehen. Nur noch die schlimmsten Fälle verbleiben in ihren Häusern. Infos unter @Rukbah

Montag, 20. August 2018, 20:00

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Himmelswacht - Hotspot für offenes RP

In Tavernen und an einigen Straßenbrettern finden sich folgende Zettel in den gängigen Städten Auridons. @Rukbah

Mittwoch, 15. August 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Himmelswacht - Hotspot für offenes RP

Gerücht und Straßengespräche Letzter Sundas, 10. Herbstsaat Ein seltsamer Bericht ist einem Ermittler wohl aus der Tasche gefallen. Die Bevölkerung erzählt sich von einem seltsamen Mord in Trümmerhain. Das Opfer des Mordanschlags, ein Altmer von durchschnittlichem Stand, sei einfach so mit einem Hustenanfall zu Bodengegangen und auf der Stelle verstorben. Verdächtigt wird eine reisende Bardin, die vom Verstorbenen abends zuvor abgewiesen wurde. Andere beschuldigen die Khajiit, die erst die Stadt...

Mittwoch, 15. August 2018, 00:20

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

[AD] - Auridon Berichte gehen um, dass die Bewohner Trümmerhains an einer unerwarteten Krankheit erkrankt sind. Auf der Straße erzählen sich die Leute, dass die Bewohner unter Benommenheit, Übelkeit und schwarzem Auswurf leiden. Besorgnis macht sich zurecht breit.

Sonntag, 12. August 2018, 03:36

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

[AD] Auridon - Himmelswacht Ein seltsamer Bericht ist einem Ermittler wohl aus der Tasche gefallen. Die Bevölkerung erzählt sich von einem seltsamen Mord in Trümmerhain. Das Opfer des Mordanschlags, ein Altmer von durchschnittlichem Stand, sei einfach so mit einem Hustenanfall zu Bodengegangen und auf der Stelle verstorben. Verdächtigt wird eine reisende Bardin, die vom Verstorbenen abends zuvor abgewiesen wurde. Andere beschuldigen die Khajiit, die erst die Stadt besuchten und immer noch verstä...

Montag, 16. Juli 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

[AD] - Auridon Aufmerksame Augen können beobachten, dass die Baandari ihre Karawanen seit kurzem stärker bewachen, als zuvor. Khajiit in Leder- und Stahlrüstung können mit geschärften Klingen und Krallen neben den Karren herlaufen gesehen werden.

Montag, 18. Juni 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »Va'dir«

[AD - RP] Va'dirs heiße Nächte und scharfe Krallen

Tagebucheintrag - 18. Jahresmitte

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »Va'dir«

[Anwil] Das schwarze Brett von Anwil

Am sechsten Tag der Jahresmitte legt ein kleines Boot am Hafen Anwils an, das zuvor den Strid aus Richtung Arenthia heruntergefahren ist. Mehrere Khajiit, klein und groß, grau und farbig, gehen an Land. Darunter sei ein ganz besonders gut gekleideter schwarzer Khajiit gewesen, den einige der Hafenarbeiter sogar noch als Mitglied des Handelshauses Altanar erkannt haben wollen. Es heißt, er wäre direkt in Begleitung mit zwei kleineren Khajiit zu einem der Gasthäuser gegangen und hätte sich dort ei...

Dienstag, 5. Juni 2018, 01:46

Forenbeitrag von: »Va'dir«

[AD - RP] Va'dirs heiße Nächte und scharfe Krallen

Tagebucheintrag - 5. Jahresmitte

Samstag, 2. Juni 2018, 11:36

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

AD - Schnittermark - Weidenhain Klein und abgeschieden scheint das bosmeri Dorf am Rand der Schnittermark, bis eine seltsame Truppe bestehend aus zwei Khajiit, zwei Altmern und einem Bosmer, der den Humor seines eigenen Volks nicht versteht, das Dorf betreten haben und nach einer Höhle in der Nähe fragten. Eine solche Höhle war schon zuvor für schlechte Neuigkeiten bekannt und so sollte es auch dieses mal sein. Als die Gruppe aus der Höhle zurück ins Dorf kehrte, sollen einer der Altmer Verbrenn...

Freitag, 1. Juni 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Das Handelshaus Altanar

Kultureller Ausflug (Jahresmitte, 2Ä 586) Handel. Handel ist alles, was ein danach benanntes Haus tut? Oder etwa nicht? Unter der heißen Sonne der Schnittermark finden sich die Mitglieder des Handelshauses Altanar nicht nur schwitzend auf ihren Wegen, sondern auch mit einem kulturellen Ziel vor Augen. Wie auch das letzte mal, führte die Spitze der Gruppe ein Khajiit an, welcher im Gegensatz zum vorherigen Ausflug kein graues, sondern schwarzes Fell trug. Entlang der Wege und Straßen brachte er d...

Freitag, 18. Mai 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »Va'dir«

[AD - RP] Va'dirs heiße Nächte und scharfe Krallen

Zitat Ersatztagebuch - Seite 1 - 18. Zweitsaat - Während Va'dirs Buch seit dieser "magickaatherialen Erschütterung" bei Auridon weiterhin mit seiner Abwesenheit glänzt - Er sollte einen Beschwörungszauber probieren - konnte er zumindest die Preisliste des Markts überarbeiten. Ausnahmslos alle Betten sind zur Zeit ausgebucht. Die Monde lächeln auf diese herab! Heute sollten Ravea, Rhaz, Faenlorn und Vaas im Dorf Helle Monde angekommen sein. Dieser hofft, sie erreichen ihr Ziel. Und jetzt zurück ...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:09

Forenbeitrag von: »Va'dir«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

[AD] - Arenthia - Schnittermark - Schwarz-Markt Heiß und hoch steht die Sonne im Grenzgebiet der Bosmer und Khajiit. Eine kleine Stadt am Ende des Strid hat dort derzeit einen ganz besonderen Gast: das Handelshaus Altanar. Die Altanari, die zuvor in Anwil geschäftig waren und immer noch ihr Schiff dort im Hafen stehen haben, sonnen sich jetzt in der heißen Schnittermark unter dem Schutz der schwarzen Senche; die Händler des Hauses werden dabei beobachtet, regelmäßig auf dem "Schwarz-Markt" (Haup...