Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 432.

Dienstag, 19. Juni 2018, 09:36

Forenbeitrag von: »Anska«

Nacht der Lieder - Feedback-Thread

Huhu, ich habe oben mal einen Link zum eigentlichen Thread eingefügt. Der erste Abend war noch nicht, er wird am ersten Juli stattfinden und diesmal soll sich alles um das Meer im weitesten Sinn drehen. Falls Ihr findet, dass die Themenabend doof sind und man lieber frei erzählen können sollte, dürft ihr das hier übrigens auch gerne loswerden. =)

Dienstag, 19. Juni 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »Anska«

Neunzehnter Tag der Jahresmitte im Jahr Akatoshs 2Ä 586

Was bisher geschah Worin beschrieben wird, was sich in der Feuchten Rose zutrug Ruhig ist es dieser Tage in der Rose, an denen Sylriel, Schuppe und der goldene Estir nicht in den kühlen Mauern der alten Halle weilen. Am 10ten des Monats ist das Trio mit der Thosh Marha nach Auridon aufgebrochen und gemeinsam mit ihnen sind auch einige andere illustre Antlitze aus Anwil entschwunden. Während die daheimgebliebenen Röschen nun sehnsüchtig auf die Rückkehr ihrer umtriebigen Triebe warten, werben sie...

Samstag, 16. Juni 2018, 18:09

Forenbeitrag von: »Anska«

Nacht der Lieder - Feedback-Thread

Nacht der Lieder - Feedback-Thread Für Kommentare, Anregungen und Themenvorschläge zur Nacht der Lieder

Samstag, 16. Juni 2018, 18:06

Forenbeitrag von: »Anska«

Nacht der Lieder - Regelmäßiger Geschichtenabend auf Auridon

Nacht der Lieder Eine Nacht für Barden, Erzähler, Garnspinner ... und ihre Zuhörer Die Nacht der Lieder ist als regelmäßiges Event gedacht, bei dem Barden, Skalden und andere Erzählwütige ihre Geschichten zum Besten geben können; dabei soll jeder Termin unter einem vorab angekündigten Thema stehen. Die Veranstaltung soll jeweils am ersten oder zweiten Sonntag des Monats stattfinden, wobei ich derzeit noch überlege, ob ein monatlicher oder zweimonatlicher Rhythmus sinnvoller wären. (Über Kommenta...

Freitag, 15. Juni 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »Anska«

[Planung] Salon zum Heiligen Llothis

Huhu, danke für die Themenliste. Ich denke auch, dass die Themen alle stimmig sind. Da mein Hlaalu zu einer Familie gehört, die Keramik und metallische Kleinkunst herstellt und vertreibt, würden mich persönlich natürlich die beiden Handwerksthemen am ehesten ansprechen und ich würde zusehen, dass ich im Teehaus vorbeischaue, wenn diese Themen aufkommen. Ansonsten ist Kragenmoor leider ein wenig zu weit ab vom Schuß für meine Figuren, um mal eben vorbeizuschauen (was ich nicht als Kritik am Stand...

Freitag, 15. Juni 2018, 11:56

Forenbeitrag von: »Anska«

[Planung] Salon zum Heiligen Llothis

Hm, Perrys Eindruck dazu würde ich auch teilen. Worum soll es denn bei der Podiumsdiskussion gehen?

Dienstag, 12. Juni 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »Anska«

Magiergilde Himmelswacht

"Reinschrift" Obacht! Die Magiergilde Himmelswacht gibt hiermit bekannt, daß Arenil Athian, Adept der Gilde, seine Meisterarbeit eingereicht hat und am zwölften Tag der Jahresmitte Anno Akatosh 586 ab der achten Abendstunde auf sein theoretisches und praktisches Vermögen hin geprüft wird, um fürderhin den Titel eines Magus der Magiergilde tragen zu dürfen. Mitglieder aus anderen Gildenniederlassungen sind herzlich eingeladen, der Prüfung beizuwohnen und Zeuge ihrer rechtmäßigen Durchführung zu ...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:42

