Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 47.

Montag, 15. Januar 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Wurzelbruch / Lore Kuriosum

Tatsächlich wird noch am Anfang der zweiten Ära der ayleidische Gelehrte Tjurhane Fyrre bekannt, der von 1Ä 2790 bis 2Ä 227 lebte. Inwieweit er aber noch "reinrassig" war, ist fragwürdig. Die meisten Ayleiden werden sich wohl mit den Bosmern, bei denen sie Zuflucht fanden, vermischt haben. Ich selbst halte 1Ä 292 auch für wahrscheinlicher für den "Bau". Das wären dann etwa 50 Jahre nach dem Fall des Weißgoldtums und etwa zu der Zeit, als Marukh den Alessianischen Orden gründete: Die verbliebenen...

Dienstag, 9. Januar 2018, 01:51

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Schwarzes Brett - Abahs Landung

Eine salzige Meeresprise fegt über das hölzerne Deck. Der Wind wölbt die Segel, als das Schiff aus dem Osten die Statue von Hubalajad passiert. Die Wellen teilen sich vor dem Bug, als es in den Hafen von Abahs Landung einläuft. Die Segel werden eingezogen, nur an den Spitzen der Masten wedeln vier Flaggen weiter: Eine geflügelte Klinge, ein Kranich auf rotem Hintergrund, eine Waage mit einer stilisierten Kralle und auf der vierten eine dunmerische Glyphe.

Sonntag, 7. Januar 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Das große Server-Down Plauderstübchen

20 Minuten später wird mich auch angezeigt, dass du offline bist. O.O

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Skill Anzeige Bug

Die Skills der Rüstungen werden angezeigt, sobald man drei Rüstungsteile der Kategorie trägt.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 15:18

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Kritik an der Leitung und Vorschlag zum umbau der Struktur

Zitat von »Anska« Weil es in einigen Handelsgilden üblich ist, entweder einen bestimmten Umsatz beizutragen oder eben eine Abgabe zu leisten, damit die Gilde sich ihren Händler leisten kann und der TE wohl gerne einen Händler hätte. Aber nicht notwendig. Ich selbst bin in einer Handelsgilde, die nur von der automatischen Verkaufssteuer (ohne irgend eine mindest Verkaufspflicht) und "freiwilligen Abgaben" (keine Ahnung, wie hoch diese tatsächlich sind) Händler anstellt und so zB Händler in Schor...

Freitag, 15. Dezember 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Beherrschen die Nords den Nordstiel von Anfang an

Alle Völker beherrschen den stil ihres Volkes am Anfang. Nord beherrschen Nordstil und eigentlich sollte dein Argonier auch von Anfang an den Argonierstil beherrscht haben.

Donnerstag, 9. November 2017, 16:04

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Das Mechanische Fundament ? Aber wie kommt man hin ??

Es gibt, soweit ich weiß, drei Eingänge: * direkt westlich des Eingangs zur Bank. * im westlichen Bezirk, ganz am Ende der Straße * im Diebesunterschlupf

Montag, 6. November 2017, 00:47

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Quartiermeister in Tamriel

Du hast es eigentlich schon festgestellt: Anschlagstafeln und Quatiermeister gibt es nur in den Hauptstädten fünf Hauptregionen jeder Allianz, sowie in Kalthafen, Vivec-City, Kargstein. Bei den DLCs bin ich nicht ganz sicher, aber zumindest in Abahs Landung habe ich schon Handwerksschriebe angenommen.

Donnerstag, 2. November 2017, 10:39

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Die Geschichte von Anequina, Teil 2

Mano Prosperia, Gelehrter der Universität von Gwylim, 2Ä 585 mit großen Dank an Schreib-alles-mit und Rathuni-la Morgenschnurr für die umfangreichen Recherchen; kommentierte Fassung (lorekonform, jedoch an vereinzelten Stellen bewusst subjektiv geschrieben) Dem Anschluss[7] der Khajiitlanden an das Kaiserreich unter Reman II ist es zu verdanken, dass trotz der Streitereien untereinander in diesen Jahrhunderten der Konfliktes der Lebensstandard der Khajiit stetig wuchs und die Infrastruktur ausge...

Donnerstag, 2. November 2017, 10:37

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Die Geschichte von Anequina, Teil 1

Mano Prosperia, Gelehrter der Universität von Gwylim, 2Ä 585 mit großen Dank an Schreib-alles-mit und Rathuni-la Morgenschnurr für die umfangreichen Recherchen; kommentierte Fassung (lorekonform, jedoch an vereinzelten Stellen bewusst subjektiv geschrieben) Die kulturellen Ursprünge der Wüste die den Großteil des nördlichen Khajiitlandes, das zu heutiger Zeit den Namen Elsweyr trägt, liegen im Dunklen, da die schriftlichen Aufzeichnungen in diesem Gebiet erst spät eintreten. Selbst die zuverläss...

Montag, 30. Oktober 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

[Planung] Glaubens-Gilde

Zum Thema Glaubensgemeinschaft: Bei Anwil läge natürliche die Fokusierung auf Dibella nahe. Das "Haus der Dibella" ist von den Acht am einflussreichsten. In TES II wird der Göttin auch ein Rittersorden, ähnlich dem Orden der Stunde zugeschrieben: Der Orden der Lilie. Außerdem würde ich, falls du es noch nicht gelesen hast, das Buch "Dibellas Mysterien und Offenbarungen" empfehlen, dass auf dem Altar in der Kathedrale von Anwil liegt. Zu der Frage aus dem Eingangspost, fasse ich meine Beobachtung...

