Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 30.

Freitag, 30. März 2018, 06:57

Forenbeitrag von: »Fynella«

Ungewollte Reittiere

Das habe ich andernorts schon gesagt: Ich wäre eher geneigt, Geld auszugeben, wenn ich weiß was ich dafür bekommen werde. Mag es auch ein ticken teurer sein als ein Los (denn das ist ja eine Lootbox...), aber ich spiele ja auch kein Lotto. Kurz, das Geschäftsmodell "Lootboxen" ist bei mir verfehlt, sondern eher kontraproduktiv. Wenn es allerdings noch mehr Leute geben würde, die das genauso sehen, dann wären diese Dinge schon lange Vergangenheit.

Freitag, 23. März 2018, 17:31

Forenbeitrag von: »Fynella«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

[AD] - In ganz Auridon Aufmerksamen Personen in Auridon mag es aufgefallen sein, dass immer weniger Gildenmagier unterwegs sind - besonders in den letzten zwei Wochen scheint es wohl immer deutlicher geworden zu sein. Einige Gildenhäuser in kleineren Ortschaften wie Grünwasserbucht scheinen komplett geschlossen zu sein und auch selbst größere Gildenhäuser in namhaften Orten wie Himmelswacht sind wohl weniger belebt als früher. Auf Anfragen antworten die Magier eher ausweichend bis unwirsch, ganz...

Freitag, 9. März 2018, 06:08

Forenbeitrag von: »Fynella«

Das schwarze Brett: Gerüchte, Steckbriefe, Aufträge aller Art

In den späten Nachtstunden war über dem Meer westlich von Vulkhelwacht ein heller Schein zu sehen, der sich zudem an den Wolken reflektiert hat und weithin sichtbar war. Zudem wurde die Gegend des Leuchtturms Südspitze von einem kurzen, heftigen Sturm heimgesucht. Die mutigeren Seemänner, die die Maormer-Flotte sich vom Weiten angeschaut haben, werden am darauffolgenden Morgen gemerkt haben, dass sie weg ist - es ist kein Schiff mehr zu sehen. Was allerdings mit ihnen passiert ist, mag ein Stran...

Sonntag, 4. März 2018, 07:42

Forenbeitrag von: »Fynella«

Magiergilde Himmelswacht

Fynella atmet einmal tief durch und setzt ein weiteres Schreiben auf Sehr geehrter Herr al-Rashid, mein Name ist Fynella Indariel, und man hat sich bezüglich Eures Schreibens in Sachen der Verzauberung an mich gewandt, jedoch werfen sich mir einige Fragen auf, da der eigentliche Gegenstand der Anfrage eher vage gehalten ist und zudem das Gildenhaus Dolchsturz nicht involviert werden soll. Einer Bitte um ein persönliches Gespräch gebe ich gerne statt, aber aufgrund der angesprochenen Materie und ...

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 14:52

Forenbeitrag von: »Fynella«

Magiergilde Himmelswacht

Ein Bote übergibt Maga Fynella Indariel ein Dokument, das mit dem individuellen Siegel des Gildenhauses Windhelm versiegelt ist. Kurzerhand bricht sie das Siegel und liest dessen Inhalt. "Maga Indariel, anbei der Bericht über die Untersuchung des von Ihnen überstellten Leichnams." Das Siegel hielt zwei Blätter zusammen, und das zweite Blatt muss der Bericht sein. "Der Tote ist ein männlicher Nord, ungefähr 25 Jahre alt, und war zu Lebzeiten in einer körperlich guten Verfassung, auch wenn die Kno...

Dienstag, 21. November 2017, 14:11

Forenbeitrag von: »Fynella«

Magiergilde Himmelswacht

Der Magus, der die eingehenden Briefe in der Magiergilde Windhelm entgegennimmt, blinzelt überrascht, als sich direkt über seinen Schreibtisch ein Wirbel öffnet, aus dem eine fein säuberlich zusammengerollte und versiegelte Schriftrolle fällt. Etwas irritiert über die zugegebenermaßen extravagante Art der Zustellung liest er den Adressaten des Briefes. "An die Magiergilde zu Windhelm, zu Händen Alain Perrick.", sinniert er laut.... Spoiler An die Magiergilde zu Windhelm, zu Händen Alain Perrick....

Sonntag, 30. Juli 2017, 07:17

Forenbeitrag von: »Fynella«

Postwesen in Tamriel

Denke ich auch so. Fracht durch ein Portal zu schubsen mag noch wirtschaftlicher sein als einzelne Briefe - und am anderen Ende würde es eher auffallen, wenn dann eine Kiste dort steht, wo keine war, aber man hört es von der Handwerks-Daily in Malabal Tor, dass Portalfracht (selbst für die dringend benötigten Güter) zu teuer/aufwändig ist. Wenn jemand meint, für seinen Brief ein Portal zu benötigen (weil, unheimlich wichtig/vertraulich/dringend/wasauchimmer), dann wird er die Kosten eines Kurier...