Forenbeitrag von: »Anska«

Aus dem Arkanaeum

Essays und Bücher von Mitgliedern der Magiergilde und anderen Schreibwütigen können nun im Lexikon in der Kategorie Schriftstücke gefunden und eingetragen werden! Zitat Im Irrgarten der Wirklichkeit Wider die Schulen der Magie von Hlaalu Ilaris Sadri Wie aus einem bekannten Einführungsbuch für Veränderungsmagie hinlänglich bekannt sein dürfte, ist Realität ein Trugbild. "Es gibt sie nicht. Unsere Realität ist eine Wahrnehmung höherer Mächte, die uns zu deren Vergnügen auferlegt wird." (I) Eine w...

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:11

Forenbeitrag von: »Anska«

Himmelswacht - Hotspot für offenes RP

Niemals Gewiss würden die rechtmäßigen und rechtschaffenden Behörden des Dominions niemals auf den Gedanken kommen, einem Nebarra Binnenzölle zuzumuten nur weil er - nun nebarra ist. Gewiss würde besagter Nebarra daraufhin nicht den Kopf schief legen, die Zinnoberaugen verengen, die Lippen schürzen und kurzerhand nach der nächstbesten altmerischen Magier-Kollegin von angemessenen Stand ausschauhalten, die vielleicht eine helfende Hand benötigt. Gewiss würde der Nebarra auch nicht erwähnen, dass ...

Montag, 4. Juni 2018, 18:28

Forenbeitrag von: »Anska«

Vierter Tag der Jahresmitte im Jahr Akatoshs 2Ä 586

Was bisher geschah Worin beschrieben wird, was sich in der Feuchten Rose zutrug Da die Gladiatorenspiele einen blutigen Anfang und damit sogleich auch ein blutiges Ende nahmen, soll das unfreiwillige Ableben unbekannter Personen auch tonangebenden für diese Rekapitulation aus dem Rosengarten sein. Ist der Seerosenteich der Spelunke sonst nicht nur die Augenweide der Kaschemme, sondern auch ihr olfaktorischer Ruhepol, wehte am letzten Turdas ein etwas anderes Lüftchen von seinem smaragdenen Wasse...

Samstag, 2. Juni 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »Anska«

Magiergilde Himmelswacht

In der Nacht vom 30ten zum 31ten Tag der Zweitsaat verließ ein Eilbote Himmelswacht in Richtung der Grünwasserbucht und reiste von dort mit dem ersten Schiff weiter nach Shimereen. Kaum an Land gegangen verlor der Bote keine Zeit, die idyllische Hafenstadt hinter sich zu lassen und nach Alinor zu eilen, wo er - verschwitzt und mit Staub an den Stiefeln - folgenden Brief in der Halle der örtlichen Magiergilde abgab: Zitat Himmelswacht, Middas den 30ten Tag der Zweitsaat Anno 586 Maga Nimrassar, i...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 07:51

Forenbeitrag von: »Anska«

30te Tag der Zweitsaat im Jahr Akatoshs 2Ä 586

Was bisher geschah Worin beschrieben wird, was sich in der Feuchten Rose zutrug Ist der Lagerkampf im Rosengarten auch vielleicht noch nicht ganz ausgetragen, so scheint mer sich nun auf eine versöhnlichere Schlachtstrategie geeinigt zu haben: Zur Festigung der zwischenmer- und zwischenmeschlichen Beziehung wird ein Ausflug geplant. Zu den angekündigten Gladiatorenspielen in Kvatch soll es gehen oder ins Badehaus, welches ja gerüchteweise bald eröffnen soll - vielleicht sogar zu beidem! Ungewiss...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Anska«

Feedback Thread zum Seerosenemporium

Seit dem letzten Mal hat sich getan: Vorstellungsrunde des Personals hinzugefügt Die Rose hat nun Speise- und Getränkekarten, welche hier bewundert werden können . =)

