Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Donnerstag, 13. Juli 2017, 06:04

Forenbeitrag von: »Omareth«

Schwarzes Brett - Abahs Landung

Im Moment scheint ja wirklich alles verrückt zu sein in der Stadt... Die fleißige Planung verschiedener Händler für das baldige Fest...überall redet man in der Stadt darüber ... Die Geschäfte florieren, neue eröffnen... Händler reisen in die Stadt und bieten ihre Werte an... Doch die Guten Nachrichten scheinen vorbei zu sein, oder doch nicht? Erst spielt die Natur verrückt.Der Sand beherrscht, wenn auch nicht zu jeder Zeit, öfter das Gespräch der Leute auf der Straße,ungewöhnlich sein starkes un...

Montag, 10. Juli 2017, 17:21

Forenbeitrag von: »Omareth«

Schwarzes Brett - Abahs Landung

"Weitläufig und hügelig das Land...Dünen, wechseln Sümpfe und kleine Flüsse ab, bis zu den mächtigen Mauern Abahas Landung." Es scheint nichts ungewöhnliches zu sein, nein wirklich nicht. Diese kleinen und feinen Winde, die den Sand des Landes in die Stadt tragen. Man kennt das Knirschen zwischen den Zähnen und den Geschmack des Salzes, wenn er in den Becher getrieben wird. Sandwinde, Sandstürme...nichts ungewöhnlich. Doch so früh und schon so häufig? Zwar werden die Winde durch die Mauern aufge...

Montag, 29. Mai 2017, 18:46

Forenbeitrag von: »Omareth«

Das Kolleg der aldmerischen Schicklichkeit - RP Hotspot

Alles gute Dir...Viel Kraft wir warten und passen auf dein Ding hier auf

Montag, 29. Mai 2017, 18:05

Forenbeitrag von: »Omareth«

Eine Eilbote erreicht die Magiergilde zu Himmelswacht

Eine Nachricht eines doch sehr abgehetzten Eilboten, in der Uniform der Thalmor, dessen Pferd recht verschwitzt erscheint, erreicht die Magiergilde in Himmelswacht. Der Eilbote vermittelt schnell, das er ausschließlich der Magierin Namens Narmaeril, eine Nachricht überbringen soll. Wenn dieser zu ihr vorgelassen wird, so hat er nach kurzem verschnaufen folgende Nachricht für sie. "Wehrte Maga Narmaeril Nimrassar, ich habe im Auftrag der Thalmor euch eine Nachricht zu überbringen. Das Oberstudien...

Samstag, 13. Juli 2013, 11:57

Forenbeitrag von: »Omareth«

Wer kennt (noch) AoC und das Event "Blut und Sand"

Wer es kennt, kennt vielleicht auch noch Asgard. Wer Asgard kennt, weiß das es nun Mitra ist... etc. bla bla... Blut und Sand RP-PvP Event ist vielleicht auch noch einigen bekannt. Und tatsächlich macht die Community noch einmal "Auf die Kacke haun" und veranstaltet ein weiteres Gladiatoren Event ((RP)-PvP) im August 2013, das vierte seiner Art. Vielleicht hat ja der eine oder andere nochmal Interesse um reinzuschauen, es scheint reges Interesse zu bestehen, von daher dachte ich mal, poste ich d...

Samstag, 13. Juli 2013, 11:41

Forenbeitrag von: »Omareth«

6 Monate (T)ESO-Rollenspiel

*Nickt mal grinsend zur Arbeit und deutet mit dem Daumen nach oben*

Freitag, 17. Mai 2013, 20:54

Forenbeitrag von: »Omareth«

Ein erster Blick auf Sammler und Entdecker

Das angeln erinnert mich an HdRO, aber wenn man sein Essen beim kochen probiert, na dann muss ich kochen

Donnerstag, 2. Mai 2013, 20:32

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

Draussen vor Taverne, blickte er sich um, so vermummt wie er war. Er hatte sicher die kleingewachsene Dunmer bemerkt. aber es war nicht seine Art, auf sowas zu reagieren, einfach so. Es war ihm auch zu hektisch geworden, dieses Rein dieses Raus, in den keller aus dem keller. Er schnürte seine Sachen etwas fester und begann seinen Weg gen Osten.