Donnerstag, 27. Juli 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »Fynella«

Postwesen in Tamriel

Im Gegensatz zu dem, was die NPCs einen aus spieltechnischen Gründen weismachen wollen, können nur hochrangige und fähige Magier "so mal eben" ein Portal aus den Ärmel schütteln. Alle anderen brauchen doch noch einiges an Vorbereitung und/oder Materialien. Und für einen simplen Brief ist der Aufwand definitiv zu hoch und zu teuer. Tamriel mag eine Welt reich an Magie sein, aber das heißt noch lange nicht, dass sie für jeden frei und in jeder Menge verfügbar ist.

Dienstag, 11. Juli 2017, 13:41

Forenbeitrag von: »Fynella«

RP-PROJEKT-KARTE Ingame und Vorstellung eines Addons [Diskussion und Anregungen]

Das "CustomMapPins"-Addon erlaubt es doch, eigene Pinne auf die Karte zu setzen, richtig? Man kombiniere die Funktionalität, und jeder kann dann die Pinne selbst setzen... und deren Informationen werden für andere erreichbar in der Mitgliedernotiz gespeichert. Das ist zumindest die Idee - es würde zeitnahe Updates ermöglichen und dich von dem Verwaltunsaufwand entbinden. Diejenigen, die das Addon installiert haben, würden dann Selbst Pinne setzen können, deren Daten das Addon dann in der Mitglie...

Dienstag, 11. Juli 2017, 06:13

Forenbeitrag von: »Fynella«

Schwule und Lesben (und Transsexuelle) in Tamriel

Zitat von »Janda« Was hier "wild diskutiert" wird, ist nur ein Erweiterung von dem was Bethesda uns vorgibt. So wie jede Mod, jedes RP-Projekt und jede noch so kleine IC-Speisekarte, ist auch dies nur eine Erweiterung des Grundkonstruktes, das Bethesda uns mit auf dem Weg gegeben hat. Es wird nicht verfälscht, verbogen oder sonst etwas...nur erweitert. Das Blöde ist nur, dass aus Bethesda oder ZOS eher die "political correctness" spricht und nicht das Gestalten der Welt, die sie geschaffen und ...

Dienstag, 11. Juli 2017, 06:01

Forenbeitrag von: »Fynella«

RP-PROJEKT-KARTE Ingame und Vorstellung eines Addons [Diskussion und Anregungen]

Vielleicht kann man das Ganze anders aufziehen.... So mag in der MotD eine Projektliste stehen, in der vielleicht nur Name und Ansprechpartner steht (z.B. Handelshaus Amaraldane, @Narmaeril), und in den Mitgliedernotizen von Narmaeril würden dann die weiteren Informationen stehen wie Koordinaten, Art und Farbe des Pins sowie zusätzliche Info wie Tag und Uhrzeit. Damit bleibt es immer noch dem jeweiligen Projektleiter überlassen, wieviele Informationen er gleich preisgeben will und welche nicht (...

Mittwoch, 5. Juli 2017, 08:35

Forenbeitrag von: »Fynella«

Schwule und Lesben (und Transsexuelle) in Tamriel

Ich bin mir sicher, dass das Statement von ZOS mehr nur der "political correctness" geschuldet ist und die Lebenswirklichkeit in einer Gesellschaft wie die in Tamriel nicht zur Gänze wiedergibt. Warum? Sicher, es gibt die gemischtrassigen und gleichgeschlechtlichen Paare. Aber wenn man sich mit ihnen genauer befasst, dann hört man ab und zu doch die leise Fragen "Geht das gut?" oder "Was werden die Leute denken?". Ich denke, es war eine Quest in Grünschatten, bei der ein Altmer und eine Bosmer b...

Dienstag, 27. Juni 2017, 06:22

Forenbeitrag von: »Fynella«

Wieso werden Rüstungen zerpatcht ?

Da sowohl "Hundings Zorn" und "Weidenpfad" beide in den Schnittermarken hergestellt werden - oder generell in dem jeweils letzten Gebiet einer Allianz - würde ich fast vermuten, dass Du die falsche Arbeitsstation aufgesucht hast. Und vielleicht hast Du vergessen, dass Du den Fehler dann bemerkt und dich entschieden hast, die Teile einzulagern für einen Charakter, der es eher brauchen kann.