Sonntag, 20. Mai 2018, 14:58

Forenbeitrag von: »Anska«

19te Tag der Zweitsaat im Jahr Akatoshs 2Ä 586

Was bisher geschah Worin beschrieben wird, was sich in der Feuchten Rose zutrug Im alten Seerosenemporium hat sich einiges getan. Nein, es hat sich noch niemand der schimmeligen Wände oder des verschmierten Tresens der Feuchten Rose angenommen, noch immer ist die alte Halle erfüllt vom modrig schweren Duft abgestandenen Wassers, noch immer sind die Seerosen - zart und rosa gleich der ersten Morgenröte - die einzige Zierde des alten Gemäuers, doch Tomag gro-Magnarz scheint in der Tat verschwunden...

Sonntag, 20. Mai 2018, 14:52

Forenbeitrag von: »Anska«

7te Tag der Zweitsaat im Jahr Akatoshs 2Ä 586

Was bisher geschah Worin beschrieben wird, was sich in der Feuchten Rose zutrug Wenn im guten Teil der Stadt die Stadträte tot aufgefunden werden, ist es auch in der Gosse nicht ruhig. Der Besitzer der Feuchten Rose, der Orsimer Tomag gro-Magnarz, soll gestern gegenüber einer Angestellten handgreiflich geworden sein - mal wieder. Er soll seiner Köchin die Pfanne mit siedendem Fett über den Schädel gezogen haben - oder sie ihm - vielleicht war es auch kochendes Wasser, in einigen Berichten wird d...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 06:59

Forenbeitrag von: »Anska«

"Ich zeige euch die Schuppen des Fragenden..."

Huhu, zum einen wollte ich loswerden, dass mich der Titel dieses Threads sehr amüsiert und erfreut hat. Zum anderen - auch wenn ich die restlichen Fragen lieber den Argonier-Pros zur Beantwortug überlasse - ergibt sich 4 doch eigentlich schon aus 2-3. Fleisch und Fisch werden neben Haltbarmachung und Geschmack ja in erster Linie deswegen gegart oder sonstwie zubereitet, um mögliche Krankheitserreger abzutöten. Wenn man sich um die Krankheitserreger keine Gedanken macht (wenn man sein Steak zB bl...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 22:35

Forenbeitrag von: »Anska«

Familie im RP

Das hängt vom Charakter ab. Ich fange einen neuen Charakter in der Regel mit der groben Vorstellung an, was ich machen möchte, "Flexibler, teamfähiger Char für Abentuer- und Magier-Rp", "Ritter in oberflächlich glänzender Rüstung", "charmanter Dieb". "Verzogenes Mädchen aus reichem Haus, das keinen Bock aufs Familiengeschäft hat, in Mournholds Bars rumgammelt und sich dem ersten Abenteurertrupp anschließt, der nicht schnell genug wegrennt". Dann verbringe ich mehr Zeit als angemessen im Charakte...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 12:04

Forenbeitrag von: »Anska«

Estirs Kladde

Um es in einem Wort zusammenzufassen: Sahneschnitte.

Mittwoch, 16. Mai 2018, 07:56

Forenbeitrag von: »Anska«

Grenzenlose Abenteuer erwarten euch auf Sommersend

Hey, ein verfluchter Fächer! Den muss ich irgendwo beim Herrn Verzauberer unterbringen. =) (Übrigens einmal herzlichen Dank dafür, dass Ihr hier die Neuigkeiten immer wiederholt. Ich verpasse sie sonst tatsächlich recht oft.)

Montag, 14. Mai 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »Anska«

[Anwil] Das schwarze Brett von Anwil

Narrentod und andere Spezialitäten gibt es in der Feuchten Rose Anwill. Feuchte Rose Anwill , jeweils donnerstags ab 20 Uhr und nach Laune