Samstag, 28. Oktober 2017, 20:03

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

[Planung] Glaubens-Gilde

Die Wanderpriester sollen weder als Ersatz noch als Schwerpunkt für dein Projekt gedacht sein, sondern eher eine Unterstützung. Ein Charakterkonzept, dass sowohl zu dem Theologischen Zentrum beitragen, aber anderseits auch die Religion an anderen Orten beleben könnte. Gründe zum Wandern gäbe es schon: Man könnte Dörfern, die keinen eigenen Priester haben, die Religion näher bringen, sich mit anderen Priestern austauschen, Andersgläubige bekehren, die Taten oder Bedeutung eines besonderen Gottes ...

Samstag, 28. Oktober 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

[Planung] Glaubens-Gilde

Thema Ah, also mehr als "nur" eine religionswissenschaftliche Forschungseinrichtung. Für die Predigten bräuchte man natürlich einen gewissen Grundstamm an Gläubigen. "Normale" Charaktere (so selten diese auch sind) werden nicht nur wegen einer Predigt durch halb Tamriel reisen. Wie Sylga geschrieben hat, fehlt es an lokalem Klerus. Man könnte das aber mit Wanderpriestern und -predigern lösen: Man ist nicht an einen Ort gebunden, kann das Theologische Zentrum besuchen, aber auch lokale Gottesdien...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 15:43

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

[Planung] Glaubens-Gilde

Zur Örtlichkeit: Mir ist noch nicht ganz klar, warum du diese Projekt auf einer abgelegenen Insel ansetzen willst. Neutrale (also nicht im Krieg beteiligte) Orte findet man auch auf dem Festland von Tamriel, zB im südlichen Hammerfall. Wenn du aber dennoch die Insellage bevorzugt, würde ich dir von den Systren aufgrund der weit entfernten Lage abraten. Betonien ist schlicht Bethnikh, das von den Orks nach ihrer Invasion umbenannt wurde, wie man während der Questreihe dort, aus Objektbeschreibung...

Mittwoch, 13. September 2017, 14:57

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Er, sucht nach Punkten

Zitat von »Norromr« Das kommt noch fatal dazu. Ich merke es noch, wenn dann Einzeiler kommen. Das ist wiederum nochmal ein ganz anderes Thema, so etwas nach einem schönen ausformulierten Block dann hingesetzt zu bekommen. Ich bin ein sehr langsamer Schreiber, der unter Umständen sehr lange über einzelne Formulierungen nachdenkt, wenn ich einen großen Block schreiben will, ist das Gespräch mittlerweile 3 Schritte weiter. Mich persönlich stören fehlende Punkte nicht, solange nicht der Sinn der Au...

Dienstag, 12. September 2017, 11:48

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Der Skrib - Eine Fabel

Es war einmal ein kleiner Skrib, der in einer freien Kwamakolonie lebte. Tagtäglich spielte er munter mit den anderen Skrib in der sicheren Eikammer, beschützt von den Wachen und versorgt von den Arbeitern. Eines Tages zur Fütterungszeit servierte ihm ein Arbeiter einen Brei aus Wurzelresten. Noch bevor er den Brei essen konnte, kam ein anderer Skrib vorbeigelaufen und trat dabei ungeschickt in den Brei. "Hey!", schrie der kleine Skrib dem Rüpel hinterher, doch jener reagierte nicht. Empört ging...

Montag, 11. September 2017, 12:04

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Stirbt das Rollenspiel in ESO?

Zitat von »Toxem« Nun alles was ich geschrieben habe, bis auf zwei Sachen, handelt es sich um meine eigene Meinung. Die sich gebildet haben, durch Sachen, die ich selbst mit erlebt habe. Zitat von »Hekithah« Na dann glaub du, was du willst, bestätigt allerdings mehr meine Annahmen. btw: Ich hate hier nicht, ich hab nur meine Meinung geschrieben. Aber offensichtlich kannst du nicht mit Kritik umgehen und glaubst lieber weiter Lügen verbreiten zu müssen und machst dich der Verleumndung schuldig. ...

Donnerstag, 7. September 2017, 21:20

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Schwarzes Brett - Abahs Landung

Seit der Flutkatastrophe ist einige Zeit vergangen, doch die Folgen drücken immer noch auf die einfache Bevölkerung. Wer die Tage über den Markt läuft, sieht stets Händler, deren Preise ins Unermessliche steigen, während sie die raren Lebensmittelvorräte feil bieten. Der Unmut der Bevölkerung wächst mit ihrem Hunger und es gab schon den ein oder anderen Übergriff. Am Hafen sieht man mehrmals wöchentlich Lebensmittellieferungen ankommen, doch kaum etwas davon scheint den Markt zu erreichen, als w...

Freitag, 1. September 2017, 12:56

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

Krempen - Zentrum der akavirischen Kultur in Tamriel

von Arya Hlaalu und Tahilen Dir-Khun, Gelehrte des Ordens der Feder, 2Ä 578 (hauptsächlich auf Lore aus dem kleinen Tamriel-Almanach, erste und dritte Auflage, aufbauend) Dort, wo sich die Ausläufer der Anequina auf die Hügel Südnibenays treffen, erheben sich seit jeher die elfenbeinfarbenen Mauern der alten Stadt Krempen. Die Ursprünge der Stadt reichen zurück bis zu den Anfängen der Geschichtsschreibung. Vereinzelt findet man in den nahen Dünen fantastisch verzierte Tonscherben, die ein Zeugni...

Montag, 28. August 2017, 11:57

Forenbeitrag von: »ddr.Peryite«

[Feedback] Große Tamriel-Enzyklopädie

Eigene Texte könnt ihr nun direkt in den Thread setzten. Viel Spaß beim Schreiben!