Freitag, 16. Juni 2017, 06:26

Forenbeitrag von: »Fynella«

[PLANUNG] Permanent bespielter, offener RP Hotspot: Ein Versuch spontanes RP zu schaffen

Solange man den Leuten nichts bietet, werden auch keine Leute kommen, das hat sich immer und immer wieder erwiesen. So wurde zum Beispiel auch geplant, Himmelswacht als RP-Hotspot zu bedienen. Gut, dadurch, dass es im Dominion liegt, mag es eine weitere Hemmschwelle geben, aber mögliche Kandidaten gab es genug. Was ist passiert? Gerade man zwei, drei Typen liefen durch die Straßen und sind sich auch nur höchst selten begegnet. Da denkt doch jeder "Danke, nein, auf eine Walking-Simulation habe ic...

Freitag, 26. Mai 2017, 06:03

Forenbeitrag von: »Fynella«

No, Thank You! - Morrowind

Es wurde mWn wegen technischer Probleme zurückgezogen - nicht wegen Lizenz und ähnlichem, den Lizenztext habe ich auch vorher gelesen, bevor ich überhaupt etwas gemacht habe. Die Lizenzklauseln "BY-NC-SA" bedeuten im Folgenden: "BY": (Attribute) Originale Autoren müssen nach wie vor erwähnt werden (In der Linux-Gemeinde ist es festgelegt, wenn man weniger als 50% des Quellcodes geändert hat, muss der eigene Name nach den Namen der Originalautoren genannt werden) "NC": (Non-Commercial) Ich darf k...

Donnerstag, 25. Mai 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »Fynella«

No, Thank You! - Morrowind

Wie zugesagt habe ich das AddOn "No, Thank You!" wieder lauffähig gemacht. Es ist als Patch such- und herunterladbar, namens "No, Thank You! - Morrowind". Der Patch mag unnötig werden, wenn Ayantir tatsächlich dann eine Version 5.3.1 oder 5.4 von "No, Thank You!" herausbringt, aber bis dahin, viel Spaß

Sonntag, 26. März 2017, 20:52

Forenbeitrag von: »Fynella«

RPFlagger - das Flag-AddOn für RPler :)

Gerade ist Version 1.1.0 vom AddOn von ESOUI zum freien Download freigegeben worden. Änderungen: Charakterspezifische TitelKomplett eingedeutschtAusführlichere Beschreibung auf der EinstellungsseiteNeuer Tag: "TXT" für (etwas) längere Texte, die ein Spieler auf Tastendruck (den man in den Einstellungen konfigurieren muss) lesen kann.

Freitag, 24. März 2017, 17:06

Forenbeitrag von: »Fynella«

RPFlagger - das Flag-AddOn für RPler :)

Das AddOn wie es jetzt ist war auch nicht viel mehr als ein Proof-Of-Concept... was auch funktioniert hat. Ich kann es so erweitern, dass individualisierte Texte für die einzelnen Charaktere eines Accounts möglich sind - gegebenenfalls auch Texte, die an einzelne andere Charaktere gerichtet sind. Aber man muss immer bedenken, dass jeder andere auch in die Gildennotiz reinsehen kann und lesen wird, was eigentlich nicht für ihn bestimmt ist. Zudem muss man daran denken, dass die Länge der Gildenno...

Freitag, 24. März 2017, 06:36

Forenbeitrag von: »Fynella«

RPFlagger - das Flag-AddOn für RPler :)

Zitat von »Corentin« Ich habe es auch schon durchgetestet. Leider bekommt man nur eine begrenzte Anzahl von Zeichen dargestellt, weswegen es lediglich persönliche Titel ermöglicht - leider aber keine richtigen Beschreibungen des Charakters. Aber für manuelle Titel ist es nicht schlecht. Dafür wars an sich auch gedacht Ein Titel oder eine kurze Notiz, keine komplette Charaktergeschichte. Hmmm. Gegebenenfalls kann ich das so erweitern, dass es auf Tastendruck (wenn man den Spieler im Visier hat) ...

Donnerstag, 23. März 2017, 16:59

Forenbeitrag von: »Fynella«

RPFlagger - das Flag-AddOn für RPler :)

Zitat von »mysticarla« Ich gab in der gemeinsamen Gilde in der Mitgliedsnotiz wie angegeben den ##RP: testtext## ein, mal mit weiterem Textinhalt, mal ohne und egal in welcher Buttonvariante wir das durchprobiert haben, wurde ihm nichts dieser Informationen angezeigt. In der ESO-Rollenspielgilde ist in meiner Gildennotiz ein Beispiel für das Tagging. Wichtig ist auch das Leerzeichen vor den schließenden '##' - also wäre Dein Beispiel "##RP: testtext ##" (ohne Anführungszeichen).