Donnerstag, 2. Mai 2013, 14:45

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

Ob der Dunmer so nun dachte oder nicht, würde wohl niemand erfahren. Den er sass nicht nur unbeteiligt da, sondern war es wirklich. Nachdem er sein, bzw. das Mahl von Oswin beendet hatte, brachte er den Teller zur Theke und warf ihn auf diese. Schlussendlich warf er Oswin nur einen stillen Blick zu, im Vorbeigehen. Der Stoff den er ja um den Hals gelegt hatte, verdeckte nun bald wieder Gesicht und Kopf und so ging er gen Tür um die Taverne zu verlassen.

Donnerstag, 2. Mai 2013, 11:09

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

Völlig ungerührt, ass er zuende und zog den Rest des Nord dann auch zu sich, er wollte ja nicht mehr wie es schien. "Es war...keine Frage...und Ich bin eh nicht wegen dir hier, du kannst ruhig deinen Instinkten folgen", entgegnete er ruhig dem Aufbrausen des Nords und machte eine abwischende Bewegung gen der Nord am Nachbartisch, er stand gar auf, mit Teller und suchte sich einen Platz am Kamin wo er sein Mahl scheinbar unbeteiligt beenden konnte.

Donnerstag, 2. Mai 2013, 10:25

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

Wo er die Nacht verbracht hatte, war den anderen Gästen der Tarverne insoweit unbekannt geblieben. Auch hatte er erst gar nicht versucht mit Oswin weiter zu reden, sondern hatte nur still etwas vor sich etwas machend im Schankraum gesessen. Am nächsten Morgen, betrat er wieder die Tarverne. Wohl kurz nachdem Oswin sein Frühstück begann und andere wiedermal durch sein Auftreten einschüchterte, ob er es nun wollte oder nicht. Die Tür leise geschlossen, ging er dann mit ruhigen Schritten an der jun...

Mittwoch, 1. Mai 2013, 18:16

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

Rote Augen folgten den Bewegungen die sich vor der Tarverne abspielten. Der dunkle Schatten in der Dunkelheit der Umgebung stand ruhig da und regte sich nicht, ob man ihn nun gesehen hatte oder nicht, war dem Mann vollkommen egal, beobachten würde er trotzdem. Als es ruhig schien und die Bewegungen einige Momente lang nicht mehr aufflackerten, regte sich der Dunmer in seiner Starre und bewegte sich mit sachten Schritten der Tarvernentür wieder. Er wollte ja nur kurz vor die Tür und so ging er wi...

Dienstag, 30. April 2013, 16:35

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

"Die ziehen mit, die ziehen immer mit. Wer weiß schon ob es einer gute Idee ist. Du kennst Sie, die besten Ideen zu den besten Zeiten." Ohne eine Antwort abzuwarten stand er einfach auf. "Ich komme gleich wieder." Ohne weitere Momente abzuwarten, legte er den Stoff, der um den hals hing, um den Mund unf ging zur Tür, die er sachte öffnete und dann schloß, egal ob Oswin etwas sagen sollte oder nicht.

Montag, 29. April 2013, 19:00

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

"Es ist genau die richtige Zeit dazu ... Das weisst du." Er wartete noch einige Momente, bevor seine rauhe Stimme weitersprach. "Ausserdem vermisst sie dich" Der Dunmer lehnte sich zurück und wartete auf eine weitere Reaktion. Er kaute sachte dabei etwas im Mund.

Sonntag, 28. April 2013, 18:42

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

Während er auf eine Reaktion des Nord wartete, blickte er sich nochmals im Gastraum um. Er öffnete den kleinen Beutel vor sich und nahm etwas heraus und steckte es sich in den Mund. Kurz stockte der Blick seiner roten Augen, als er ein Mitglied seinen Volkes sah. Einige momente begutachtete er die Frau, wendete sich aber wieder zu seinem Gesprächspartner und wartete auf eine Reaktion.

Sonntag, 28. April 2013, 10:46

Forenbeitrag von: »Omareth«

Der Was-hört-ihr-gerade Thread!

Sonniges Wetter, Balkontür auf, Musik an, da springt dir auch der letzte Nachbar, Sonntagmorgen, freudig um den Hals

Sonntag, 28. April 2013, 10:24

Forenbeitrag von: »Omareth«

[Kneipenrollenspiel] Zur fliegenden Axt (frei für alle!)

Der Dunmer neigte den Kopf als der Norn seinen Blick kurz zum neuen Tischnachbarn wechselte, ohne aber aber den Blick von ihm zu lassen. Es war mehr eine zur Kenntnisnahme, was die Geste darstellte. Auch das die Person mit einem Katzenvieh wieder entschwindet. "Es ist in den Jahren soviel kaputt gegangen. Neu beginnen ... darum...", sagt seine dunkle Stimme.